5.1 Boxenset für ca. 350Euro ?

+A -A
Autor
Beitrag
Leeman25
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:13
Moin, nach Recieversuche (Yamaha RX-V461) bin ich nun wirklich durcheinander, weil ich einfach keine zu mir passenden Boxen finde.... *heul*

Hab ein ca. 24 qm großes Zimmer und bin nun echt Ratlos, welche Boxen ich nehmen soll. Irgendwie gibt es immer wieder was auszusetzen..

Teufel Concept R 2: Eigentlich perfekt, bis das ich 2 Frontspeaker brauch die keinen Standfuß haben, bekomme die nich in die Schrankwand und würden nich ins Design passen...

Teufel Concept M: So sollte es eigentlich sein, nur lese ich gerade, das die Centerbox genauso aussieht wie die Frontspeaker, somit kann man diese nicht hinlegen, kann mich irgendwie nich damit anfreunden für das Geld.. (heul)

harman/kardon HK TS-8: Was haltet Ihr von dem ? Vom Design her würde es passen, aber leider soll es keinen guten Raumklang haben ? Hab auch kein Test dazu gefunden.. *arg*

Gibt es noch irgendeine Alternative in dem Preisbereich ? Kann mir auch kein Megasystem kaufen, da die Nachbarn das sicher nich Witzig fänden..

TV kaufen is heutzutage schon schwer, da hatte ich mir das bei den Boxen eigentlich leichter vorgestellt
ONV78
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:28
Zu dem von dier genanntem System kann ich nicht viel sagen.

Was ich aber für das Geld Empfelen kann ist :
http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Wenn dier das nicht zusagt hast duschonmal daran gedacht dier ein system nach deinen bedürfnissen zusammenstellen zu lassen ?

Willst du das system nur für Filme benutzen oder auch um Laut musik zu hören weil das Preislimit ist eher im unterem bereich angesiedelt.
ONV78
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:36
Sorry du brauchst ja nur Lautsprecher

ich guck noch mal
Leeman25
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:41
Eigentlich nur Filme, Musik nur ab und zu, Hauptnutzung liegt bei Filmen und Games.

Einen Reciever habe ich (Yamaha), von daher fällt das O. schon mal weg. Hab grad noch das Teufel Kompaq 30 endeckt. Für den Preis kann man ja fast nur zuschlagen oder zu klein ?
ONV78
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2008, 20:07
Wenn du etwas mehr ausgibst kann ich die hier empfehlen
Klingen wirklich sau geil:

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Canton_Movie_25_XL__955846

Wenn nich wäre das hier auch eine gute lösung:

http://www.amazon.de...id=1206291485&sr=1-1

Klanglich sind sie für den Preis beide Top

Die sollten von der Größe ja eigentlich Passen oder?
Leeman25
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mrz 2008, 20:34
sind die Canton Movie 120-MX 5.1 nich bissl schwach mit 100 w? Hm sehen aber schon mal super aus. Werd ich mir mal angucken
benni2702
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mrz 2008, 20:45
ich war auch lange am überlegen zwischen canton movie 120mx und concept m. Hab mich dann doch für die canton entschieden, da sie wesentlich günstiger waren. Bereut hab ichs nicht und bin vollstens zufrieden.
ONV78
Inventar
#8 erstellt: 23. Mrz 2008, 20:46
Das System ist keineswegs zu schwach auch der Subwoofer ist gut abgestimmt und hat ausreichend leistung.
Ich würde dier aber auf jeden fall empfehlen die 50 € draufzulegen und das 25 xl zu nehmen denn das ist wirklich klasse für seinen preis.
Und in 24 m2 bringt das schon gut stimmung rein

Hier noch der link für das xl auf amazon:

http://www.amazon.de...chwarz/dp/B00005KCJ3
Leeman25
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2008, 21:12
Die Canton sind aber leider nich mehr lieferbar, also ich kann die nirgends mehr kaufen..
benni2702
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Mrz 2008, 21:36
Meistens kann man das system sowiso nie voll und ganz ausreizen, vorallem in mietwohnungen. Meiner Meinung nach reichen die 100watt völlig aus.
ONV78
Inventar
#11 erstellt: 23. Mrz 2008, 22:15
Habe auch keinen shop gefunden der die Lautsprecher noch fürt.

Eine Alternative wären diese hier noch rummst auch ganz gut

http://www.hirschill...-kardon-HK-TS-7.html

Aber ich denke auch wie schon von benni2702 gesagt das dier das 120 mx reichen sollte
janiMan
Neuling
#12 erstellt: 23. Mrz 2008, 22:31
hirsch-ille kann ich dir empfehlen, zwar müssen die mir noch meinen subwoofer nachliefern, gehe aber davon aus, dass es klappt. da kannst du auch gut dein set selbst zusammenstelle (per mail) und dir ein angebot machen lassen!
Leeman25
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mrz 2008, 23:40

benni2702 schrieb:
Meistens kann man das system sowiso nie voll und ganz ausreizen, vorallem in mietwohnungen. Meiner Meinung nach reichen die 100watt völlig aus.


jo, dann würde ja auch das hier voll ausreichen:

Teufel Kompaq 30 klick
bass-andi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Mrz 2008, 00:00
Nabend
ich habe die harman/kardon HKTS 11 bin voll damit zufrieden.Habe 400euro bei mediamarkt in Velbert bezahlt. Hör sie dir doch einfach noch mal an dir müssen sie ja gefallen .
Leeman25
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Mrz 2008, 00:22
Jau, werde ich nächste Woche mal machen
NoFear96
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Mrz 2008, 17:20
Also der Shop----> www.heise.de/preisvergleich/a26486.html kann die 25er von Canton noch liefern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 5.1 Boxenset für H/K AVR130
phoenix_scc am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
5.1 Boxenset für Yamaha RX-440RDS
Simons am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  19 Beiträge
5.1 Boxenset für 600? Brauche eure Hilfe
Rollensatz am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  4 Beiträge
Neues Boxenset für RX-V800
GhostRE am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  2 Beiträge
5.1 Boxenset für Denon 3805
wega.zw am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  14 Beiträge
Boxenset für Surround & Stereo gesucht !
Steini007 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
Welches 5.1 Boxenset zu AVR 3806
sumel am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  34 Beiträge
BILLIGES 2.1 Boxenset für absoluten Neuling
*Stumpen* am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  7 Beiträge
Suche Surround Boxenset! Brauche Hilfe!
JackMad am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung 5.1 System für Heimkino
stefannikolaus am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  78 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedJalmari
  • Gesamtzahl an Themen1.379.928
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.505

Hersteller in diesem Thread Widget schließen