Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bass-Frage

+A -A
Autor
Beitrag
snakebyte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Aug 2005, 11:17
Hi zusammen,

mal eine grundsätzliche Frage:

Ich habe einen 11 Jahre alten Harman-Stereoverstärker und daran Quadran Tribun-Speaker, ebenfalls 11 Jahre alt. Bei den Boxen musste ich letztes Jahr die Mitteltöner austauschen, da sie gerissen waren. Sonst sehen die Boxen optisch noch sehr gut aus.

Was mich nun wundert - wenn ich CDs oder LPs höre, dann habe ich das Gefühl, dass die Wiedergabe immer ein wenig bassarm ist. Selbst wenn ich den Bass voll aufdrehe tut sich nicht viel ... der Bass wird nicht so voll und "knackig", wie ich es von anderen Leuten kenne (zum Teil auch mit schlechteren Anlagen), sondern das ganze Klangbild wird eher "dumpfer". Der Klang ist allerdings grundsätzlich ok, die Boxen klingen nicht "defekt". Ich habe allerdings das Gefühl, dass die Anlage früher mehr Druck gemacht hat.

Ganz seltsam allerdings - ich habe meinen PC an den Aux-Eingang angeschlossen und nur mit einem dünnen Klinkenkabel verbunden ... da knallt der Bass wesentlich heftiger (was aber möglicherweise auch an den erweiterten Soundoptionen liegen mag, obwohl alles mehr oder weniger auf Standard steht). Die Boxenkabel sind auch ok, die habe ich getestet ...

Was meint ihr, sind die Boxen der Schwachpunkt oder gibt der Verstärker langsam seinen Geist auf?

Ist wie gesagt nur eine grundsätzliche Frage, ich muss halt mal zusehen, dass ich meinen Verstärker an andere Boxen zum Testen anschließe.

Grüße

Marcel
Rainerle0
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 04. Aug 2005, 12:14
Kann es sein, dass du nach der Reparatur deine Lautsprecher verpolt hast. Das hat die Auswirkung des fehlenden Basses.
snakebyte
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Aug 2005, 12:19
Nein, die Boxenkabel sind richtig angeschlossen ... und wie gesagt, der PC hat ein anderes Klangbild als z.B. eine CD.
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 04. Aug 2005, 12:47
Hallo!
Kann es sein das dein Problem in der Aufstellung der Lautsprecher liegt? Wäre es dir möglich näheres uber dieselbige hier zu posten (Wie weit weg von den Wänden, Was steht noch im Raum , sind die Lautsprecher Freistehend oder im Eck, sind die Ls eingezwängt zwischen Schränken. u.s.w.)
Mit den wenigen Infos bislange ist leider nicht allzuviel auszusagen.
MFG Günther
snakebyte
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Aug 2005, 13:02
Hi,

sorry, daran hätte ich denken sollen

Also die Boxen stehen jeweils ca. 0,5 m von der Wand weg und auf Eigenbau-Ständern aus Holz ca. 1 meter hoch. Das ganze steht etwa in der Mitte des Raums jeweils links und rechts der Wände und ist nicht eingezwängt.

Im Raum selber (ca. 25 qm) stehen sonst nur Terrarien aus Holz mit Glasfront, aber es gibt viel Freiraum.
sakly
Inventar
#6 erstellt: 05. Aug 2005, 07:28
Naja, wenn am PC der Bass "knallt" kann man den Verstärker und die Boxen ja ausschließen, denn die produzieren den dann ja. Und du schreibst ja,d ass der Rechner neutral eingestellt ist von den Soundoptionen. Kann also im Prinzip nur am CD-Player liegen, wie auch immer. Kannst du mal ein anderes Gerät von einem Freund ausleihen zum Probieren? Oder hast du einen Discman oder sowas?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie töte ich den Bass?
klausjuergen am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  114 Beiträge
Warum brauche ich mehr bass?
HinzKunz am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  37 Beiträge
Stereoanlage geht aus wenn man Bass anmacht
Floriean am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  9 Beiträge
<> Wie krieg ich ihn da hin ??
Vogelhirn am 15.09.2002  –  Letzte Antwort am 15.09.2002  –  15 Beiträge
Bass Box an Stereo verstärker
Floppstar am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  5 Beiträge
Verstärker und boxen zu schwach oder alt?
Falke08154711 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  18 Beiträge
Zu wenig Bass im Stereobetrieb
Marantzer am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  18 Beiträge
Bass Kurzschluss ?
Loxey am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  5 Beiträge
bass, treble, ...
rusi am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  21 Beiträge
Wieviel Bass ist unterhalb von 30 Hz ?
Klaus-R. am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  71 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedBonsai21
  • Gesamtzahl an Themen1.345.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.112