Onkyo HT-S9100THX

+A -A
Autor
Beitrag
pon4ik
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Nov 2008, 09:43
Hallo, kennt jemand dieses HT-S9100THX Komplettsystem von Onkyo?
Wie gut ist es? Kann man das Empfehlen?
Mein Wohnzimmer/offene Küche ist 35m2 groß, passt das noch?
Danke im voraus


[Beitrag von pon4ik am 23. Nov 2008, 09:45 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2008, 10:15

pon4ik schrieb:
Hallo, kennt jemand dieses HT-S9100THX Komplettsystem von Onkyo?
Wie gut ist es? Kann man das Empfehlen?
Mein Wohnzimmer/offene Küche ist 35m2 groß, passt das noch?
Danke im voraus :prost


Für 35m² leider zu klein.
pon4ik
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Nov 2008, 10:28
Was wäre denn passend für die Raumgröße?
Ist THX eigentlich wichtig? Ist ein 7.1 System gut oder hört man den unterschied zu 5.1 garnicht?
Möchte so max. 1300€ ausgeben.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2008, 10:36

pon4ik schrieb:
Was wäre denn passend für die Raumgröße?
Ist THX eigentlich wichtig? Ist ein 7.1 System gut oder hört man den unterschied zu 5.1 garnicht?
Möchte so max. 1300€ ausgeben.


Für 7.1 braucht man einen entsprechenden Raum, im Idealfall ein Rechteck wo der Hörplatz in der einen Raumhälfte in der Mitte steht und der TV an der Wand gegenüber. Wenn man das nicht gewährleisten kann, fährt man mit 5.1 besser.

Nun, nur mal ein Beispiel, was für deine Raumgröße etwas wäre.

Z.B. Heco Victa 700/300/100 + Canton AS 40 oder
Canton GLE 409, 405, 402 + Canton AS 40

Dazu noch einen AVR, der zu deinen Anforderungen passt. Es wäre aber auch gut zu wissen, für was du das System brauchst (Musik, DVD, Konsole, etc) Designansprüche, Raumkonstellationen (Mobiliar, Laminat etc) Je mehr Informationen wir haben, desto besser kann man dir Tipps geben.

pon4ik
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Nov 2008, 10:47
Danke schon mal. Also kommt für mich ein 5.1 System in Frage.
Meine Anforderungen: 50% Film, 25%Musik und 25% Konsole.
Boden-Laminat.
Braucht man THX oder ist es eigentlich nicht wichtig?
Gibt es auch Komplettangebote?

P.s.: Ich bräuchte wegen meiner Wohnwand Regallautsprecher.
Gibt´s trotzdem etwas?


[Beitrag von pon4ik am 23. Nov 2008, 10:51 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2008, 11:08

pon4ik schrieb:
Danke schon mal. Also kommt für mich ein 5.1 System in Frage.
Meine Anforderungen: 50% Film, 25%Musik und 25% Konsole.
Boden-Laminat.


Also überwiegend Surround.


Braucht man THX oder ist es eigentlich nicht wichtig?
Gibt es auch Komplettangebote? :.


THX ist lediglich ein kommerzielles "Merkmal", welches lediglich zur bessseren Vermarktung verwendet wird (in meinen Augen.)
Näheres gibts unter "THX" bei Wikipedia.


P.s.: Ich bräuchte wegen meiner Wohnwand Regallautsprecher.
Gibt´s trotzdem etwas? :?


Na sicher. DAS könnte was für dich sein.
pon4ik
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Nov 2008, 11:16
Wäre der Onkyo TX-SR706 der passende AVR oder gibt es da was besseres für den Preis?
Danke

Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2008, 11:24
Auch hier die Frage nach Informationen. Was willst du an Geräten anschließen? Was erwartest du vom AVR? Warum hast du dir den Onkyo ausgesucht?

pon4ik
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Nov 2008, 11:35
Bis jetzt meinen Sat-Receiver, Xbox 360 und in nächster zeit einen Blue-ray Player.
Ich erwarte ganz einfach einen sehr guten Klang, egal von welcher Quelle. Den Onkyo hab ich mir ausgesucht- weil ich denke das er das beste Preis/Leistungsverhältnis hat. Es kann natürlich auch ein anderer AVR sein.
Was denkst du, wäre das beste?
ingo74
Inventar
#10 erstellt: 23. Nov 2008, 11:40
das ist die liste von teufel:
Arcam AVR-250
Arcam AVR-300
Arcam AVR-350
Cambridge Audio Azur 640R
Denon AVR-2808
Denon AVR-3808
Harman/Kardon AVR 445
Harman/Kardon AVR 645
Kenwood KRF-X9090D THX® Select 2
Marantz SR-6001
Marantz SR-7001 THX® Select 2
Marantz SR-8001 THX® Select 2
NAD T 754
NAD T 763 V.2
NAD T 773 V.2
NAD T 765
Onkyo TX-SR705 THX® Select 2
Onkyo TX-NR804E THX® Select 2
Onkyo TX-SR805 THX® Ultra 2
Pioneer VSX-2016AV THX® Select
Pioneer VSX-AX2AS THX® Select 2
Pioneer VSX-AX4ASi THX® Select 2
Pioneer VSX-LX50
Rotel RSX-1057
Sony STR-DA5200ES
Yamaha RX-V1800
Yamaha RX-V3800

aber im prinzip reicht schon der onkyo 606 für 400€ aus und da bist du dann auf 1300€ beim system 5


[Beitrag von ingo74 am 23. Nov 2008, 11:41 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 23. Nov 2008, 11:42

pon4ik schrieb:
Bis jetzt meinen Sat-Receiver, Xbox 360 und in nächster zeit einen Blue-ray Player.
Ich erwarte ganz einfach einen sehr guten Klang, egal von welcher Quelle. Den Onkyo hab ich mir ausgesucht- weil ich denke das er das beste Preis/Leistungsverhältnis hat. Es kann natürlich auch ein anderer AVR sein.
Was denkst du, wäre das beste?


Ich bin immer etwas pragmatisch veranlagt. Ich versuche immer so aus dem Budget das Geeignetste rauszufinden.

Folgende Perspektiven:

1. Generell muss man nicht immer zu den neuesten Geräten greifen, um den bestmöglichen Klang zu erreichen. Die meisten Quellgeräte liefern mittlerweile schon 1080p Bilder, was eingebaute Scaler weitestgehend überflüssig macht. Auch die neueren Bluerayspieler skalieren eh auf 1080p (bei DVDs) und haben für die neuen Tonformate eigene Decoder am Start (oder analoge Ausgänge wie ein Sony S550)
Für 35m² wäre da mein Preis/Leistungstipp der Yamaha 861.

2. Eine Etage drüber findet man schon eine ganze Schwemme von aktuellen und auslaufenden Geräten. Da kommst du dann in Regionen eines Yamaha 863, Denon 2808 oder Onkyo 705.

pon4ik
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 23. Nov 2008, 11:48
puuuuhhhh. Das sind ja ganz schön viele.
Welchen würdest du den mir Empfehlen für die Raumgröße
Kenn mich da nämlich nicht so aus. Würd mich für jede Info freuen
Eminenz
Inventar
#13 erstellt: 23. Nov 2008, 11:50

pon4ik schrieb:
puuuuhhhh. Das sind ja ganz schön viele.
Welchen würdest du den mir Empfehlen für die Raumgröße
Kenn mich da nämlich nicht so aus. Würd mich für jede Info freuen ;)



Eminenz schrieb:
Für 35m² wäre da mein Preis/Leistungstipp der Yamaha 861.


pon4ik
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 23. Nov 2008, 11:57
o.K. Danke für diese Info´s. Werd mal den AVR unter die Lupe nehmen .
Die Lautsprecher passen ganz gut in mein Wohnzimmer- auch ein Dankeschön
Schönen Tag noch
ingo74
Inventar
#15 erstellt: 23. Nov 2008, 12:09
wie gesagt, guck dir auch mal den onkyo an, der ist neuer, vom preis her tuen die sich nicht viel..








asgard85 schrieb:
Hallo bald bekomme ich meine TeufelSystem5 THX

habe mir einen Onkyo TX SR 606 Bestellt habe jedoch gesehen das der doppelt so teure Onkyo TX-SR 875 THX genormt ist.

meine frage reicht der TX SR 606 für das Teufel System 5 THX aus oder doch lieber den grösseren 875.

würde man einen großen unterschied merken grade weil ich vor habe DTS-HD und Dolby Digital True HD zu Hören.

im moment besitze ich den Harman/KardonAVR135 und das HKTS 8 bin ich eigentlich zufrieden aber nicht 100% würde ich auch günstig verkaufen wenn jemand interesse hatt bitte melden.

gruß sascha

ralph1964:
Da würde ich mir keine Sorgen mach. Areadvd hat den 606 an einem Aurum Titan/Montan VII 7.1 Setup getestet. Dieses Set ist ein doch ein grösseres Kaliber als Dein Teufel System.(Ueberhaupt nicht abwertend gemeint.)

Hier der Bericht zum Test.

www.areadvd.de/hardware/2008/onkyo_tx_sr606_1.shtml

Grüsse Ralph

zitiert hieraus:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-46-21633-7.html
MartyMcFly1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Mrz 2009, 14:16
Hi Leute,

ich schaue auch grade nach dem Selben Gerät, nachdem ursprünglich gefragt wurde. Dem Onkyo 7.1 Komplettsystem.

Ich habe für den preis nichts vergleichbares Komplettes gefunden. Könntet ihr es nun empfehlen.

Mein raum ist circa 25 qm groß, meine couch steht genau in der mitte eines rechtecks an der wand. der fernseher gegeüberliegend an der wand.

ich nutze es würde sagen 50/50 games und Filme, da hauptsächlich Blu rays inzwischen.

wie schauts aus .-D

Es ist im Inet im Moment recht schwer zu bekommen, warum auch immer wird meist nur das vorgängermodell ohne hdmi angeboten.
SilentKnight
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 13. Aug 2009, 19:34
Gibt es ein vergleichbares Komplettpaket?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo HT-S9100THX
damien-t am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
HK AVR255+HKTS11 o. Onkyo HT-S9100THX
speedy07 am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  20 Beiträge
Onkyo HT-C5115 zu empfehlen?
SkynetworX am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
Onkyo HT-S9305THX
dmla am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  4 Beiträge
Onkyo HT-S 990 THX ist das gut
Tonizivile06 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  19 Beiträge
Onkyo HT-S990THX Komplett System
tobinambur am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  3 Beiträge
Onkyo HT-S9405THX
Tommy1986 am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  3 Beiträge
Onkyo HT-C5115
koko112 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  17 Beiträge
Onkyo HT-S 5205!
ThreeT am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  3 Beiträge
Onkyo Komplettset HT-S990THX Erfahrungen/Tipps?
HalloBallo am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjames310
  • Gesamtzahl an Themen1.386.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.204