Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ω ohm

+A -A
Autor
Beitrag
isegal-niemand
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2007, 13:04
hallo
was bedeutet 8 Ω bzw 4 Ω ?
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2007, 13:11
Hallo!

Hier findest Du alle Infos!

Schöne Grüsse
Anton
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2007, 20:05
Kennzeichnet den "Wechselstromwiderstand" der Lautsprecherspule. Im Vergleich zum konstantem "Gleichstromwiderstand" (kann man mit einem handelsüblichem Multimeter messen) ändert sich dieser mit der Frequenz.
Er sollte im Frequenzeinsatzbereich nicht unter die minimale Anschlußimpedanz des Verstärkers sinken, ansonsten kann dieser beschädigt werden. Bestenfalls spricht die Schutzschaltung an. Heißt also, ist der Verstärker auf 8 Ohm Lautsprecher ausgelegt, sollten keine 4 Ohm Boxen (Lautsprecher) angeschlossen werden, da diese bei großer Lautstärke mehr Strom ziehen und die Transistoren des Verstärkers zerstören können.
mw83
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2007, 17:55
mich würde eher intressieren wie er das ohm zeichen geschrieben hat, oder hat er das nur reinkopiert
isegal-niemand
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2007, 00:04
nur reinkopiert
ka wie man das macht
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2007, 09:02
Hallo,

wie wärs mit Codepage 437:
http://de.wikipedia.org/wiki/Codepage_437

[ΩΣ├¥▓]

Gruß


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 10. Feb 2007, 09:03 bearbeitet]
mw83
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2007, 10:15
Ja ned schlecht
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2007, 00:41
Ich denke es wurde alles gesagt, also kann ich den Thread schliessen!

Schöne Grüsse
Anton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 oder 8 Ohm?
matde am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  5 Beiträge
8 Ohm Verstärker - 4 Ohm Boxen
s4d0r am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  8 Beiträge
was bedeuten die ohm bezeihnungen.........
s.zwerg am 25.08.2002  –  Letzte Antwort am 04.04.2003  –  39 Beiträge
4 oder 8 Ohm
Andernah5 am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  5 Beiträge
...4 oder 8 Ohm?
bobek am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  15 Beiträge
4-8 ohm Lautsprecher
dennis0987 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
4 Ohm an 8 Ohm
Don_Borso am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  3 Beiträge
Was bedeutet die Ohm-Angabe?
flashcamp am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  10 Beiträge
Impedanz: Dual 4 Ohm
King_Pin am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
8 Ohm,6 Ohm, 4 Ohm ?
langgi am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglieddj_Lowlax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.960