Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es so was wirklich auf der Welt?

+A -A
Autor
Beitrag
DerOlli
Inventar
#1 erstellt: 06. Nov 2003, 21:55
Hallo Leute! Also mal was so ganz am Rande....
Ich, mal eben nichts zu tun, stöbere ein wenig im Internet und versuche die krassesten Hifi-Komponenten / Anlagen zu finden. Für mich ganz klar den Vogel abgeschossen haben die Japaner... Auf der Site www.aca.gr stösst man ja auf Sachen, da fragt man sich: Gibts das wirklich?! Wo kommt das her? Wie kommt man an so was ran? Sind die Leute krank?

Mich hats ziemlich mitgerissen, als ich einige Hornsystem von Franzosen, und dann erst recht von den Japanern gesehen habe. Find es verrückt, dass man ausserhalb des Hauses, noch 6 m seines Subhorn sieht, und eigentlich das Haus selbst ein riesiger Lautsprecher ist. Wie geht das? Wie kann man sich das leisten!?

Was könnt ihr mir dazu sagen? Hiermit bin ich am Ende meines Lateins angelangt. Das ist für mich unvorstellbar. Ich würde das gerne mal in Natura sehen und vor allem hören. Hier hab ich noch ein Beispiel, von einem Lautsprecher System, von dem ich hätte niemals träumen können. Und ich dachte nämlich, dass was hier so in Audio Zeitschriften, IFA, etc. Präsentiert wurde ist schon das Ende der Fahnenstange, aber das.... DAS IST GIGANTISCH!!

Wo wir gerade dabei sind, die Lautsprechermarke von dem System was ich meine nennt sich Kharma!! Kennt das irgendeiner von euch!? Was mich da umgehauen hat ist das Grand Enigma Referenc System.....

Wenn mir jetzt noch einer sagt wie man ein Bild hochlädt, dann tu ich das. Oder ihr schaut selbst mal nach unter www.kharma.com!

Bitte versucht ihr auf einiges einzugehen. Auch wenn es vielleicht ein wenig abweichend vom Forum sein mag.... Irgendwie. Was könnt ihr mir dazu sagen! Was haltet ihr von dem Lautsprecher-System!?

Viele liebe Grüße,

euer Olli.
der_graue
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2003, 00:56
Hi,

also wenn Du Dich über Japaner wunderst...
In Japan ticken die Uhren halt anders, da horten mittlere Angestellte ihren Weinvorrat in einem Regal im Badezimmer!, wegen Platzmangels und die Taxifahrer haben 24-Stunden-Schichten.
Wer eigentlich entlassen werden soll, wird gerne auch mal in den Keller versetzt und darf dort nichts tun. Schon mal jeden Tag 9 Stunden lang nichts getan - richtig ätzend.
Aber lass mal, auch in Deutschland gibt es so etwas. In irgendeiner Hifi-Zeitschrift (glaube Stereoplay) haben sie gerade "Deutschlands grössten Hifi-Fan" gewählt.
Der hat auch sein Haus gleich nach hifiistischen Gesichtspunkten konstruiert, so mit Basshorn massiv aus Stein, was dann bis in den Keller reicht...
Es soll auch Leute geben, die bauen beim Erweiterungsbau des eigenen Hauses gleich mal einen Generator in den Keller, von wegen der sauberen Sinusspannung.
Solche Dinger gibt es auch hier, wenn vielleicht nicht in der Konsequenz, wie z.B. in Japan.
Zur Kharma-Webseite : Gehört und gelesen habe ich von der Firma. Das Grand Enigma System ist toll mit seinen 30000Watt. Da gibt es bestimmt keine Probleme mit der Basskontrolle
Du weißt ja, erlaubt ist, was gefällt und zu bezahlen ist.

Viele Grüsse
Stephan
cr
Moderator
#3 erstellt: 07. Nov 2003, 01:30
Ich glaube im Stereo war das Bild.
der_graue
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2003, 01:36
Hi,

ja Du könntest Recht haben, es war wohl die Stereo.
Da konnte ich das Bild meiner Freundin zeigen und sagen : Siehst Du, ich bin völlig normal mit meinem Hifi-Tick. Guck Dir den an, der benutzt seine Garage als Transmissionslinie. Wenn er das Auto rausfährt, ändert sich das Klangbild...

Viele Grüsse
Stephan
busi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Nov 2003, 01:55
Hab gerade auch mal ein bisschen auf www.aca.gr gestöbert, das is ja wirklich WAHNSINN, ziehe ehrfürchtig den Hut.

Der Stereo-Artikel erschien in Heft 08/2003, is aber wohl nicht online zu sehen, oder?


[Beitrag von busi am 07. Nov 2003, 01:56 bearbeitet]
Canton-Lover
Stammgast
#6 erstellt: 07. Nov 2003, 14:58
jo 30000 watt. wuerden wohl gerade fuer meine zimmer reichen. vielleicht en bisschen zu schwach im bassbereich

aber eigentlich schon krank. hab mal so fette hornlautsprecher fuer 30000 euro es stueck bei e-bay gesehen. der hersteller wollte sogar 80000 :-)
naja wems beliebt und die muecken gat
Tuti
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Dez 2003, 20:10
Joa... Guckst du hier http://www.royaldevice.com/custom3.htm



Die haben se nicht mehr alle aufm Brett...
stadtbusjack
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2003, 20:18
Moin,

schaut mal hier

www.exoticaudio.org

Die Komponenten da sind auch nicht schlecht

PS: Ich finde diese italienischen Lautsprecher auf der Welcome-Page echt toll
Andreas_Kries
Stammgast
#9 erstellt: 07. Dez 2003, 13:04
Hallo,

die Idee mit dem Basshorn im Haus finde ich wirklich gut, zumal das gar nicht so teuer sein dürfte, wenn man ohnehin ein Haus baut. Überdies braucht man sich niemals mehr neue Subwoofer zu kaufen oder beim Boxenkauf darauf zu achten, dass auch die letzten beiden Oktaven wiedergegeben werden. Hin und wieder den Treiber aktualisieren, schon ist man wieder auf der Höhe der Zeit.

Wir haben ein Haus gekauft, da ist so etwas viel schwerer zu realisieren: Das Musikzimmer ist doch etwas zu klein für so ein Hornsystem und vorhandenes Parkett aufzuhacken, ist auch nicht unbedingt meine Sache.

Aber dennoch hätt' ich sowas gerne . Auch die Idee mit dem Generator im Keller ist toll; mein Hifi-Händler in Köln - MSP - hat über diesen Umbau in seinem Haus auch mal in STEREO berichtet. Das Thema "Netzschwankungen" kann dann ad acta gelegt werden - klasse!

Wenn ich mal bei Günter Jauch eine Million abkassiere ...

Gruß

Andreas


[Beitrag von Andreas_Kries am 07. Dez 2003, 13:05 bearbeitet]
DerOlli
Inventar
#10 erstellt: 07. Dez 2003, 14:42
@ jack:

Och joah, nette Seite, echt! Danke auch.
Allerdings deckt sich da einiges mit der acr Seite finde ich. Die italienischen Lautsprecher allerdings sind ja wohl echt der Oberhammer. Das ist mal äußerst interessant. Jetzt müssen sie nur noch gut klingen...

@ Andreas:

Na dann viel Glück beim Gewinnen und beim durchsetzen deiner Träume..

Liebe Grüße,

Olli.
Amperlite
Inventar
#11 erstellt: 10. Dez 2003, 11:08
Haha, schaut euch das an, er hat sich einen Möbelknauf als Phaseplug auf die Mebran geklebt!

http://www.royaldevice.com/LdyHornParticular.JPG


[Beitrag von Amperlite am 10. Dez 2003, 11:08 bearbeitet]
diablo
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Dez 2003, 21:44
Habe mir die "Projekte" auf der Seite mal angeschaut, WAS genau schockiert dich denn an diesen "Systemen"? Irgendwo im Netzt habe ich mal eine Tolle Idee für ein Basshorn gesehn, natürlich von einem Japaner. Der hat das Horn auf zwei Stockwerke aufgebaut! Das heisst der Treiber war im Erdgeschoss und der Hornmund im ersten Stock! DAS ist hart
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Glücklichster Mensch auf Welt
affho am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  18 Beiträge
Verkehrte HiFi-Welt
DJ_Bummbumm am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  26 Beiträge
Gibt es den WAF- Faktor wirklich! ?
Klangfreak am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  23 Beiträge
Kurioses in der Hifi-Welt
HifiPhlipper am 15.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  2 Beiträge
Literatur "Hifi- Grundlagen für Dummies" - gibt es so etwas ?
Peter_Zenker am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  17 Beiträge
ASR Emitter 2 HD - Bester amp der Welt?
Tubekiller am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  61 Beiträge
Gibt es so etwas?
ChrisCutter am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 12.10.2015  –  5 Beiträge
"häßlichste" Anlage der Welt
ducku am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  507 Beiträge
Was für Formate gibt es?
The_Gunner am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  2 Beiträge
Wer baut eigentlich die Beste Stereoanlage der Welt?
Markus_Rühl am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  1142 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579