Bitte um Ratschlag: Bipol oder Direktstrahler als RearLS?

+A -A
Autor
Beitrag
vgapsycho
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2005, 10:32
Hallo,

es steht die Erweiterung meiner Anlage auf Surround an. Ich hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tips zu den RearLS geben.

Die Ausgangslage:
vorhanden sind Stereo-LS Dynaudio Contour S 1.4 an einem Marantz PM7000. Diese LS werden als Front-LS ins Surround einbezogen.

Das Ziel:
Erweiterung auf Surround nur für Heimkinoeinsatz. Als AVR habe ich einen Denon 1905 vorgesehen, da dieser die erforderlichen VVS-Ausgänge hat und optisch zum vorhandenen DVD-P 2910 paßt.

Das Problem:
Sitzposition(en) auf einem Sofa, direkt an der Wand unter einer Dachschräge. Das ist nicht zu ändern und mit den sich ergebenden Nachteilen muß ich leben. Mögliche Positionen für die LS habe ich auf dem Bild markiert.

http://mitglied.lycos.de/vgapsycho/111_1145.jpg

Die Fragen:
1. Was ist sinnvoller, der Einsatz von Direktstrahlern seitlich an Position B oder Bi-/Dipole auf Position A oder B?

2. Beim Einsatz von Direktstrahlern werde ich zur Dynaudio Audience 42W greifen.
Welcher Hersteller käme aber bei Bi-/Dipolen in Frage, bislang kenne ich da nur Wharfedale mit den DFS-LS?

So, dann legt mal los!
Gruß
Gerald
Brömse
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2005, 06:10
Huhu,

Bi-/Di- oder Nordpole? Die Frage beschäftigt mich auch. Es wäre schön, wenn unsere Gelehrten hier mal antworten würden.Was is denn wirklich besser als Rear?

Und wie sollen die positioniert werden, Ohrhöhe oder doch einen halben Meter höher?Es gibt ja Stative für Rear's, dann sind sie natürlich auf Ohrhöhe.

Fragen über Fragen


[Beitrag von Brömse am 28. Jan 2005, 07:07 bearbeitet]
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 28. Jan 2005, 10:16
Suche mal unter Erfahrungsberichten ein wenig rum, da findet ihr was.
Hier mal Bsp.:
http://www.hifi-foru...rum_id=101&thread=70
http://www.hifi-foru...rum_id=100&thread=75

Habe die beiden gewählt da hier Bipole als Rear zum einsatz kommen, viel Spaß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Direktstrahler oder Dipol/Bipol
Icecube am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  14 Beiträge
Teufel System 9 Bipol vs. Direktstrahler
T5000 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  2 Beiträge
Bipol Aufstellung
aquarion am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
Bipol oder Direktstrahler besser?
Dennisthemenace79 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  7 Beiträge
bipol<->dipol
tdi69 am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  4 Beiträge
Surroundboxen?? Dipole oder Direktstrahler??
Paddy_M am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Schwierige Aufstellung Rear-Lautsprecher: Bipol, Dipol oder Direktstrahler ?
heavycrank am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  15 Beiträge
Schwierige Aufstellung Rear-Lautsprecher: Bipol, Dipol oder Direktstrahler ?
bf360s am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  6 Beiträge
Dali AXS 1000 als RearLS
hubertk am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Dipol zu Bipol machen?
MrMulugulu am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.746

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen