Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher im Badezimmer

+A -A
Autor
Beitrag
nolie
Stammgast
#1 erstellt: 29. Sep 2013, 16:52
Moin, ich möchte gerne meine Lautsprecher im Badezimmer aufstellen damit ich morgens beim Duschen Musik hören kann =).. Ich habe nur angst das dadurch der Verstäker und die Lautsprecher evtl kaputt gehen können (wegen der Feuchtigkeit).

was meint ihr ?

grüße
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2013, 16:58
Hi, hochwertiges wie auch weniger hochwertiges Elektronikzeugs könnte bei hoher Luftfeuchtigkeit in der Tat leiden. Kommt halt auch darauf an, ob das Bad gut und schnell be- bzw. entlüftet werden kann.
Richtig gute Sachen würde ich da nicht reinstellen.

BG Konrad


[Beitrag von silberfux am 29. Sep 2013, 17:00 bearbeitet]
Felix176
Stammgast
#3 erstellt: 29. Sep 2013, 16:59
Solange du den Verstärker so aufstellst, das er nicht nass wird, dürfte das kein Problem sein. Außerdem wirst du doch nach dem Duschvorgang auch mal lüften oder?
nolie
Stammgast
#4 erstellt: 29. Sep 2013, 17:07
Ja klar lüfte ich nach dem duschen.
Also sollte das keine Probleme darstellen ?
auch nicht für den Hochtöner ?

grüße
Felix176
Stammgast
#5 erstellt: 29. Sep 2013, 17:19
Um den würde ich mir erstmal die geringsten Sorgen machen. Welche Boxen gedenkst du im Bad zu plazieren?
nolie
Stammgast
#6 erstellt: 29. Sep 2013, 17:57
Start Air kit diy lautsprecher also nichts weltbewegendes, aber dennoch 2 feine teile.
Mailvirus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Sep 2013, 18:00
Was passiert wohl wenn ich nen CD/DVD Player ins Bad stelle?
Laufen da die scheiben an???
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 29. Sep 2013, 20:36
Hi, für den DVD-Player gilt genau das, was auch für andere Komponenten gilt...
Beim Zähneputzen braucht man doch eher Lautstärke als HiFi.

BG Konrad
Peter_Wind
Inventar
#9 erstellt: 29. Sep 2013, 20:40
Mein Kofferradio - steht auf der Fensterbank - läuft seit Jahr und Tag im Bad....
DiPe2009
Stammgast
#10 erstellt: 04. Okt 2013, 21:48
Es gibt doch eine ganze Menge Lautsprecher, die für Feuchträume bzw. den Ausseneinsatz konzipiert sind. Schau dich doch in dem Bereich mal um. Bei Verstärkern hätte ich wenig Befürchtungen. Habe seit 20 Jahren das gleiche kleine Radio im Bad stehen. Wenn das noch funkt, warum sollte es einem Verstärker anders gehen?
Wg. der Lautsprecher: such mal nach outdoor und Lautsprecher oder Spritzwasser und Lautsprecher.
Seit es Aussenveranstaltungen mit verstärkter Musik gibt, gibt es auch solche Lautsprecher!
vg,
Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik im Badezimmer
VintageSpeaker am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  39 Beiträge
Badezimmer Beschallung Beratung
Cubana90 am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  5 Beiträge
Badezimmer Beschallung
Talantyyr am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  18 Beiträge
Musik im Badezimmer per Schalter
huhn1027 am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
möchte verstäker koppeln
pawi am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecher aufstellen und ausrichten
boompoow am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  10 Beiträge
Rauschen bei musik im lautsprecher
DANRAV am 29.08.2015  –  Letzte Antwort am 29.08.2015  –  4 Beiträge
Knistern im Lautsprecher
ninohadwiger am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  27 Beiträge
Wie Lautsprecher im Zimmer befestigen?
HuaBaer am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher in der Küche, wie realisieren ?
saschsus am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.249