Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Störgeräusche bei der Audiowiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
christoph212
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2013, 16:56
Hallo,

Wenn ich an meinem Pc Musik abspiele, kommt in kurzen Abständen ein leises Knacken. Dies stört mich sehr, wodurch ich eure Hilfe brauche um das Störgeräusch zu beseitigen. Ich bin langsam am Verzweifeln, da ich nicht mehr weiß was ich noch tun kann.

Ich habe meinem PC mit meinem AVR über ein Koaxialkabel verbunden. Ich habe es auch schon mit einem Lichtleiterkabel, HDMI-Kabel und einem analoges Audiokabel versucht. Jedoch ohne Erfolg. Selbst eine neue Soundkarte löst das Problem nicht. Sowohl intern, als auch extern.
Der Fehler liegt auch nicht an meinem Verstärker, da die Störgeräusche bei einer anderen Audioquelle (z.B. Handy, Laptop) nicht vorhanden sind.
Die Treiber sind auf dem neusten Stand und eine Neuinstallation des Betriebssystemes half nicht. Momentan nutze ich Windows 8 x64. Ich habe auch schon die 32 bit Version getestet, welche jedoch den gleichen Fehler aufweist.
Da ich noch eine alte Windows XP CD hier rumliegen habe, habe ich auch das schnell installiert. Überraschenderweise ist das Knacksen bei der Benutzung von XP nicht mehr vorhanden.

Hat jemand eine Idee wie ich vorgehen kann, um das auch mit Windows 8 hin zu bekommen?

Viele Grüße
Chris
mightyhuhn
Inventar
#2 erstellt: 21. Mai 2013, 07:58
abspiel programm?

welche programme laufen in hinte grund (browser usw.)

was wird zur wiedergabe benutz asio wasapi kernal streaming ds?
christoph212
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mai 2013, 11:59
Danke für deine Antwort!


mightyhuhn (Beitrag #2) schrieb:
abspiel programm?

Bisher getestet habe ich es über den Brwoser (Youtube), VLC-Player, Media-Player, und Virtual DJ.


mightyhuhn (Beitrag #2) schrieb:
welche programme laufen in hintergrund (browser usw.)

Ich habe immer alle Programme, bis auf die Abspielsoftware und die Software für die jeweilige Soundkarte geschlossen.


mightyhuhn (Beitrag #2) schrieb:
was wird zur wiedergabe benutz asio wasapi kernal streaming ds?

In Virtual DJ habe ich schon mal Asio4all eingebunden. Das hat allerdings nichts gebracht. Wo kann ich schauen, was ich zur Wiedergabe benutze? Ich werde mal versuchen Kernel-Streaming zu installieren...


[Beitrag von christoph212 am 21. Mai 2013, 12:03 bearbeitet]
mightyhuhn
Inventar
#4 erstellt: 21. Mai 2013, 12:14
ds wird immer benutz wenn man es nicht besser weis asio verurscht gerne solche probleme genau zwischen denn songs deswegen die frage.
christoph212
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mai 2013, 14:33
Ok dann wird es wohl ds sein.

Habe ja mein System auf einer neuen Partition testweise neu aufgesetzt. Installiert sind also nur die Soundkartentreiber und Abspielprogramme. Der Test mit Asio4all war vor der Neuinstallation.

Die Störgeräusche sind aber hauptsächlich während der Wiedergabe und seltener in den Pausen.



Ich weiß jetzt ungefähr, was es ist. Aber wie genau kann ich Wasapi oder Kernel Streaming instalieren? Ich bekomme da immer nur eine Datei und weiß nicht, was ich damit anfangen soll.
mightyhuhn
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2013, 14:39
wenn das problem bei flash auftaucht kann man das problem mit wasapi nicht lösen weil dann ds benutz wird (ds ist directsound).
christoph212
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mai 2013, 21:23
Hat sonst noch jemand eine Idee, was ich tun könnte?
Unter Windows XP läuft ja alles perfekt und ich weiß wirklich nicht, was ich noch tun könnte... Ich würde eben gerne Windows 8 benutzen. Sonst habe ich das umsonst gekauft und bis auf diesen Fehler bin ich damit auch sehr zufrieden.


[Beitrag von christoph212 am 24. Mai 2013, 21:23 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#8 erstellt: 25. Mai 2013, 03:07
Wie schaut deine DPC Latenz aus?

Ich komme bei meiner Workstation mit Windows 7 auf ungefähr 125µS obwohl eine Virtuelle Maschine mit Windows Vista den Prozessor auf 100% Auslastung hält. Mehr als 200µS sollten nicht zustande kommen.

LG
mightyhuhn
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2013, 04:12
mit windows 8 kann man sie nicht mäßen und alles unter 500 ist total egal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche
dr-dezibel am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  6 Beiträge
"Ploppen" bei Audiowiedergabe - Buffer underrun?
Der_Papst am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  2 Beiträge
Störgeräusche
bocki99 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  7 Beiträge
Störgeräusche noxon2audio
Manuwar am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  4 Beiträge
Extreme störgeräusche.
Klas126 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  2 Beiträge
Störgeräusche bei Onboardsound
kleenerpunk am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  36 Beiträge
Störgeräusche bei Notebook
i-v-o am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  6 Beiträge
Störgeräusche bei Netzbetrieb
leenor am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  5 Beiträge
Störgeräusche bei Mikrofon und Lautsprecher
Katzenohr am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  4 Beiträge
Durchgehende Störgeräusche am PC
Cixor am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803