Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musikwiedergabe sehr leise - was ist falsch?

+A -A
Autor
Beitrag
Clarimort
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Dez 2014, 16:04
Hi,

ich werd mich jetzt wahrscheinlich zum Deppen machen, weil ich irgendwas grundlegendes nicht gerafft habe oder so. Ich hoffe, ihr verzeiht mir.

Ich hatte vor kurzem einen Thread hier eröffnet, um mir bei meinem Erstkauf helfen zu lassen:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=61864

Letzten Endes isses zu diesen Komponenten gekommen:
JBL Studio 220
ONKYO R-811 RDS (gebraucht natürlich)
und n BluRay-Player von LG

Hab das Ganze jetzt verkabelt, aber irgendwas stimmt nicht. Die Musik kommt sehr sehr leise und flach aus den Lautsprechern. Voll aufgedreht ist kaum was zu hören.

Woran kann das liegen? Hab ich irgendwie falsch angeschlossen? Passen die Komponente nicht zusammen? Liegt's am Verstärker?

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht für meine Unwissenheit! Danke schonmal für jede Hilfe.

Grüße,
Clary
N_NEU
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Dez 2014, 16:07
was benutzt du denn als Quelle ?

Hast du mal eine andere Quelle probiert ?
Clarimort
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Dez 2014, 16:14
Ich benutz den BluRay-Player. Was anderes habe ich hier nicht..
N_NEU
Gesperrt
#4 erstellt: 21. Dez 2014, 16:16
Hast du den Blueray laut gestellt ?
Clarimort
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Dez 2014, 16:22
Die Möglichkeit gibt es auf dem Player bei der CD-Wiedergabe offensichtlich nicht. Hab das auch schon versucht.
Hab den Player auch mal versuchsweise an einem Fernseher angeschlossen, da läuft das. Also an dem wird es nicht liegen..

Die Musik ist auch nicht nur leise, sondern kommt auch total flach aus den Boxen. Wie bei nem Handy oder so.


[Beitrag von Clarimort am 21. Dez 2014, 16:23 bearbeitet]
K._K._Lacke
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2014, 16:27
Falsch angeschlossen?
Ralf_Hoffmann
Inventar
#7 erstellt: 21. Dez 2014, 16:58
Moinsen,
eine Ferndiagnose ist natürlich immer schwierig, aber grundsätzlich sind deine Komponenten miteinander kompatibel.
Also - haben wir entweder einen defekt an einem Gerät oder einer Leitung, oder einen Anschlussfehler (was ich eher vermute)

Ich würde erstmal die komplette Verkabelung rückgängig machen und die Strippen Schritt für Schritt wieder anklemmen. Dabei sollten die Geräte natürlich AUS sein.

Die Lautsprecher auf speaker A (obere Reihe) - links und rechts (rot) beachten. Gerät an. Dann mal das Radio (Tuner) wählen. Tape Monitor aus (das gelbe Licht aus) auf der Rückseite den Schiebeschalter Processor auf Off, und gucken ob dein Verstärker eine Muting-Funktion hat (Entsprechende Taste auf der FB oder Gerätefront, wenn vorhanden). Diese senkt die Lautstärke erheblich - von daher muss Muting natürlich AUS. .....................................was passiert?

Sollte jetzt alles wie gewünscht laufen - Glückwunsch.
Wenn nicht, melde dich nochmal. Wir kreisen die Fehlermöglichkeiten dann weiter ein.

Gruß
Ralf
Clarimort
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Dez 2014, 18:45
RALF - ich danke dir!!!!

Das mit dem Processor-Schalter hinten war's wohl. Hab alles raus- und wieder reingesteckt, angemacht, den Schalter auf off... Jetzt läuft's!!! DANKE!!

Aber jetzt muss ich ja doch mal verwirrt nachfragen... Was hat der Schalter da hinten für eine Bedeutung? Was macht der genau?
N_NEU
Gesperrt
#9 erstellt: 21. Dez 2014, 18:47
An den schalter hatt ich auch gedacht, aber da ist mir wohl jemand zuvor gekommen


Der Schalter trennt auf jeden fall Vor- von Endstufe. So könntest du noch einen externen equalizer benutzten.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#10 erstellt: 21. Dez 2014, 19:05
Gerne - frohes Fest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikwiedergabe Coffee shop
becky am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  13 Beiträge
Alles falsch gemacht.Endstation?
Marc-Andre am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  110 Beiträge
Was macht AFN falsch?
Genau am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
was heisst eigentlich "neutrale musikwiedergabe" in bezug...
15.10.2002  –  Letzte Antwort am 15.10.2002  –  5 Beiträge
MP3 an Autolautsprecher, aber Ton sehr leise
sT00Ny am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  4 Beiträge
Hochtöner zerstört - was mache ich falsch?
benewert am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  19 Beiträge
CD-Player - was kann man falsch machen?
MACxi am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  7 Beiträge
iPod mini zu leise
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  15 Beiträge
Sound zu leise
Biggs83 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
verstärker kaputt oder falsch eingestellt?
*Helena* am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedjolly-roger
  • Gesamtzahl an Themen1.345.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.443