Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mindestabstand Rack - Box

+A -A
Autor
Beitrag
dave4004
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2004, 18:46
Hallo Zusammen,

gibt es einen empfohlenen Mindestabstand zwischen Box und HiFi-Rack? Beides steht auf Spikes, aber der LS steht so ziemlich in der Ecke und der Bassreflex-Kanal geht nach hinten raus. Bis jetzt steht eine Blume dazwischen, da bewegen sich schon mal die Blätter im Takt.
Ich muss aber noch näher ran, bisher etwa 50 cm, dann ca. 20 cm.
Inwieweit kann sich dies denn klanglich bemerkbar machen?

Danke schon mal.

David
hydro
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2004, 11:15
ich weiß nicht, ob es einen mindestabstand gibt, aber ich würde die zwei, spätestens wenn du einen plattenspieler hast, ein gutes stück auseinanderrücken...

auch bei einem tapedeck wäre mir wegen meist fehlender abschirmung des magnetfelds der ls nicht wohl
Vercetti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2004, 12:36
Klanglich macht sich der fehlende Abstand bemerkbar in dem du etwas (bis gabz leicht) überhöhten Bass hast und die Auflösung, oder das Bühnenbild sich weiter verschlechtert.
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 27. Okt 2004, 13:06
Hallo, DJ-Dave,

wenn Du mit Deinem Rack,in dem Deine Hifi-Componenten stehen zu nahe an den LS stehst( Weniger als 50cm )können wenn Die LS nicht magnetisch geschirmt sind Interferenzen entstehen. Besonders empfindlich u. kritisch Plattenspieler u. Fernseher. Wenn also in Deinem Rack ein Fernseher od. Plattenspieler steht, dann solltest Du mindestens 50cm ( besser wäre mehr )weit von den LS wegstehen.
dave4004
Stammgast
#5 erstellt: 27. Okt 2004, 14:30
Meine Klipsch-LS sind mag. Abgeschirtmt, von daher dürfte es kein Problem geben.

Der Plattenspieler steht im Rack, der TV ist auf dem anderen und weit genug weg.

Wie ist denn die Meinung von Vercetti zu verstehen?

Gehen wir jetzt mal nicht vom Magnetfeld aus. Führt der vom LS abgegebene Luftstoß zu einer Beeinträchtigung des Klanges?

Das Rack steht zwischen den Boxen. Von der vorderen LS-Kante bis zur Ecke des Racks wären es dann etwa 20 cm. Die LS sind etwa um 20-25 Grad eingedreht, der "betroffene" LS ist jeweils ca. 35 - 40cm von den Wänden weg.

Gebt mir bitte mal noch ein paar Infos.

David
rrrock
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2004, 23:36
Hi David,


DJ-Dave schrieb:
gibt es einen empfohlenen Mindestabstand zwischen Box und HiFi-Rack?


Keine Ahnung, ob es einen empfohlenen Abstand gibt; ich habe aber die eindeutige Erfahrung gemacht, dass es dem Klangbild des Plattenspielers gut bekommt, wenn er weder vor noch auf der gleichen Höhe der LS steht, sondern etwas dahinter (bei mir ist es ein knapper Meter).


aber der LS steht so ziemlich in der Ecke und der Bassreflex-Kanal geht nach hinten raus.


Das wiederum würde mir allerdings größere Sorgen machen; der Bass neigt schon zu einer etwas zu heftigen und tendetiell undifferenzierten Wiedergabe, wenn der LS in der Ecke steht - wenn's bei dir nicht der Fall ist, umso besser

Gruß,
Adrian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was soll unters Rack???
MLuding am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
"rack" für 30 euro
og_one am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  4 Beiträge
Komponenten ohne Rack aufeinanderstellen?
VigraShino am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  11 Beiträge
"Schonender" Rack-Einbau
ClubCheateau am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  3 Beiträge
Mein Hifi-Rack ist fertig.
Hifi-Jens am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  27 Beiträge
hifi rack selbstbau -bloß wie??-
zwosh am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Rack zwischen Boxen - Naturgesetz oder Sünde?
DJ_Bummbumm am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  21 Beiträge
HiFi-Video-Rack: Schreiner preisniedriger als Möbelhaus
soundrealist am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  30 Beiträge
Box kaputt
Teven am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  6 Beiträge
90 kg auf Hifi-Rack...Ist das gut für Fliesenboden?
dietmar18 am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795