Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Bubu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2003, 17:55
Hallo.

Ich suche einen Tuner zu meinem Verstärker Denon AVC 1530.
Sollte Preislich so wiet unten sein wie möglich, aber doch guten Klang haben (Im Verhältniss zum Verstärker). Aber mir wär ein Tuner mit modernem Design lieber als so ein alter von ebay.
Und noch eine Frag. Ist mein Verstärker gut?
barmbekersurfer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Okt 2003, 21:56
Ich habe mir vor kurzem den Denon TU 255 gekauft. Habe ihn beim Händler gegen den NAD C 320 gehört und keinen großen Unterschied festgestellt. Zuhause an meinem Marantz PM 8000 angeschlossen, läuft er wirklich prima. Ich kann Dir das Modell, das es jetzt zu Auslaufpreisen gibt, empfehlen. Ich habe ein Superschnäppchen für 99 EURO gemacht.
snark
Administrator
#3 erstellt: 25. Okt 2003, 22:29
Hi bubu,

ich hatte bis zum Kauf meines Receivers einen Onkyo 4211 und war sehr zufrieden mit ihm. Auch das Design war nicht gerade verstaubt... Jetzt darf er nur noch das Gästezimmer versorgen der Arme
gdy_vintagefan
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2003, 09:42
Ich persönlich finde seit einiger Zeit die alten Analogtuner mit ihrer beleuchteten Skala wieder schöner als die modernen mit Digitaldisplay. So steht seit ein paar Monaten mein alter Yamaha T-560 in meinem Wohnzimmer, und der Vorgänger, ein modernerer Akai AT-57, darf nun mein Arbeitszimmer und die Kellerbar versorgen.

Aber da Du eher einen moderneren haben willst, so wäre der Akai AT-57 durchaus ein empfehlenswerter Kandidat. Er stammt aus den 90ern (gute Testergebnisse) und klingt gar nicht mal übel. Er hat 30 Stationstasten, was mehr als ausreichend sein dürfte. RDS hat er allerdings noch nicht. Hat immer noch ein sehr modernes Design. Besonderheit ist der Anschluss zweier Antennen, so kann man z.B. Dachantenne UND Kabelanschluss parallel verwenden ohne umzustöpseln. Wenn dieser mal bei eBay angeboten wird, kann man vielleicht durchaus mal ein Schnäppchen machen, da reine Tuner nicht mehr ganz so populär sind.
Bubu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Okt 2003, 13:51
Bisher, gefälllt mir der Denon am besten. Ich kannte ihn auch schon vorher, wollte nur noch wissen ob er auch gut ist. Werd mal schauen was ich kaufe, und ob ich eventuell Angebote im Media-Markt oder ähnlichem finde. Ich höre sowieso nur wenig Radio.
Und kennt jemanden meinen Verstärker und kann was dazu sagen?


[Beitrag von Bubu am 26. Okt 2003, 13:53 bearbeitet]
Bubu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Okt 2003, 14:20
Also ich möchte euch mal berichten wie ich das jetzt gelöst habe. Ich habe meinen Analog Receiver genommen und Radio und Musikfernsehprogramme einprogrammiert. Das dann an meine Anlage angeschlossen. Vielleicht wegen der Qualität nicht das non-plus-ultra (ich kann sowieso nicht vergleichen und höre auch nichts schlechtes) aber da ich ja über die sat-schüssel gehe, hab ich mehr möglichkeiten wegen den programmen. Ich muss naher noch einen Mantelstromfilter wegen dem Brummen kaufen.
DaVinci
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Okt 2003, 16:45
Hi,

da du schon ein DENON-Gerät hast, empfehle ich dir auch einen Tuner von DENON. DENON bietet nach wie vor - glaube 3 verschiedene - Tuner an, die dann auch vom Design her passen. Abgesehen von der Optik ist DENON ja für gut klingende Tuner bekannt, so dass ein solcher in diesem Falle erste Wahl wäre. Außerdem hat dein Verstärker evtl. eine FB und damit kannst du auch deinen Tuner bedienen.

Hier gibt es Infos zum neuen Denon TU-245, UVP 179€.

http://www.denon.de/site/frames_main.php?main=prod&ver=&MID=3&sub=2&action=detail&Pid=61

Beim Verstärker, den konnte ich nicht einordnen. Die Verstärker heissen bei DENON doch PMA oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alter Tuner ohne Anschluß
Martinez am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  10 Beiträge
Pioneer Tuner + Verstärker
am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Technics Receiver als Tuner
acht886588 am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  5 Beiträge
Harman/Kardon Tuner gesucht
tomcruz am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  5 Beiträge
Tuner A5 Musical Fidelity
HansFehr am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  3 Beiträge
Receiver oder AMP/ Tuner ??
Stullen-Andy am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  2 Beiträge
lohnt sich ein neuer Tuner?
tennfeldi am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  18 Beiträge
Digital Tuner von Denon wer kann mir helfen!?
donperignon1993 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Videorekorder - Tuner?
mjaeschke am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Block Komplettanlage Vor-/Endstufe, CD, Tuner
christof.schneider am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Akai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedKlaus-P.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.165