Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann jemand was zu dieser Anlage sagen?

+A -A
Autor
Beitrag
Pixx3L
Neuling
#1 erstellt: 24. Nov 2012, 14:02
Moin!

Ich nutze seit einiger Zeit einen Verstärker (und Tuner) von Interfunk, an dem 2 Boxen von Akai dran hängen.
Sowohl der Verstärker als auch die Boxen sind schon etwas betagt, aber es funktioniert alles wunderbar und auch mit dem Klang bin ich eigentlich zufrieden.

Aber rein Interesse halber wüsste ich aber gerne mal, was eigentlich von den Komponenten zu halten ist.
Da ich keine Verpackung oder ähnliches habe, hab ich Fotos von den Geräten angehängt.

Und weitere Frage, bei dem einen Box ist der Große Lautsprecher kaputt, welcher Lautsprecher eignet sich hier als Ersatz?

https://www.dropbox.com/s/bm6exmi6ckes7yk/IMAG0089.jpg
https://www.dropbox.com/s/dz7v6513ezn6x9m/IMAG0090.jpg
https://www.dropbox.com/s/00clmwmbr5e697w/IMAG0091.jpg
https://www.dropbox.com/s/5z2f9iyrtvukyui/IMAG0092.jpg
https://www.dropbox.com/s/kv36cq5ecaazk6l/IMAG0093.jpg

Ich hoffe mal ihr könnt mit den Bildern etwas anfangen.
Würde mich freuen wenn mir jemand was zu der Anlage sagen könnte

Cheers
Px

edit: Und eine weitere Sache, ich habe die Anlage momentan mit einem einfachen 3,5mm Stecker am PC angeschlossen. Ist das die optimale Lösung? Ich denke mal eher nicht oder?


[Beitrag von Pixx3L am 24. Nov 2012, 14:05 bearbeitet]
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2012, 14:50
Ahoi PX

Willkommen im Forum

Du hast da Teile eines Hifi-Turms von Nordmende. Die Sachen dürften so um 1980 verkauft worden sein und waren damals Brot und Butter Geräte:
http://wegavision.pytalhost.com/nordmende.html

Bei den Lautsprechern hängt alles von deinem Geldbeutel ab. Sollte der Verstärker techn. OK sein sehe ich - je nach Etat - keinerlei Probleme bei der Boxenwahl.

Ausführliche Informationen zum Thema "PC+Anlage" findest du hier: http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=45

Gruß
Ralf


[Beitrag von Ralf_Hoffmann am 24. Nov 2012, 14:51 bearbeitet]
AndreasHelke
Stammgast
#3 erstellt: 24. Nov 2012, 15:09
Beim Verstärkerklang hat sich seit Jahrzehnten nichts getan. Das will zwar ein großer Teil der HiFi Liebhaber nicht wahrhaben. Aber bei HiFi Elektronik kling normalerweise alles gleich, egal wie viel Aufwand man treibt und wie viel das am Ende kostet. Dein Verstärker sollte aber schon deutlich besser sein als das Unterscheidensvermögen des menschlichen Gehörs.

Bei Lautsprechern gilt je besser der Wirkungsgrad ist desto einfacher hat es der Verstärker. Also ist größer besser. Dieser Verstärker sollte aber mit keinem der üblichen Lautsprecher Probleme haben.
Schwergewicht
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2012, 11:48
Sicherlich kann man mit dem 1984er 200,-- DM absoluten Einstiegsverstärker Nordmende PA 1002 (für die Interfunk Gruppe hieß er PA 1042) Musik hören.

http://nordmende.pytalhost.com/nordmende84/nordmende59.jpg

Allerdings hatte er mit hochwertiger Musikwiedergabe nicht viel gemein, unabhängig davon, ob man gute Verstärker aus seiner Zeit oder heutige Verstärker als Vergleichsmaßstab nimmt. Auch sollte dieser kleine Verstärker kaum in der Lage sein, das klangliche Potential selbst aus Lautsprechern der Mittelklasse herauszuholen.

Bei einer "Neuinvestition" von vielleicht 30,-- - 40,-- Euro für einen gebrauchten Verstärker wie z.B. einen JVC A-X 1, 2, oder 30/40, könnte man sich klanglich erheblich verbessern. Ob man es will, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was meint Ihr zu meiner Anlage?
berliner67 am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  21 Beiträge
Habe ein paar Raritäten ---> Vielleicht kann mir jemand was sagen
obahart_315 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  3 Beiträge
Kennt jemand diese Sony Mini-/Midi-Anlage?
Marlowe_ am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Anlagenzusammenstellung?
technikfrettchen am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  2 Beiträge
Verhältnis Anlage/Lautsprecher-Qualität, Was ist hörbar?
superlokkus am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  9 Beiträge
Schneider InConcert 6200 wer kann mir etwas dazu sagen?
Jobbe am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  3 Beiträge
Anlage "zu gut"...
onload am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  43 Beiträge
was haltet ihr von dieser anlage?
speakerfreak90 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  12 Beiträge
Wer kann mir was über dieses Tapedeck sagen?
Wan am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  6 Beiträge
Bitte um eure Meinung. Was sagt ihr zu dieser Kette?
nowatt am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.432