Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche DAB-Antenne für AVR ist zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
esther10315
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 23:44
Hallo,

kann mir vielleicht jemand sagen, welche DAB-Antenne qualitativ gut ist für einen AVR?

LG Esther
esther10315
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Dez 2006, 18:08
Hallo nochmal,
kann denn niemand eine DAB-Antenne empfehlen?

LG Esther
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#3 erstellt: 24. Dez 2006, 20:03
Habe zwei.

Ein für 20 Euro von X4 Tech (Conrad). Aber die ist eher nur in Kerngebieten zu gebrauchen wo starke Signale herrschen.

Ich wohne eher in einer gegend wo nicht so kräftig gesendet wird, genauer bekomme ich hier bei mir (Stadtmitte und da noch erster Stock, also ganz "unten") nur irgendwelche reflektierten Wellen mit. Habe mir daher eine mit höherer Empfangsleistung in der Bucht gekauft (30 Eumel), die geht nun, aber dank der dummen Empfangslage muß ich die antenne auf den cm genau ausrichten, nur ein zwei cm verschoben bricht das Signal total zusammen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170062339228
esther10315
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Dez 2006, 00:46
Hallo Heiliger_Grossinquisitor,

danke für den Tipp. Kann ich an die Antenne gleichzeitig an das Antennekabel vom DAB und des DVB-T anschließen?

Am AVR habe ich für DAB-Radio so einen silbernen Antenneanschluss, bei dem ich das Antennekabel draufschrauben muss. Brauche ich dann noch einen Adapter um die Antenne anschließen zu können?

LG Esther
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2006, 01:11
Da is alles dabei. Für DVB T geht die natürlich auch, ob die Signalstärke für beide Geräte gleichzeitig reicht weiß ich nicht, kommt auf Empfangslage usw. an. Da kann ich leider nur sagen Versuch macht Kluch (vorausgesetzt ich hab das richtig verstanden das Du zwei Geräte zugleich versorgen willst). Wenn ja bedenke das die Y Adapter wieder ein paar dB schlucken.
burki_111
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Dez 2006, 10:37
Hi,
welche Baender empfaengt der Philips? Ist es ein Kombiantennenanschluss (leider inzwischen haeufig vorkommend) fuer DAB und UKW?
Ich hatte mit der Blankenburg-Antenne --> z.B. bei www.thiecom.de erhaeltlich:

ganz gute Erfahrungen.
Ein Kombiantenne fuer DVB-T und DAB sehe ich nicht unbedingt als optimal an, wobei vieles eben von der Empfangssituation abhaengt --> der Erstversuch kann durchaus mit dem beruehmt beruechtigten Stueck Draht erfolgen.
Gruss
Burkhardt
Harry.loves.DTS
Stammgast
#7 erstellt: 25. Dez 2006, 10:48

Die hängt bei mir waagerecht, als Verlängerung der Regenrinne. Finden immer alle ganz witzig und funzt gut.
Kostenpunkt: immense 4,60Euro

Lg, Harry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antenne für DAB Radio
martin am 18.02.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  5 Beiträge
Wo finde ich eine DAB Antenne ?
Aug&Ohr am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
DAB oder normaler Tuner
Wilke am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  32 Beiträge
Welche Box für welche Zimmergröße????
mott am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  22 Beiträge
Welche Cinchkabel würdet Ihr mir empfehlen?
Invisibleman am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  49 Beiträge
Radioantenne für Receiver
Fr33man am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  3 Beiträge
Welche Anschlussart ist ratsam?
EggersMcBraiden am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  9 Beiträge
Welche Kabel empfehlen sich für die Verkabelung??
AmoX am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  14 Beiträge
Gibt es digitales Radio über Antenne?
Psilocybin am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  7 Beiträge
Ältere UKW-Antenne bis 108 MHZ?
tenne am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772