DER RAUM

+A -A
Autor
Beitrag
spritziii
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Mai 2007, 07:34
Hallo Zusammen ...

Ich versuche es kurz zu machen

Bin in eine Gallerie Wohnug gezogen mit 2einhalb Etagen.
In der 2ten Etage (Wohnzimmer) soll auch das "Heimkino" hin.

DER RAUM

8,5m lang 6m breit Deckenhöhe niedrigste Stelle 2,7m hinter Sofa und höchste weil die Holzdecke zu einer Ecke hin spritz zuläuft 5,6m.
Im oberen Bereich eingezogene Gallerie 2m x 6m

Kino soll diagonal aufgestellt werden.
3 Leinwand sitzabstand 5,5m

Geplante Lautsprecheraufstellung
3,5m x 6m

1Viertel des Bodes Treppenaufgang von der 1Etage in die 2te.
Hinter mir und seitlich 14m !!! Fenster

So hatte an ein Teufel Theater 2 gedacht bin mir aber nicht sicher ob der Sub
reicht ?

Bin kein Lauthörer - bei Film etwas über Zimmerlautstärke.
Aber ich möchte halt gern (wie viele Andere auch einen "schönen" satten Bass.

Wer hat Erfahrung mit solchen Raumgrößen was könnt Ihr mir empfehlen?
Würde ein T5100 sw Vorteile bringen im Vergleich zu dem im Theater 2 vorhandenen Sub?

Pic kuckst Du hier:

http://www.beisammen.de/thread.php?threadid=76184</b>
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2007, 09:45
Hallo, Doppelposts helfen IMO nicht weiter. Du solltest Dich entscheiden in welcher Kategorie Du Antworten erhofft.
spritziii
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Mai 2007, 10:25
Wieso denn doppel ???

Es geht doch um Lautsprechen sowohl hier als auch bei "beisammen"
Den link nur wegen den pic ... weil ich sie hier nicht hochgeladen bekommen habe oder was meinst Du genau
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 04. Mai 2007, 12:12
Hallo spritziii,

war gar nicht böse gemeint aber je mehr Meinungen Du Dir zu dem gleichen Thema einholst umso mehr unterschiedl. Meinungen u. Komentare wirst Du bekommen, sowas kann auch verwirren.

Zurück zum Thema:

Bei Teufel hast Du ja ein Rückgaberecht, Du könntest also relativ gefahrenlos den Standardsub der Theather 2 Serie ausprobieren u. wenn der Dir nicht reichen sollte ihn dann zurückgeben u. den anderen ordern. Vielleicht hast Du aber auch in Deiner Nähe einen Fachhändler Deines Vertrauens, der Dich ein wenig beraten kann was denn alternativ zu Teufel noch so alles in Frage kommen kann.
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 04. Mai 2007, 12:21

spritziii schrieb:
Den link nur wegen den pic ... weil ich sie hier nicht hochgeladen bekommen habe

Können so aber nur Beisammen-Mitglieder sehen...

http://www.hifi-foru...rum_id=15&thread=387

Gruss
Jochen
L-Sound_Support
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Mai 2007, 05:17
Meine Beratung zu dem Thema findest du im Beisammen Thread.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecheraufstellung
Ron3 am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecheraufstellung in neugebautem Raum und welche Rears?
xtrail am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  10 Beiträge
Anordnung Deckenlautsprecher 70m² Raum; 1/3 Gallerie mit Dachschräge; rest 2,40 m Raumhöhe
MichaelLenzing am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  3 Beiträge
Neuer Raum - Lautsprecheraufstellung
Tobbie1987 am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  3 Beiträge
Mein Heimkino
Peters123 am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  11 Beiträge
Wie ist die Lautsprecheraufstellung optimal?
zimbl am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecheraufstellung!?
blindqvist20 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  15 Beiträge
Lautsprecheraufstellung: Geht das so?
ebrias am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  3 Beiträge
Heimkino - Totales Bassloch in der Raummitte
SONicX_ am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  6 Beiträge
Meinungen und Anregungen zur Lautsprecheraufstellung
BlueHans am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen