Erfahrungen mit MP4 / AAC vs MP3? Bitrate?

+A -A
Autor
Beitrag
YogaBlock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2003, 12:31
Hallo,

hoffe, dass das hier das richtige Forum ist, in Hifi&PC gehts ja eher um Soundkarten usw.

Hintergrund: ich höre meine Musik inzwischen fast nur noch über iTunes und iPod und lege den Großteil meiner Musiksammlung (alle Stile dabei) auf MP4/AAC um.

Es gab zwar mal vor ein paar Jahren einen Test in der c´t - aber das damalige MP4 war scheinbar noch nicht das, was heute implementiert ist. Meine Frage an Euch: wer hat Erfahrungen gemacht, wie gut klingt das Zeug, was für eine Bitrate brauche ich um wirklich gute Ergebnisse zu haben?

(Schließe den iMac gerade mittels Coaxial Kabel an Reciever und B&W 700er an und möchte die Musik zuhause in einer guten Qualität hören, muß aber auch auf dem iPod etwas auf den Platz achten, da ich die gleichen Daten ja für unterwegs benutze)

Ergo ist bei MP4 mit 128 oder 160 schon wieder alles unhörbar gegenüber CD oder sollte ich für Musik "mit vielen Noten" lieber 192 kbps verwenden? Die Apple Aussage "bei 128 kein Unterschied zur CD hörbar", die habe ich noch nirgends nachgeprüft gefunden und bin da naturgemäß etwas skeptisch. Hatte vor nem Jahr mal einen Test gemacht, als ich ein wildes Hardrock Stück gehört habe, das Gitarrensolo klang auf MP3 128 irgendwie nervig, war anstrengend es zu hören, auf MP3 192 erschiens mir anders, ich konnte nicht sagen, was, aber irgendwie wars nicht unterschwellig nervend.

Meinungen wären höchst willkommen

Alexander.
fLOh
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2003, 22:24
Tipp: Vergiss das ganze kommerzielle Zeugs (du müsstest eigentlich Abgaben für jedes Kodier-/Dekodierprogramm für AAC bzw. MP3 an Thomson Multimedia bzw. das Fraunhofer Institut für integrierte Schaltungen abführen)!
Steig auf Ogg Vorbis um (www.xiph.org / www.vorbis.org)!
Klingt mindestens ebensogut wie AAC (zumindest low-compexity), kodiert schneller und ist absolut kostenlos (nicht-kommerziell).
Ogg Vorbis Datenrate benutze ich meistens Qualitätsmodus 8 (ca. 256kbps), aber auch Modus 4 (ca. 128kbps) klingt schon unglaublich gut!

P. S.: Mit AAC meine ich MP4 Audio, soweit mir bekannt, ist MP4-Audio aber nur AAC Low Complexity.

CU
fLOh
Thomaswww
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 22:25
Hallo,

dann nimm doch 192kbits und sei froh


Noch ne Site die dich damit beschäftigt (Forum auf Engl.)
http://www.hydrogenaudio.org/
YogaBlock
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2003, 00:36
Also, auf ogg umsteigen kann ich nicht, da der iPod das nicht unterstützt - kann man lange drüber diskutieren, aber für mich ists Fakt, also gehts nur um MP3 oder MP4.

Und alles pauschal auf 192k mag ich auch nicht machen - hab alle meine CDs eingescannt und rund 40 GB Datei, da ich die wie gesagt auch oft auf den portablen Player mit eingeschränktem Platz kopiere, gibts genau die Frage nach der Bitrate....

ciao, alexander
Amerigo
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2003, 18:37
Hab auch ein iPod.
Auf einer Marantz PM7200 kann ich jedenfalls keinen Unterschied zwischen MP3 bei 160kbps und AAC bei 128kbps hören.

Die Dateien sind aber einiges kleiner bei AAC, klar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tidal vs AppleMusic (320 kbps AAC vs 256 kbps AAC)
Hatschipuh am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  10 Beiträge
Hörbarer unterschied zwischen flac, aac und mp3?
Schlumpf666 am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  5 Beiträge
mp3 vs cd vs plattenspieler
Nicolas92 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  38 Beiträge
MP3-Server / Erfahrungen
Cfuture am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  18 Beiträge
mp3 oder mp4 auf den Player ?
RüdiG am 06.06.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  7 Beiträge
Erfahrungen mit MP3 Playern (iRiver, iAudio)
crazyfist am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
Probehören mit MP3 Sammlung
n3vi am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  32 Beiträge
Klangunterschied: MP3 vs. CD / alter Vollverstärker vs. AV-Receiver
bjoern_krueger am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  20 Beiträge
MP3-Stick Langzeittestbericht
dukeatcoding am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  16 Beiträge
MP3 vs Orginal Selbstversuch ... - Bin ich taub?
twulf am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Chips And More

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedrichtermelly
  • Gesamtzahl an Themen1.365.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.008.017