Bandsalat neuer Cassetten

+A -A
Autor
Beitrag
DietrichSt
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2006, 21:31
Hallo,

ich habe Probleme mit meinem Sony Tape Deck TCK-890 ES. Trotz neuer Cassetten liefert es nur noch knitterspuren an den Bändern und verursacht dementsprechende Aufnahmequalitäten. Was kann hier die Ursache sein. Bei manchen alten Bändern z.B. BASF Chrom TypII läuft die Bandspur einwandfrei. Kann es sein das hier die Bandspur justiert werden muss, und wie funktioniert das???

Vielleicht kann mir jemand helfen. Vielen dank im Voraus.
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 01:59
Hallo!

Eventuell liegt das Problem an der/den Andruckrolle(n) oder am Kapstan. Du könntest versuchen die Andruckrolle(n) zu Säubern oder wen sie zu glatt geworden ist/sind mit feinem Schmirgelpapier etwas aufzurauhen. Falls sie aber verhärtet sind und/oder Dellen haben hilft nur ein Austausch, ebenso die Kapstanwelle(n) falls sie verbogen ist/sind erkennt man das am Eiern, auch da hilft nur austauschen.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 06. Dez 2006, 01:59 bearbeitet]
DietrichSt
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 20:49
Hallo Hörbert

Vielen dank für die Info!

Ich werde die Tips ausprobieren. Die Wellen sind nicht verhärtet, jedoch könnte es sein dass die Andruckrollen wirklich hart sind. Ich werde es mit dem anschmirgeln probieren. Wenn ein Austausch anstehen würde, wo bekomme ich solche Andruckrollen her???

Viele Grüße Stefan
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 07. Dez 2006, 13:48
Hallo!
Obwohl die Ersatzteillage für ältere Sonygeräte eher schlecht ist kann dir der folgende Link eventuell weiterhelfen, immerhin konnte ich da für einen alten Soni VV noch einen speziellen Schalter ergattern der auch in anderen Sonygeräten verbaut wurde: http://www.ersatzteile-onlineshop.de/index.htm Hier noch eine Page bei der ich allerdings noch keine eigene erfahrungen sammeln konnte: http://www.ersatzteilblitz.de/gruppen1/PALMTOP.html Wahrscheinlich sind die Andruckrollen ohnehin in unzähligen Sony-Geräten verbaut und du hast keine allzugroße Probleme damit, eventuell gehen auch irgendwelche 08/15 Ersatzrollen falls die Dinger irgendwo Genormt und Gelistet sind.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BASF Audiocassetten: langzeitstabil ?
8bitRisc am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  6 Beiträge
Cassetten-Cover-Reproduktion
RetroAndMore am 05.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2018  –  3 Beiträge
Schimmel auf VHS-Bändern
Perry_Dhalgren am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  10 Beiträge
"Neue" BASF Chromdioxid Super 2 (1985) schlecht für Tonkopf?
HiFi-Raritäten-Fan am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  55 Beiträge
wie stark altern Audio-Cassetten?
maruli am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  12 Beiträge
AGFA Cassetten und ihr weißer Staub.
DOSORDIE am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  7 Beiträge
Alterungserscheinungen von Cassetten
JonasH am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  5 Beiträge
großer Test alter Cassetten
JonasH am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2017  –  248 Beiträge
Merkwürdige Cassetten aus der DDR
DOSORDIE am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  2 Beiträge
Sony DAT-Bänder
augurex am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedenzolorenzo1969
  • Gesamtzahl an Themen1.412.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.384

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen