Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine Hifi Homepage

+A -A
Autor
Beitrag
Inscheniör
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2013, 12:54
Hallo zusammen,

vor einigen Jahren habe ich die Homepage http://www.hifi-info.de.vu gegründet, später kam der Umzug auf http://www.hifi-lounge.eu. Da ich am Ende meines Studiums "leicht" unter Stress stand, habe ich die Seite 2010 aus dem Netz genommen.

Nachdem es mich in der ganzen Zeit gejuckt hat, die Seite wieder Online zu stellen.... www.hifilounge.euhttp://www.hifilounge.eu (jetzt ohne Bindestrich) ist endlich online!

Neuerungen:
-Die Kritik an der Textlesbarkeit habe ich versucht durch schwarzen Text auf weißem Hintergrund entgegenzukommen, durch die Schwarzen Seitenränder sollte man dennoch nicht geblendet werden
-Das Design ist neu, an einigen Stellen natürlich Anlehnungen an die alten Designs
-Sämtliche technischen Bilder wurden/werden überarbeitet
-Dank erster Gehversuchen mit einer Spiegelreflexkamera gibt es jetzt auch einige Photos
-Die Texte wurden/werden komplet überarbeitet und neu strukturiert - ein Teil ist bereits online, ein Teil nur provisorisch auf die Seite kopiert - an dem Rest tippe ich mir gerade die Finger blutig. Die grundlegende Struktur steht jetzt erstmal, nach und nach werde ich versuchen Rechtschreibung, Flüchtigkeitsfehler, Unklarheiten, inhaltliche Lücken & co auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Seite ist im Moment als Rohentwurf online - eure Meinung würde mich natürlich dennoch interessieren.

Falls ihr ein paar Minuten für mein Lieblingsprojekt opfern könnt...
1.) Wie findet ihr das Design?
2.) Ist der Text in der Form gut lesbar? Die Mischung aus weissem Texthintergrund und schwarzem Webseitenrand erscheint mir ideal, blendet nicht und doch klassisch - und ist aus viel Kritik entstanden.
3.) Struktur der Kapitel: Würden euch möglicherweise bessere Kapitelnamen einfallen? Ist die Struktur so in Ordnung? Was fehlt, was ist zuviel?
4.) Inhalt: haben sich irgendwo besonders hässliche Fehler eingeschlichen?
4.)... Ach egal, sagt einfach aus dem Bauch heraus was ihr denkt...

Bin gespannt auf die Meinungen des anwesenden Fachpersonals...

Gruß und schönes Restwochenende!
tobhi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jun 2013, 14:27
Na dann will ich mal

  • Nimm die schwarzen Trauerränder weg. Der harte Kontrast zwischen schwarzem und weißem Hintergrund stört ungemein. Lieber ein unifarbener Hintergrund oder ein dezentes großformatiges Bild. Recherchiere dazu die Konzepte aktueller Seiten (wenn du dazu im Hifi-Bereich bleiben willst: Denon, Marantz, Onkyo sind ganz anschaubar...)
  • Der Text ist viel zu breit und der Zeilenabstand passt nicht dazu. Recherchiere ein paar Grundprinzipien der Typographie - das ist gerade bei einer derart textlastigen Website anzuraten. Wiederum geben dir hier sicher aktuelle Websites gute Anhaltspunkte (z.B. müssen Online-Zeitungen/-Zeitschriften ebenfalls umfangreiche Texte darstellen.
  • Entferne dieses komische Formular auf der Startseite. Gästebücher sind sowas von 20. Jahrhundert. Wer dir schreiben will, wird deine Email-Adresse finden oder ein eigenes Kontaktformular auf einer eigenen Kontakt-Seite.
  • Entferne die Bewertungsmöglichkeit. Feedback wirst du per Email oder ein Kontaktformular erhalten.
  • Schreibe die Email-Adresse leserlich und nutze state of the art Möglichkeiten zur Verhinderung von Spam. Die Email-Adresse sollte zudem nicht auf der Startseite stehen, sondern in einem (noch nicht vorhandenen) Footer oder auf einer eigenen Kontaktseite - dort kannst du über ein Kontaktformular auch verhinden, dass du die Emailadresse überhaupt hinschreiben musst.
  • Willst du wirklich deine Telefonnummer im Impressum aufführen? Keine Angst vor massenweise Anrufen?
  • Mache die Startseite zur Startseite! Die muss den Besucher einladen, zu verweilen und weiter zu schmökern. Aktuell schreckt die Startseite mit viel zuviel Text (und den genannten schwarzen Trauerrändern) ab. Sie liest sich sogar eher wie die Einleitung zu einer Diplomarbeit.
  • Mehr Bilder! Das Web lebt von Bildern.
  • Suche dir ein ansprechenderes Header-Bild, welches nicht aus 3 lieblos zusammen gewürfelten Einzelbildern besteht, von denen noch dazu das mittigste pure Langeweile ausstrahlt.


Ich hätte wohl noch eine ganze Reihe mehr Punkte. Auch wenn die alle sehr kritisch klingen, möchte ich dich keineswegs entmutigen, sondern sehe das als konstruktive Unterstützung. Grundsätzlich solltest du dir nochmal die Inhalts- und Menüstruktur ansehen und die ggf. umkrempeln. Dazu musst du dir Gedanken machen, wer deine Zielgruppe ist und wie du die ansprechen (und "durch die Website" führen) willst. Und da reicht es nicht, das in ausuferndem Text auf die Startseite zu schreiben - deine Zielgruppe muss sich visuell und inhaltlich angesprochen fühlen. Die Startseite soll vielmehr einen knappen Überblick über die auf den Unterseiten zu erwartenden Themen geben und dann dorthin leiten. Erst auf diesen Unterseiten steht der eigentliche Inhalt - viele Startseiten aktueller Websites arbeiten daher mit sogenannten Teaser-Elementen.

Hoffe ich konnte helfen...
Ralf_Hoffmann
Inventar
#3 erstellt: 23. Jun 2013, 16:57
Ahoi

Gerade sie schwarzen "Trauerränder" finde ich schon fast wieder edel.

Was ich auf einer Startseite allerdings nicht lesen möchte ist, das der Betreiber sich Mühe gegeben hat Themen einfach zu beschreiben, die Rechtschreibung beachtet und keine kommerziellen Absichten verfolgt etc. blub

Auf der Startseite möchte ich gefesselt werden und das funktioniert nun mal hauptsächlich durch Bilder, und nicht durch Formularfelder für Verbesserungsvorschläge.
In den 7 Absätzen dieser Startseite handelt nur 1 vom eigentlichen Inhalt. Ob und was der Betreiber gelernt /studiert hat,oder ob er bereits eine Webseite betrieb, oder ein Buch schreibt halte ich im Erstkontakt mit einer HP für komplett irrelevant.

Schaun wir mal:
Gruß
Ralf

PS. Das du in deinen links auf einen Thread von hier verweist, der bereits vor 9 Jahren geschlossen wurde, da er wohl (wie so viele Diskussionen zum Thema Klang) zum Trollspielplatz mutierte, würde ich nochmal überdenken.
Du willst doch für Neulinge interessant sein, oder?
Denen ist mit so einem z.T. sinnfreien Schlagabtausch über 30 Seiten nicht geholfen
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2013, 20:56
Manche Unterseiten sind komplett wertlos, zB die Kopfhörerseite. Sie bricht mittendrin ab und ist für KH-Interessierte so gut wie ohne Aussagewert.


Die ganze HP nochmal gegenlesen lassen!!!! Du scheinst die Interpunktion nicht so ganz drauf zu haben....


Insgesamt:
Noch ganz schön viel Arbeit, bis das Ergebnis stimmig wird.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Homepage - Kritik erwünscht!
MusikGurke am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  61 Beiträge
Umzug...
Toady am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Thomann online-shop
ClemD am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  16 Beiträge
Norddeutsche Hifi-Tage 2010
georgy am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  76 Beiträge
Online-Händler - Erfahrungen ?
Bloß_kein_Bose am 20.12.2002  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  40 Beiträge
Surround Kopfhöhrer rauschen auf der rechten seite :((
DeusDeorum am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  3 Beiträge
Die Qual der Wahl
Mr.Stereo am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  16 Beiträge
kleine Stand-LS höher stellen?
flxxn am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  3 Beiträge
Online-Musikdatenbanken
pelmazo am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  6 Beiträge
http://www.hifiklangservice.de
oliverjensviktor am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.392