Wohnungsbrand-Alles K.O.!

+A -A
Autor
Beitrag
Fabiano
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2003, 07:57
Hallo zusammen!

Nach dem unsere Wohnung im Juni 2003 total abgebrant ist, will ich nun mein Homecinema ersetzen. Da ich komplett alles ersetzen muss ist dies nicht gerade eine einfach Angelegenheit! Mein Budget beträgt inkl. Plasma/TV umgerechnet ca. 12'000 Euro. Meine Ideen:

TV:

Neuer Rückpro von Samsung (Produkt des Jahres!)
Plasma min. 42"
Normaler TV Panasonic 36" mit YUV-Anschluss!

(Ich weiss dass eigentlich auch ein Projektor möglich wäre, nur hat da meine bessere Hälfte total was dagegen!)

AV-Receiver
DVD-Audio, SACD, DVD-Video:

Denon AVR3803
Denon DV2900 oder 2200


Pioneer AV-X5i
Pioneer DV 757Ai

Boxen: Grundsätzlich 5.1 oder 7.1????

KEF Q7 Front
KEF Q1 SR evtl. SRback
KEF Q9c
KEF PSW2500

Quadral Platinum 820 Front
Quadral Platinum 220 SR evtl. SRback
Quadral Platinum Base
Quadral Sub80

Also das ist so meine engste Wahl! Habt ihr bessere Vorschläge? Ich bin für jede Kritik und Idee offen!

Grüsse aus der Schweiz

Fabiano
Fabiano
Neuling
#2 erstellt: 26. Sep 2003, 06:20
Hey wollt Ihr mir nicht helfen!?

Bitte lasst mich nicht hängen!!

Gruss Fabiano
snark
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2003, 06:33
Hallo Fabiano,

die schlappen Reaktionen hier könnte daran liegen, daß Du so ein großes Budget hast und alle erstmal tief durchatmen und sich dann übelegen, was sie sich dafür alles kaufen könnten. Das Problem ist dann, daß die Plasma's so elend teuer sind, und man für das gleiche Geld natürlich seine Ohren fürstlich versorgen könnte...

Mir würden da auch VIELE nette Geräte einfallen...

so long
Interpol
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Sep 2003, 06:35
so ist es. ich habe traenen in den augen, wenn ich sehe, dass jemand so viel geld fuer einen bloeden plasma fernseher ausgibt. was man dafuer gute boxenkaufen koennte

mfg
Fabiano
Neuling
#5 erstellt: 26. Sep 2003, 06:50
Danke das Ihr mich doch nicht ganz im Stich lässt!

Was meint ihr denn wegen dem Plasma? Verzichten? Ich habe eben den Vorteil, dass ein Freund von mir ein HIFI - Geschäft besitzt und mir die Geräte Netto schiebt! Das heisst 42" Toshiba - Plasma (neustes Gerät) ca. Fr. 5500.--. Da muss ich doch zuschlagen. - Nicht? Was haltet Ihr vom Rest?

Gruss Fabiano
Pion
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Sep 2003, 07:15
Hi Fabiano,

habe ebenfalls gerade meine 5.1 Kette komplett neu aufgebaut (Dynaudio LS und AV von Arcam).

Mein Budget lag bei 10.000 Euro und ich habe zuerst auch mit einem Plasma geliebäugelt. Es ist dann allerdings ein Beamer geworden. Wenn Du die Geräte netto bekommst, kaufe Dir auf jeden Fall einen Plasma, es kommt zwar nicht das absolute Kinofeeling rüber, dafür musst Du aber nicht abdunkeln und kannst ihn für alle Filme/Programme/PC nutzen.

Ich hatte auch zunächst den 2803 in der engeren Wahl, habe dann aber immer wieder im Forum gehört das er in Stereo nicht so der Hit sein soll. Ziel war für mich das der AV ebenfalls Stereo klasse spielt. Gestern habe ich dann den NAD T 742 im Vergleich mit dem Arcam AVR 200 gehört und habe mich für den Arcam entschieden. Ich weiss nicht wie wichtig Dir Stereo ist, aber höre Dir diese Geräte Denon/Arcam einfach mal im Vergleich an.

Mit den KEF machst Du bestimmt nichts verkehrt, super LS.

Der Denon 2900 und der Pioneer DV 757Ai sind denke ich eine gute Wahl, habe ja schliesslich in allen gängigen Zeitschriften hervorragend abgeschnitten. Würde ich aber auch im Vergleich hören. Bei deinem Budget wäre ein DVI Ausgang interessant, den auch einige Hersteller anbieten.

In welcher Reihenfolge möchtest Du Deine Kette den zusammen stellen? Lass Dir Zeit und kaufe nach und nach!!!

Also viel Spass beim einkaufen (was auch ganz schön stressig sein kann!!!)

Rainer

P.S. Ich habe mich für 5.1!
Fabiano
Neuling
#7 erstellt: 26. Sep 2003, 07:54
Danke für Deine ausführliche Antwort!

Stereo ist mir schon recht wichtig. Zumal ich mir ja wahrscheinlich mit den Kef Q7 gute Stereoboxen kaufen werde.

Was haltest Du vom Pioneer-Receiver? Schon mal gehört?

Eigentlich hätte ich die Kette komplett gekauft! Da ich es schon jetzt fast nicht mehr ohne Home-Cinema auahalte! Warum meinst Du nicht miteinander kaufen?

Gruss Fabiano
Pion
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Okt 2003, 07:51
Hi Fabiano,

war lange nicht mehr im Forum, daher sorry das ich erst jetzt antworte. Tja, das Heimkinovirus, habe ständig über der Aufstellung der Anlage gegrübelt.

Pioneer Receiver der neueren Generation habe ich nicht gehört. Habe ehrlich gesagt lediglich den NAD und Arcam Probe gehört. Das schwierige ist ja auch einen Händler zu finden, der High End und die gängigen Modelle von Onkyo, Pioneer, Denon etc. anbietet.

Selbst bei dem Arcam war ich ein klein bißchen enttäuscht wenn ich ans Probe hören meiner LS mit einem 1000 Euro Stereo Verstärker zurück denke, dieser hörte sich etwas besser an, dafür habe ich den Arcam für 900 statt für 1400 Euro (UVP) bekommen und spielt in beiden Bereichen gut.

Alle Geräte auf einmal kaufen würde ich nicht, weil man, wie Du schön erwähntest, heiss auf die Anlage ist und sich dann schnell zu Entscheidungen hinreißen lässt, die man vielleicht später bereut. Ich habe mich beim ersten Probehören für die LS entschieden, dann AV und zum Schluss DVD.

Laß mal hören was es geworden ist.

Gruss Rainer
Elric6666
Gesperrt
#9 erstellt: 02. Okt 2003, 08:55
Hallo Fabiano,

auch wegen des eigenen LFE Eingangs der Canton RC-A, bietet sich diese besonders für den Surround Einsatz an.

Über die Suchfunktion, findest du da einiges und solltest dir auch noch diesen Beitrag –

Link: -7.1 ...10.1

anschauen – sinnvoll investierte Zeit – gerade, wenn man komplett neu aufbaut.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lippensynchronisation mit Plasma TV
Flabi am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Beamer oder Plasma TV ?
Pilatus72 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  9 Beiträge
Neuer AV-Receiver (mit HDMI) für Panasonic 3D-Plasma & Entertain
Mocsew am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  2 Beiträge
s: Full HD TV und Sourround
scubandy71 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung: 5.1 LS + AVR + TV gesucht, Budget ~4000?
restlessX86 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  24 Beiträge
Plasma TV
inosantoka am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  3 Beiträge
Sourround 5.1 für Plasma TV
schmunzelhasi am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  4 Beiträge
Suche AV Reciever für Plasma Tv für 300-400?
Worrest am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  14 Beiträge
Denon 3802 mit was ersetzen?
Doomi88 am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V1800 ersetzen durch? Budget 1000?
c_PA am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMusiclian
  • Gesamtzahl an Themen1.423.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.362

Hersteller in diesem Thread Widget schließen