DTS / PCM 48 ?????

+A -A
Autor
Beitrag
Huskie
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 17:02
Hallo Leute,

ich habe ein ziemlich blödes, aber wahrscheinlich leicht zu behebenes Problem. ICh habe einen 6.1 Receiver von Sony (STR-DB 790). Ich verwende zwar nur 5.1 aber das sollte keine Rolle spielen. Bei Dolby Digital DVD´s blinkt ein blaues Licht und auf dem Display scrollte ein Text mit "DOLBY DIGITAL" . Wenn ich aber nun eine DVD mit dts Ton einlege, wie z.B. Gladiator oder die EAGLES DVD blinkt kein blaues Licht und das dts Symbol aud dem Display erscheint auch nicht. Lediglich folgender Schriftzug erscheint : "PCM 48 " . Habe bei Sony angerufen und die meinten, ich solle ihn vorbeibringen, sie hätten leine Ahnung! Darauf habe ich aber kein Bock, 6 Wochen ohne da zu stehen. Zum Vergleich hatte ich mal einen anderen Receiver angeschlossen, bei dem erscheint das gleiche ! Angeschlossen habe ich den DVD Player mit einem optischen Kabel. Hätte aber auch die Möglichkeit eines Coax Anschlusses. Wäre der sogar besser? Bitte helft mir, bin am Verzweifeln !!! Gracias im Voraus...
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 17:10
Hast Du im Setup des Players den Digitalausgang für DTS auf Stream bzw. Bitstream gestellt?

Wenn nein, wird DTS eben nur im PCM Format ausgegeben.


[Beitrag von Großinquisitor am 29. Dez 2004, 17:10 bearbeitet]
Huskie
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 20:03
Man kann am Player entweder PCM/Dolby Digital oder nur PCM angeben. Von dts steht da nichts, daher habe ich PCM/Dolby Digital angegeben. Aber auf dem Player steht das dts Symbol. Zudem zeigt der Player das dts Signal auf dem Display, wenn man eine entsprechende QUelle abspielt. Der Player ist im Übrigen von JVC, relativ neu, hat so um die 200 Euro gekostet, also kein ganz so billiges Teil... ich habe echt keine Ahnung. Komme mir total blöd vor, da ich die Beschreibung und alle Anschlüsse schon x-mal überprüft habe.
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2004, 20:52
Hmmm, das ist komisch. Wenn er DTS anzeigt, muß es einen solchen Menüpunkt wie bei DolbyDigital auch im Menü des Players geben.

Was steht denn im handbuch zum Thema DTS?
Huskie
Neuling
#5 erstellt: 30. Dez 2004, 13:48
DES RÄTSELS LÖSUNG...

Dank an den Großinquisitor !!!

Endlich ! Es lag natürlich nicht am Verstärker, sondern am Player. Dort gab es wie gesagt die Auswahl zwischen "PCM/Dolby Digital" oder "PCM", aber und das hatte ich übersehen die 3. Option "Bitstrom/PCM" . Diese 3. Option musste ich auswählen. Nun ist alles paletti. Das ist eine echte Befreiung. Also war mal wieder der MEnsch und nicht die Technik schuld, wie so oft.
Diese "Foren" sind echt goldwert, denn die Leute hier haben viel mehr Ahnung, Grips und Verstand als irgendwelche Angestellten von großen MArkenunternehmen, die einem kein bißchen weiterhelfen können!
Also, nochmals vielen Dank !!!
laurooon
Inventar
#6 erstellt: 29. Aug 2010, 13:20
Ich habe genau das gleiche Problem. Habe aber rausgefunden, dass ich beim BluRay Player darauf achten muss, dass die Sampling-Frequenz bei 48khz liegt. Man kann auch 96 oder 192 angeben.

Wenn man das tut, muss der Player erst von z.B. 192 auf 48 runterrechnen, was meistens eine Gedenksekunde bewirkt.

Gebe ich direkt 48khz an, so entfällt dieses Umrechnen seitens des Receivers.

MfG
laurooon


[Beitrag von laurooon am 29. Aug 2010, 13:21 bearbeitet]
PaddyMu
Stammgast
#7 erstellt: 29. Aug 2010, 21:15
Schau mal wie alt der Threat ist..
Lg
laurooon
Inventar
#8 erstellt: 29. Aug 2010, 21:27

PaddyMu schrieb:
Schau mal wie alt der Threat ist..
Lg


Trotzdem hatte ich genau das gleiche Problem und halt einen anderen Problemlösungsansatz gefunden, der vielleicht auch mal hilfreich ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PCM vs. DTS / DD
chrisbliss am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  5 Beiträge
PCM statt DTS-HD!
Delta.94 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  5 Beiträge
DTS / DTS-HD nur via PCM bei mkv
crankstar am 28.12.2016  –  Letzte Antwort am 29.12.2016  –  7 Beiträge
kann jede dts/dolby digital anlage pcm?
Christian_1982 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
Dolby TueHD, DTS-HD & unkomp. PCM Ton
daztro am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  11 Beiträge
PCM Bitstream
markobossorange am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  3 Beiträge
Unterschiede Bose Lifestyle 48 / 48 IV / 48 III ?
BDME am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
PCM oder Bitstream Frage?
cigarre99 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  22 Beiträge
Sony str-db 790 PCM ?
*toster* am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
PCM? Kanns mir jemand erklären?
MartyMcFly1983 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitglied*Hermes*
  • Gesamtzahl an Themen1.418.045
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.128