7.1 System für Denon AVR 4306

+A -A
Autor
Beitrag
woody12323
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2009, 17:09
Hallo!

Ich brauche ein kompaktes 7.1 Sorround System für meinen
Denon AVR 4306 AV-Receiver.

Bei Teufel habe ich ein System gefunden, das in Frage
kömmen könnte:
Das Concept S: Schön kompakt aber klanglich wohl er nicht
das beste. (und für den Receiver wohl eher zu Schade)

Das System sollte einigermaßen kompakt sein, also kommen
große Standlautsprecher nicht in Frage.

Ebenfalls von Teufel wäre das Theater 1 oder das Theater 2
wohl ein Kandidat. Diese sollten klanglich wohl in einer
höheren Liga spielen als das Concept S...

Was haltet ihr von Theater 1 / Theater 2?
Was gibt es sonst noch für Systeme für mein Vorhaben?
(bis ca. 800 Euro)
-=]_Pioneer_[=-
Stammgast
#2 erstellt: 30. Aug 2009, 17:50
sry dir das so sagen zu müssen, aber:


Dein Budget Verhältnis zwischen AVR und LS stimmt mal überhaupt nicht!

Wer, ich geh mal vom Neupreis aus, knapp 2000,00€ für einen Verstärker ausgibt, sollte sich schon Lautsprecher im 3000,00€bis 4000,00€ Segmant anschauen und kein Concept S oder Theater 1 oder 2.

Das ist schlicht weg Gerätevergewaltigung für den AVR, er wird nie zeigen können, was er wirklich kann, somit würde ich diese imense Investition überhaupt nicht lohnen.

Also schau dich lieber mal nach so etwas um:

6x Jamo C 803
1x Jamo C 80 CEN
1x Jamo C 80 SUB

oder

6x KEF XQ20
1x KEF XQ50c
1x KEF XQ60b

oder

2x Klipsch RB-81
4x Klipsch RB-51
1x Klipsch RC-62 Center
1x Klipsch RT-12d

Das halte ich für Angebrachte Zusammenstellungen.

lg Pio

PS: wenn es unbedingt Teufel sein soll - wohl eher das Theater 8 THX Ultra 2 in der "Cinema-Set 7.1" Version


[Beitrag von -=]_Pioneer_[=- am 30. Aug 2009, 17:53 bearbeitet]
woody12323
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Aug 2009, 18:32
Ja, ist mir klar, dass die Lautsprecher für den
Receiver eher unterdimensioniert sind.

Aber ich habe den Denon sehr billig ergattern können
(gebraucht) und jetzt möcht (und kann) ich natürlich
keine 4000 Euro für Lautsprecher ausgeben.

Außerdem ist der Raum begrenzt, daher können es halt
nur kompakte sein.

Der Receiver ist hauptsächlich wegen der unendlichen
Anschlussmöglichkeiten interessant für mich gewesen...

Die Lautsprecher (z.B. vom Concept S) gehen ja auch
schließlich nicht kaputt am Denon, oder?
-=]_Pioneer_[=-
Stammgast
#4 erstellt: 30. Aug 2009, 18:46
na ich sag mal so - zu viel Leistung gibt es eigentlich nicht - man kann und sollte den AVR halt nur NIE komplett aufreißen.

Wenn du ein günstiges Set willst dann sieh zu das du noch eine der letzten KEF IQ LS bekommst

6x KEF iQ1 (600€)
1x KEF iQ2c (150€)

oder

7x KEF iQ1 (700€)

und dann spar etwas und kauf dir ein passenden Woofer im 300 Euro Segment. Jamo Sub 550 oder Pioneer S-W160S-K.

Das sollte bei kleineren Räumlichkeiten völlig ausreichen.

lg Pio
woody12323
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Aug 2009, 20:00
Ist diese Zusammenstellung denn besser
als das Theater 1/Theater 2 von Teufel?
Die empfohlene Verstärkerleistung ist bei
den vorgeschlagenen Boxen ja noch niedriger
angesetzt als bei den Teufel Sets.
(ich denke was besseres bekomme ich nicht
in diesem Preissegment)


[Beitrag von woody12323 am 30. Aug 2009, 20:06 bearbeitet]
speedbrothers
Stammgast
#6 erstellt: 30. Aug 2009, 20:05
Hol dir von klipsch Rf 62 und den center...und bau nach und nach auf.
woody12323
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Aug 2009, 20:07

speedbrothers schrieb:
Hol dir von klipsch Rf 62 und den center...und bau nach und nach auf.


Preis wäre ok, allerdings sind die ebenfalls zu groß...
speedbrothers
Stammgast
#8 erstellt: 30. Aug 2009, 20:09
ob du jetzt stand lautprecher oder kompaktre mit ständern hast ist doch egal
woody12323
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Aug 2009, 20:23
Ich möchte keine keine kompakten mit Ständer...
Zwei sollen auf meinen PC-Tisch, zwei aufs Regal
und die Rear an die Wand. Für große Standlautsprecher-
oder eben kompakte mit Ständer- habe ich wie gesagt
keinen Platz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 4306 mit KEF IQ Serie
JoKo9 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  3 Beiträge
Denon AVR 4306 Lautsprecher wie anschliessen?
dagobert64 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  8 Beiträge
5.1 set für Marantz SR8001 oder Denon AVR-4306 (Teufel/B&W/KEF/Magnat/..)
ints99 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
7.1 oder 5.1 Boxen für Denon AVR-3808
mackema am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung LS 7.1 System
faust1103 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  5 Beiträge
Suche 7.1 System zu Denon 2106 Reciever
sandaa am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  5 Beiträge
Welche Boxen für 7.1 System????
realmadridcf09 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
Brauche Beratung für 7.1 System
EDEN am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  5 Beiträge
Denon
Jungebloed am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Hilfe bei 7.1 Aufstellung
ducati-flo am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSyroX
  • Gesamtzahl an Themen1.380.262
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.339

Hersteller in diesem Thread Widget schließen