Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
kampfigel_:)
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2004, 17:12
Hi Leute,
habt ihr ne Idee wie ich meine Grundig wieder hinkriege: Die eine Box ist wackelkontaktmäßig kaputt (liegt eindeutig an dem Verstärker, nicht an der Box)...
Erstmal ist nur eine Box an, wenn ich dann sehr laut drehe, geht meistens die andere Box auch an und bleibt auch leiser an, doch irgentwann meldet sie sich wieder ab... :/
Leider ist Grundig ja pleite, da dachte ich, vllt. findet sich ja hier jemand, der mir sagen kann, wie ich die Anlage wieder reparieren kann.
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 17:18
Moin!

Tippe auf eine kalte Lötstelle - ist schnell behoben, wenn sie denn gefunden ist

Welche Verstärker-/ Boxenkombinaton hast Du denn?
E-Lurch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2004, 17:34
Hi Kampfigel :),
hatte mal nen Grundig der hatte schon Relais-Umschaltung für die Ausgänge, da waren die Kontakte erst von Einem dann von Beiden "gar". Hat den gleichen Fehler produziert wie bei Dir. Aber wie oben gesagt, durch LEICHTES Klopfen mit zb. dem Schraubendrehergriff auf einzelne Bereiche im Gerät solltest Du das heraus bekommen. Auch bei den Relais.
Tschö erstmal,Lurch
kampfigel_:)
Neuling
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 18:22
erstmal danke für eure schnelle Antwort und ich hab das m19-c Compakt HIFI System..
natürlich hab ich sowas schon ausprobiert, aber leider dauert es nicht lange bis das Problem wiederkehrt...


[Beitrag von kampfigel_:) am 28. Dez 2004, 18:23 bearbeitet]
kampfigel_:)
Neuling
#5 erstellt: 30. Dez 2004, 13:01
achja, ich denke, dass es an der Spule, die zum Boxenausgang gehört, liegt, aber ich glaub jetzt hab ich den richtigen "Klopfer" gemacht, die rechte Box geht, seit 2 Stunden und zwr durchgängig :))


[Beitrag von kampfigel_:) am 30. Dez 2004, 20:58 bearbeitet]
kampfigel_:)
Neuling
#6 erstellt: 31. Dez 2004, 14:42

DrNice1984 schrieb:
Moin!

Tippe auf eine kalte Lötstelle -



Was meinst du mit "kalter Lötstelle" ??
kampfigel_:)
Neuling
#7 erstellt: 01. Jan 2005, 15:16
also jetzt noch mal von vorne (es geht nämlich nicht mehr)...:
Wo / Wie muss ich was machen?
Wenn man doch nur auf eine Stelle tippt, wirds doch nicht auf ewig wieder funktionieren, oder?
E-Lurch
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jan 2005, 00:39
Moin, ich bins wieder. Schau doch mal, wenn zugänglich, auf der anderen Seite des Gerätes (der Platine nach)- dort wo Du geklopft hast. Wenn Du eine Lupe besitzt, solltest Du es evtl. sehen, wenn es eine "kalte Lötstelle" ist (ist ´ne Lötstelle die zu kalt oder falsch gelötet wurde und daher nicht richtig beide zu verlötende Teile verbindet). Diese Lötstellen sind nicht selten trüber als die Anderen und (oder) haben einen zackenförmig gerissenen Rand um das verlötete Bauteil-Beinchen.
Wenn Du aber meinst, an der richtigen Stelle zu sein mit dem Klopfen, zieh den Stecker raus, Lötkolben rein und die ganze Sektion so ca. 3-4 cm um das vermeintliche Bauteil neu verlöten. Dabei darauf achten das Du keine Kontakte, die nicht zusammen gehören, verlötest. Solltest, wenn es das war, nochmal vorsichtshalber leicht abklopfen, da eine kalte Lötstelle meistens nicht alleine kommt. Hoffe das hat geholfen, bis dann mal. Lurch
kampfigel_:)
Neuling
#9 erstellt: 09. Jan 2005, 10:34
Elurch: Das hat mir jetzt auf jeden Fall geholfen, ich werd mal damit anfangen, danke!
donperignon1993
Stammgast
#10 erstellt: 09. Jan 2005, 12:32
Grundig kaputt!? Geht doch garnicht

http://www.grundig-heiler.de/404.html

Hier die Seite falls du mit deiner Reparatur nicht weiterkommst!

Gruss DON
kampfigel_:)
Neuling
#11 erstellt: 10. Jan 2005, 16:51
Juhu, ich hab durch euch die kalte Lötstelle gefunden !!

Sie ist an einer ganz anderen Stelle, als ich sie vermutete, aber auf die braucht ich echt nur ganz leicht drauffassen, dann springt die 2. Box auch an!
Sehr schön, dann werd ich mir das mal genau ansehen und dann vllt. löten
E-Lurch
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Jan 2005, 23:41
Ja fein, dass das hingehauen hat und das jetzt anscheinend wieder geht. Tja, Grundig ist Pfundig!!! Freu mich über jedes Gerät was davon geht, weil mal Hand aufs Herz, wer hat diese Geräte damals so richtig zu schätzen gewusst. Mit teilweise mit Silberlot gelötete Bahnen, teilweise 1%tigen Widerständen, speziellen guten Kapazitäten von Wima, Roederstein, Frako und so. Schnittbandkerntrafos und und und.... STOP!!!
Habe jetzt schon nen Teil wieder gelöscht, weil ich ins Schwärmen kam. Tja Max und der alte deutsche Hifi...
Jetzt aber Schluss, wünsch Dir was und bis demnächst vielleicht,
Der Lurch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Box kaputt
Teven am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  6 Beiträge
Bass Box an Stereo verstärker
Floppstar am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  5 Beiträge
Was ist meine Grundig-Anlage wert?
Anja am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  2 Beiträge
Center-Box an eine Kanal anschließen
Streicher2000 am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  3 Beiträge
Grundig Aktiv Box 50 und Preceiver 55X ohne Höhen!
naphtalin am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  3 Beiträge
Plattenspieler an Grundig R2000
gigant55 am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  8 Beiträge
A+B gleichzeitig an einer Box laufen lassen??
gloop am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  5 Beiträge
Kombination Verstärker und Box
hippifabi am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  5 Beiträge
Auto Lautsprecher an alten Verstärker?
mischa# am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  11 Beiträge
Schaltplan Grundig Mikro GDSM 330
Wellenbrecher_1963 am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.675