Kaufberatung Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
kellerer_chris
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2013, 15:43
Hallo!

Ich höre seit ca 5 Jahren Musik auf meinen Heco Vitas 700.

Vor 2 Wochen leistete ich mir einen Denon AVR X4000.
Mittlerweile merke ich dass die Vitas nichtmehr das wahre sind und möchte umsteigen.

Ich suche Standlautsprecher für mein Heimkino.
Vorhanden wie gesagt:
Denon X4000
Teufel Concept S Subwoofer.

Center ist noch ein Heco. soll aber dann auch getauscht werden.

Einsatzbereich:
70%Musik in Stereo
rest Bluray usw.
Ein bisschen Fernsehrtonverbesserung ist auch dabei.

Mein Problem ist mein Aufstellort.
Ich habe überall Dachschrägen und Wände.

unten seht ihr ein paar Bilder..

Meine Auswahl...
Dali Zensor 7.
Wharfedale Diamond 10.7
Nubert Nubox 511.

Welche Boxen würdet ihr empfehlen? gibts es Erfahrungen mit ähnlichen Austellungsorten?

Bitte um eure Hilfe und Meinungen!

Christian



DSCN1876 DSCN1875 DSCN1874 DSCN1873
nuke2015
Stammgast
#2 erstellt: 25. Sep 2013, 15:45
Hallo,

die Dali´s sind sehr fein! Die Nuberts konnten mich nicht überzeugen..
Leider kann ich mit den Dachschrägen keine Erfahrungsbericht liefern da ich diese nicht habe...
rep0r
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2013, 15:53
Na da haste ja schon mal nen ordentliches Brett an AVR rausgehauen, darf man fragen warum ?
Wenigstens hast du ein gutes Einmesssystem dabei, das macht bei dem Raum dann aber auch Sinn.

Da muss du ja grob gesagt eher in die 1000€ pro Lautsprecher klasse gehen um halbwegs im Verhältnis zu bleiben. Der Concept S Sub ist da auch eher fehl am Platz

Wenn du viel Musik damit hören möchtest, dann ab zum Hifiladen und Probe hören. Das ist die einzig sinnvolle Lösung.
kellerer_chris
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2013, 16:07
Die Dalis wären deswegen interessant da sie das Bassreflexrohr vorne raus haben.

Ich muss sagen dass die Vitas auch nicht so schlecht klingen

nur man wir halt eben anspruchsvoller.


Der Denon wurde es da ich mir ehrlicherweise einen deutlichen Sprung in sachen Hörqualität versprach.
Nachträglich war das eher nicht so schlau.
Aber jetzt hab ich ihn und ich denke er wird mit die nächsten 5 Jahre wieder reichen.

Und ich wollte unbedingt das XT32 Einmesssystem

Der Sub soll im Moment bleiben da er mir bis jetzt gerreicht hat. wer weis was kommt....

ich denke aber dass da ein Frontstrahler besser passen würde.

1000Euro pro lautsprecher sollen es auf keinen fall sein.

eher 400-450. pro stück.. mehr nicht. ein center muss ja auch noch her...
Denon_1957
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2013, 16:55
Schau mal hier http://www.hifi-fabr...andlautsprecher.html
Vielleicht wäre das etwas für dich.Die kannst du im MM oder Saturn Probe hören.
kellerer_chris
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Okt 2013, 11:41
Hallo!


Hab mich jetzt auf Anraten meines Hifi Shops für Triangle Heliade Standlautsprecher entschieden.

Im Shop konnte ich sie leider nur im Vergleich zu den Dali Zensor 5 hören können .
Die Triangle waren schon um einiges präziser. Deswegen entschied ich mich dafür.

Die Zensor 7 konnte ich leider nicht hören.

Zuhause klingen die LS im Vergleich zu meinen alten Vitas 700 nur ein bisschen besser. "Welten" kann ich nicht feststellen.

Ich mach mir jetzt gedanken darüber ob ich nicht was Versäume. die Triangle sind ja eher schon älter. Gibs ja auch nichtmehr zu kaufen.

Ich befürchte jetzt dass die schon deutlich neueren Dali Zensor 7 alleine schon von der Entwicklung her weiter vorne liegen und daher auch besser klingen.

Ein anderer Shop bekommt die Zensor 7 erst in 1 Woche. Da müsste ich die LS aber vorher zahlen und kann dann erst testen..

Ob sich das lohnt?
Was meint ihr?

Sind die Dali besser oder doch eher die Triangle?
Danke für eure Hilfe!
kellerer_chris
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Okt 2013, 17:09
Gibts keine Meinungen dazu?

Bin mir noch immer unsicher!
scarface3480
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Okt 2013, 17:22
Hi,

Ich hab mich auch erst für Dali interessiert, mir wurden aber dann von einem netten Menschen hier die ans Herz gelegt wären für dich vieleicht auch was, sehen für mich sehr hochwertig aus und sollen feiner klingen wie die Dalis. Sollen sehr unkritisch sein was den Raum angeht.
nuke2015
Stammgast
#9 erstellt: 06. Okt 2013, 18:58

scarface3480 (Beitrag #8) schrieb:
Hi,

Ich hab mich auch erst für Dali interessiert, mir wurden aber dann von einem netten Menschen hier die ans Herz gelegt wären für dich vieleicht auch was, sehen für mich sehr hochwertig aus und sollen feiner klingen wie die Dalis. Sollen sehr unkritisch sein was den Raum angeht.


Noch nie gehört! Du? Auch im Vergleich zu den Dali's?
scarface3480
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Okt 2013, 18:59
Hi,
Nö leider nicht aber ich glaub an Erfahrung und der jenige hat einiges gehört.

Was mich an dem Set überzeugt hat ist der Center genau sowas hab ich gesucht der ist 86cm breit. Sowas hab ich woanders nicht gefunden. In den Herbstferien fahr ich mal hören.

Mfg


[Beitrag von scarface3480 am 06. Okt 2013, 19:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X4000 passende Stereo Standlautsprecher gesucht
elinea am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  26 Beiträge
Kaufberatung Heco Vitas
Ordoron am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  16 Beiträge
Center und Surround für Heco Vitas 800
Degeneric am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  4 Beiträge
Welche Standlautsprecher für Denon x4000?
thebuddha am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  32 Beiträge
Heco Vitas oder nuBox
lechef am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  15 Beiträge
Heco vitas
Freddy57 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  5 Beiträge
Concept P oder Heco Vitas
aragon93 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  20 Beiträge
Denon AVR-X4000 oder Denon AVR-4520
Jubal am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  25 Beiträge
Lautsprechersystem für Denon AVR-X4000
Patrickppp am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  49 Beiträge
Kaufberatung Denon X4000 passender Sub
Fenderus am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPro2021
  • Gesamtzahl an Themen1.497.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.617

Hersteller in diesem Thread Widget schließen