Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage: Die armen Händler vor Ort

+A -A
Autor
Beitrag
pitt
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Dez 2003, 14:52
Als Ausgangspunkt zwei Beispiele:

1. negativ
Anschaffung einer Stereoanlage vor 14 Jahren für ca.1800,-DM. Nach einer Stunde Verhandlungen mit der Händlerin am ORT keine müde Mark Rabatt( Telefunken verbiete dies). O.k. aber warum nicht einen 10er Pack MC oder so?? Am nächsten Tag der Hammer, die gute Frau hat mir im Lager anstatt des 2 x 12o Watt den um 150,-DM billigeren 2 x 80 Watt in den 120iger Karton eingepackt. Hab das Teil behalten und den Differenzbetrag am nächsten Tag von einer Angestellten überreicht bekommen.Die Chefin war nicht zu sehen.Hab den Laden danach nie wieder betreten!

2. positiv
Ein Jahr später TV Grundig 1700,- DM beim Krauter im Nachbardorf. 100 DM Rabatt ohne Nachfrage meinerseits. Als das Teil durch Blitzschlag vor drei Jahren den Geist aufgab, hat er bei der Versicherung alles geregelt und 1000,-DM rausgeholt. Den neuen dann direkt wieder dort gekauft.

Was habt ihr so erlebt ? Was haltet ihr vom Internethandel ?
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 21. Dez 2003, 15:27
Vor 2 Jahren, alter Fernseher defekt. Wir sind zu unserem "Stammhändler" (EP) der gerade die neuen Modelle von Grundig bekommen hat, die auf der IFA zu gezeigt wurden. Gerät mit 100Hz, TV-Guide und allen möglichen Funktionen für 800 Eus. Ein paar wochen später lag unserer Lokalzeitung ein Ep - Werbeblatt bei. Das gleiche Gerät für 1099 Euro. Eine Woche später ging der Nordmende-Fernseher meiner Großmutter kaputt. Frage des Händlers:
-"Ist etwas mit dem Gerät nicht in Ordnung, das sie letzte ´Woche gekauft haben?"
- "Nee, alles bestens, wir möchten noch einen kaufen!"
Diesmal wurde es ein Grundig Elegance und der Preis lag wieder weit unter Blödmarkt-Niveau.
Schlechte Erfahrungen habe ich noch nicht gemacht. Audiogeräte kaufe ich meist gebraucht auf Flohmärkten oder mal bei Ebay - da muss man selbst bescheid wissen.
DschingisCane
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2003, 17:02
Hi also bei mir wird auch der lokale EP zu rate gezogen...

habe da bis jetzt LS, Tuner, CDP dort gekauft und meinen Plattenspieler wieder flott machen lassen.

Ich bin hoch zu frieden und konnte mich auch über die Preise bis jetzt noch nie beschwerden, eigentlich war immer was drinn.

Vorallem hat man hier seine ruhe oder kann auch einfach mal eine komponente mit nach hause nehmen zum probehören.


MFG
Konsti
ebondazzar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Dez 2003, 23:03
Da man heute immer damit rechnen muß, daß man ein mängelbehaftetes Gerät bekommt (der Qualitätsstandard entwickelt sich seit Jahren zurück), versuche ich es immer erst mal lokal, dann kann ich denen das Teil auf den Tresen knallen, wenn was nicht paßt. Anlagenbauteile früher immer beim kleinen Fachhändler (Standardware ist auch heute beim Blödmarkt nicht unter Listenpreis zu bekommen). Be(ver)raten lasse ich mich prinzipiell nicht, mache mich vorher schlau. Wenn ich in den Laden gehe weil ich mich für ein Gerät interessiere, weiß ich schon mehr darüber als der Verkäufer.

Inzwischen kommen mir aber fast nur noch Gebrauchtgeräte ins Haus (was vor 10 Jahren gut war, kann heute nicht schlecht sein).


Gruß
Holger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Memmingen/Ulm Händler?
Otto_Addo am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  3 Beiträge
Kabelklang-Umfrage
Duncan_Idaho am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  5 Beiträge
Händler machen sich gegenseitig fertig
imebro am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  338 Beiträge
Sherwood-Händler gesucht
hausera am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  4 Beiträge
offizielle Geräte-Defekt-Umfrage !
trinitaucher am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  24 Beiträge
[UMFRAGE] Denon vs. Marantz
WarBerserker am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  26 Beiträge
Umfrage an die jungen Eltern
jerrrry am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  14 Beiträge
Hifi-Händler Kulanz
Richard3108 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  9 Beiträge
Wie ehrlich sind Hifi-Händler?
Mission-Fan72 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  140 Beiträge
händler in raum berlin gesucht
pablo22 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedJosephiene
  • Gesamtzahl an Themen1.346.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.774