Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Betrugsversuch per Kleinanzeigenverkauf ?

+A -A
Autor
Beitrag
bunch
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Dez 2006, 17:04
Hallo miteinander, ich möchte ein paar Beobachtungen zur Diskussion stellen und Eure Meinungen dazu erfahren.

Vor einiger Zeit stieß ich hier im hifi-forum auf einen Thread mit dem Thema "Strassenverkauf von minderwertigen LS-Boxen". Die dort beschriebenen Ereignisse liegen jetzt schon ca. 2 Jahre zurück.
Nun ist mir vor einigen Tagen genau so ein Angebot (sehr ähnliche Modellbezeichnung, Preis, Adresse des Vertriebes etc.) auf meinestadt.de aufgefallen!
Kann es sein, das den Leuten immer noch keiner das Handwerk gelegt hat??!
Ich denke, bald reicht's.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2006, 17:34
Hallo bunch !

Sind das diese Dynalab 2.8 oder so ähnlich ?
Diese Angebote gibt´s seit ein paar Jahren ( ca. 2002 ) und wird´s wohl auch noch lange geben.


Mit welchem ( überzeugenden / rechtmäßigen ) Argument soll man ihnen denn das Handwerk legen ?

So lange mit jedem Zug noch ein Du.... äh Unbedarfter aussteigt, haben solche Leute eben Glück . . .

Gruß
bunch
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Dez 2006, 17:41
Glaubte hier etwas von Drückermethoden/Nötigung gelesen zu haben.
Klar - jeder darf Schrott verkaufen.
Aber er sollte es nicht aggressiv tun dürfen.

Gottseidank sind mir derartige Erfahrungen bisher erspart geblieben...
In diesem Sinne: Einen schönen dritten Advent noch.
Stille Nacht!
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2006, 17:47

bunch schrieb:
...Gottseidank sind mir derartige Erfahrungen bisher erspart geblieben... :hail...

Mir nicht - vor ca. 27 Jahren :

Angebot in der Funkschau : 2 Boxen à 250 Watt für 99,-- DM statt 249,-- DM / Stck.
bestellt - erhalten - - Mist !
Klang bescheiden - aufgemacht : kaum Dämmung , als Überlastungsschutz ´ne 100-Watt-Glühlampe und einen Kondensator gefunden

Rückgabeversuch erst erfolglos.

Dann Verbraucherzentrale eingeschaltet.
Nur mit dem Argument, daß die Abmessungen der Box um mehr als 2cm abweichen und der Drohung mit der V-Zentrale
war die Rückgabe dann doch möglich.

Schwein gehabt - und ´ne Menge gelernt

Gruß
bunch
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Dez 2006, 18:28
...echte analoge Technik eben. (gemeint ist die Glühlampe)
Gab es denn wenigstens einen Kühlkörper für das "Glühelement"?
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2006, 19:10
Nein - an einem Verstärker mit 500 Watt ( so der Prospekt ), der effektiv maximal 50 rausbringt, war´s ja nicht nötig

Gruß
bunch
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Dez 2006, 19:18
Monacor?
Anfang der achtziger habe ich auch in der Funkschau geblättert. War aber damals eher auf Lichtorgeln fixiert...
bunch
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 17. Dez 2006, 19:19
oder eher soundscraftmen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Betrugsversuch?
Louisendorfer am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  3 Beiträge
HifiGator = nicht bestellen! Betrugsversuch
Justhifi am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  40 Beiträge
Subwoofer per Cinch ansteuern?
gumpo03 am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  4 Beiträge
Audioübertragung per Funk oder Steckdose?
ZEPHYR87 am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  3 Beiträge
Musik im Badezimmer per Schalter
huhn1027 am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
Internetradio per Winamp oder andere Möglichkeiten
EselHund am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  2 Beiträge
Funkmikrofon per Chinch an HIFI-System anschließen?
Terpsichor am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  9 Beiträge
mp3-player der per Zeitschaltuhr automatisch losläuft?
thmeindl am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  4 Beiträge
TV-Sound per Kopfhörerausgang an Verstärker
YassirX am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  19 Beiträge
Laptop per WLAN mit Anlage verbinden
Patrick_1909 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.886