Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eine Stereoendstufe drei Räume

+A -A
Autor
Beitrag
washpuda23
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2006, 19:36
Hi
Habe volgendes Problem. Ich möchte mit einer Endstufe mehrere Räume gleichzeitig beschallen. Dabei werden auch noch unterschiedliche Lautsprecher verwendet. wie kann ich es bewerkstelligen das ich in allen Räumen die gleiche Lautstärke
erziehle. Würde mich freuen irgendwie von irgendjemand Hilfe zu bekommen.
isc-mangusta
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2006, 19:44
Hallo,

Was ist denn das für eine Endstufe die Du da hast?
Wieviele Ausgänge hat die?
An was für einem Vorverstärker hängt die?


Gruß


[Beitrag von isc-mangusta am 29. Mai 2006, 19:45 bearbeitet]
Soundcheck454
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mai 2006, 19:51
Dann kommts noch drauf an ob du alle Räume GLEICHZEITIG oder einzeln beschallen lassen möchtest!

Gruß soundcheck
washpuda23
Neuling
#4 erstellt: 29. Mai 2006, 20:04
Bisher habe ich noch gar kein Verstärker und der kann ruhig etwas teurer sein. Plane das für einen etwes älteren Herrn. Im Haus wird EIB wervendet ein Bussystem für die Elektroinstallation. Dafür gibt es auch eine Komponente die aussieht wie ein Bewegunsmelder ist in wirklichkeit eine Infarotfernbedienung die an der Wand befestigt wird. Diese sendet entsprechende Signale an eine Stereoanlage. Es wird in jedem Raum eine bedienstelle für CD und Tuner, Laut und Leise sowie +/- für ne Titelwahl eingerichtet. Alles verhält sich dann in etwa wie eine fern fernbedienung. Naja und dafür suche ich ne Lösung um in jedem Raum die gleiche Lautstärke zu erziehlen. Vielleicht gibt es ja auch ne Lösung mit Vorversärker und Aktivboxen.
Soundcheck454
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mai 2006, 20:24
ES gibt EV Verstärker mit 6 und mehr Kanälen!
Michael-Otto
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2006, 21:57
Hallo,

wie wäre es denn, den Hersteller dieser Geräte zu fragen.
Außerdem kann man wohl an ein solches System nicht irgendeinen Verstärker anschließen, oder?
Dann erzähl doch bitte mal , wie das dann mit der FB funktionieren soll.

Gruß

Michael-Otto
MrObi
Stammgast
#7 erstellt: 05. Aug 2006, 11:09
Hallo,

wie wäre es denn mit sowas?

http://cgi.ebay.de/R...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung mehrere Räume
karl_brandstetter am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  2 Beiträge
gute Anlage in kleine Räume ?
noschoe am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  15 Beiträge
Monoblock vs Stereoendstufe
zapzappa am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  8 Beiträge
beratung zum beschallen 3er großer räume mit einer anlage
Bravo am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
AB Vergleich & ABX-Test in drei Minuten
Sieveking_Sound am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  116 Beiträge
Beschallung mehrerer Räume
ratschlag am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
mehrere Räume beschallen?
nutz am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  7 Beiträge
4 Räume plus Wohnzimmer
hebert am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
Viele, große Räume
Dalai-lama am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  6 Beiträge
Mehrere Räume beschallen
muc_0811 am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBl4cksun1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.983