Dali AXS 5000 oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
mario2410
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2004, 19:08
Ich stehe gerade vor der kaum zu lösenden Frage: Kaufen oder nicht? Mir wurde gesagt das die etwas "netter" als die Diamond von Wharfedale klingen sollen. Wer hat sie schon einmal gehört und kann dazu sachdienliche Hinweise machen? Bin dankbar für jeden Tipp!
DiSchu
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 22:28
Ich habe die DALI AXS 5000 als Frontboxen (neben AXS Center und AXS 3000 Rear) und bin sehr zufrieden. Aber ob sie für Dich jetzt netter, besser oder wie auch immer klingen, kann nicht ich, sondern nur Deine Ohren entscheiden.
Ich konnte die AXS 5000 für einen Schnäppchenpreis von 69,- EUR bekommen, die Wharfedale Diamond 8.3, die mir (!) auch sehr gut gefielen, kamen damals ein paar Euros mehr, was auch zu meiner Kaufentscheidung beitrug.

Gruss DiSchu
mario2410
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2004, 22:37
mmmh, für 69,00???? wo würde man die denn für so einen Preis herkriegen? Und was für ein Triebwerk betreibt die selben?
DiSchu
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2004, 01:24
Bei www.lostinhifi.de. Mittlerweile kosten sie dort aber 79,99 EUR und sind lt. Onlineshop auch nur noch in schwarz erhältlich.
Angetrieben werden sie momentan von einem etwas in die Jahre gekommenen "Pioneer VSX-409 RDS", der aber im kommenden Jahr höchstwahrscheinlich durch einen "Marantz SR4500" ersetzt wird.
mario2410
Neuling
#5 erstellt: 29. Dez 2004, 10:22
na dann werde ich wohl mal bestellen! Bin ich gespannt wie die sich in echt Zeit anhören. Vielen Dank für die schnellen Antworten
DiSchu
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2004, 14:25
In einem anderen Thread ( http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=7380) habe ich gelesen, dass lostinhifi.de Urlaub macht und erst ab 03.01. wieder erreichbar ist, falls Du auch dort bestellen willst.

Gruss DiSchu
mario2410
Neuling
#7 erstellt: 30. Dez 2004, 18:17
bestellt und schon bezahlt.... Superladen, mit Abstand die beste Beratung die ich jemals erhalten habe. Und dann auch noch erschreckend günstig!!!!
Bei der Gelegenheit habe ich dann gleich noch einen Denon 1905 dazu gepackt. Dann bin ich mal gespannt wie die Teile klingen.
Längen
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Jan 2005, 18:25
Jup, des kann ich bestätigen!

Hab mich auch zuerst zwischen Heco und Mordaunt Short hin- und hergerissen. Dann bin ich auf "Lost in Hifi" gestoßen. Angerufen, beraten lassen und dann

2x Dali AXS 5000
1x Dali AXS 1000
2x Wharfedale DFS 9

bestellt!

Die Beratung war einmalig vom Fachwissen her und das Sie auch auf andere Shops verweisen (wo ich mir dann meinen Acoustic Research Status Sub 30 bestellt hab) Preistechnisch sind die auch voll in Ordnung!

Ich bin absolut zufrieden mit den Boxen!!!

mfg, Längen
alex1989
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Feb 2005, 12:33
ich habe mir auch bei lostinhifi 2x DALI AXS 5000 gekauft und ich muss sagen das dass ein zuverlässiger laden ist, also schneller versand, und zu den boxen, also ich finde für den preis gibt es nichts besseres, ich find sie einfach nur geil!
m4x1mUS
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Feb 2005, 13:33
Hey!

War mir vor 'n paar Wochen noch unschlüssig ob ich die AXS 8000 oder 5000 nehmen soll, dann hat der Typ am Telefon mir aber zu den 5000 geraten
Und ich bin von den Dingern bergeistert! Die laufen jetzt an nem Yamaha RX-V450... mann einfach nur traumhaft!

cu
m4x1mUS

FAZIT: lostinhifi und Dali ROCKZZZ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DALI AXS 5000 an Piano Craft 400
NoAngel62 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  10 Beiträge
Dali AXS 5000 - Musik kommt nicht so gut rüber
markusdd am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  16 Beiträge
Dali AXS 1000 als RearLS
hubertk am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Dali Blue oder AXS für Heimkino?
freaggle am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  6 Beiträge
Dali AXS 1000 für 5.1 -? - SUB ?
Lelli7 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  12 Beiträge
DALI Concept besser als DALI AXS??? Dringend!
klaus2002 am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  3 Beiträge
Dali oder Wharfedale???
Salzgitter am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  11 Beiträge
Dali Axs Center
twendyandy am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  4 Beiträge
Vergleich DALI AXS <-> Wharfedale 9x Wer hat beide gehört?
klaus2002 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  2 Beiträge
Hat Jemand Erfahrung mit Dali AXS 8000
maxx08 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.928

Hersteller in diesem Thread Widget schließen