Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

Umfrage: Euer meistgehasster Titel?

+A -A
Autor
Beitrag
rock1982
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mai 2004, 15:48
Hallo Forum,

bei welchem Lied kommt's Euch so richtig hoch?

Mein alltime favourite: "Take my breath away" von "Berlin"
Viel zu oft im Radio gehört, hat aber beim ersten Mal schon genervt.

Jetzt ihr (mit Begründung wäre schön!)

Gruß
Rock 1982
leboef
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Mai 2004, 16:05
Gott, da gibt es so viele... Spätestens, wenn sich der nächste Sommerhit anbahnt, rebelliert bei mir der Magen.

Ich hasse fröhlich-dämliche Tanzmusik wie die Pest. Und wenn ich vom "Hass" rede, dann meine ich das auch so.
Josser
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mai 2004, 16:09
... Das ist hart...

... na zum Beispiel alles vom Dieter Bohlen... Seine so zu sagen Musik macht mich einfach krank...

Heinrich
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2004, 16:12
Als Exil-Münchner und Wahlwiener (und damit auch Wahl-Österreicher - ich weiß, wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung!) gibt's einen klaren Favoriten:

DJ Ötzi - Anton aus Tirol.


Heinrich
Gnob
Inventar
#5 erstellt: 26. Mai 2004, 16:12
Hi

also im mom habe ich auch einen absoluten Favoriten in dieser Hinsicht und zwar
Shania Twain

ich weiss nicht wie es heisst, es ist die aktuelle Single, die man dummerweise viel zu oft im Radio hört. Was micht so TIERISCH nervt an diesem Song ist die Passage in der sie dieses "Oh oh oh ..." oder so ähnlich trällert ....

BAH - in diesem Moment stürme ich zum Radio und stelle ab. Sowas habe ich selten, weil ich gelernt habe schlechte Musik zu ignorieren, aber in dem Fall überwiegt der "Hass"

Gruß
snark
Administrator
#6 erstellt: 26. Mai 2004, 16:15
Meine Schmerzschwelle wird vom "Mutantenstadel" überschritten.. Konkrete Titel kenne ich nicht mal, da ich IMMER sofort hinhaste und umschalte.Diese "Kakerlaken im Trachtenlook" machen mich rasend, da geht meine sonstige Toleranz komplett flöten..

so long
snark
tjobbe
Inventar
#7 erstellt: 26. Mai 2004, 16:20
werde da immer radikaler



meistgehaßter Titel: 80% aller im Radio zwischen 7-19 gespielte Titel kommen in die Endauswahl,... je nach Sender gehts auch auf 99,9% hoch.. nur der McDonalds werbe Jingle sorgt dann noch für ein angenehmes gefühl im Ohr...

Cheers, Tjobbe


[Beitrag von tjobbe am 26. Mai 2004, 16:20 bearbeitet]
Josser
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mai 2004, 16:29
@Gnob

...oh, ja... Diese Frau... Die mag ich irgendwie überhaupt nicht...
Ich erinnere mich an Super Bowl 2003. Und zwar an Halbzeitsshow. Da war diese Frau Schönes Kleid war das... Aber dann kamen Gwen Stefanie mit Jüngs (No Doubt ) und was noch schöner ist - mit Sting zusammen... Das war krass...

tjobbe
Inventar
#9 erstellt: 26. Mai 2004, 16:48

...Ich erinnere mich an Super Bowl 2003.
.. ich erinnere mich nur noch an SuperBowl 2004.. aber das hatte mit Musik nix zu tun ...

Cheers, Tjobbe
Cassie
Inventar
#10 erstellt: 26. Mai 2004, 16:56
MoiN moin
Also bei mir isses eigendlih auch nicht ein Titel, sondern alles was HIP-HOP oder Rap ist. Ganz besonders diese Sachen die Nen Arbeitskollege von mir Hört: Ähhh ich Fi** dich du Kotlett Fresse, dann Fi** ich deinen Freund und Wenn ich fertig bin Fi** ich denn rest der Schei** Welt ihr Rosetten Schweine!
Abartig, und das beste an deiser musik überhaupt: "Ich Schei** auf Kommerz" und die CD steht in jeden 2. klassigen CD Laden.
Im Übrigen gibt es auf der 18 TitelmFassenden CD genu 2 Beat`s und selbst da bin ich mir nicht sicher ob das wirklich 2 Verschiedene Sind!

In Diesem Sinne:
Metal & Rock Forever

Cassie
Josser
Stammgast
#11 erstellt: 26. Mai 2004, 16:56
@tjobbe


das hatte mit Musik nix zu tun


Musikalisch war das warscheinlich nichts besonderes, aber körperlich war das ganz O.K.

Manfred_Kaufmann
Inventar
#12 erstellt: 26. Mai 2004, 17:08
Cotton Eye Joe von Redneck - wird leider überall gespielt
stadtbusjack
Inventar
#13 erstellt: 26. Mai 2004, 17:23
Mein klarer Favorit: Die Aicha-Verwurstunge von Outlandish. Das Original von Khaled liebe ich ja, aber DAS ist wirklich unter alles Sau. Wie konnte man nur dieses tolle Lied so verwursten... Und das auch noch auf englisch....

Allerdings ist der Mutantenstadl auch hefitg....
Alex_3
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Mai 2004, 18:06
Hi,

"Hass" ist kein richtiges Wort für mich. Es gibt doch die Lieder, die bei Vielen gut gegolten werden. Man kann sie auch in Medien oft hören. Aber ich kann sie ohne Schauder aufnehmen.

Elton John - Sacrifice (geschmacklos)
Scorpions - Time (unaufrichtig)
Rammstein - Mutter (verdreht)
Uriah Heep - Look At Yourself(einmottene,fläzig)
No Doubt - Don't Speak ("weiblich", abgedroschen)
Scooter -überhaupt-

usw... viele. IMHO!!

PS @rock1982
Hast Du "I Miss You" von Blink 182 statt des "Take My Breath Away" zu hören nicht versucht? Ich mag beide sehr und meiner Meinung nach sind sie irgendwie ähnlich.



Gruss,
Alex


[Beitrag von Alex_3 am 26. Mai 2004, 18:08 bearbeitet]
Danzig
Inventar
#15 erstellt: 26. Mai 2004, 19:03

MoiN moin
Also bei mir isses eigendlih auch nicht ein Titel, sondern alles was HIP-HOP oder Rap ist. Ganz besonders diese Sachen die Nen Arbeitskollege von mir Hört: Ähhh ich Fi** dich du Kotlett Fresse, dann Fi** ich deinen Freund und Wenn ich fertig bin Fi** ich denn rest der Schei** Welt ihr Rosetten Schweine!
Abartig, und das beste an deiser musik überhaupt: "Ich Schei** auf Kommerz" und die CD steht in jeden 2. klassigen CD Laden.
Im Übrigen gibt es auf der 18 TitelmFassenden CD genu 2 Beat`s und selbst da bin ich mir nicht sicher ob das wirklich 2 Verschiedene Sind!


da stimme ich nur zu und hab auch nichts mehr hinzu zu fügen!!!

doch eins noch , zählt mal wie oft im durschnittlichen rap/hiphop song, f*ck oder motherf***er gesprochen wird.

Die amis wissen garnet was sie damit angerichtet haben


[Beitrag von Danzig am 26. Mai 2004, 19:05 bearbeitet]
Simius
Inventar
#16 erstellt: 26. Mai 2004, 19:03
Ich kann nur sagen: Deutsche Schlager hasse ich wie die Pest!
2001stardancer
Inventar
#17 erstellt: 26. Mai 2004, 19:11
Die Liste könnte relativ lang werden, angefangen bei Bohlen, Alexander, Küblböck usw. usw. aber eine echte Hasskappe kriege ich bei

Hiroshima - Sandra

Wie die diesen wirklich saustarken Titel von Wishful Thinking verhuntzt hat tut schon körperlich weh. Überhaupt gibt es sehr sehr wenig gut gelungene Coverversionen, der überwiegende Teil ist einfach nur Schrott
Gnob
Inventar
#18 erstellt: 26. Mai 2004, 19:54
jaja die Coverversionen ... Ignoranz ist hier angesagt. Dazu sage ich nur Blasphemie!!!! wenn sich so Pappnasen an z.B. Pink Floyd versuchen oder neuerdings Bed´s are burning.

MANN



Gruß
wn
Inventar
#19 erstellt: 27. Mai 2004, 01:12
Don't worry, be happy.

- Gruss, Wilfried
Skeptiker
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 27. Mai 2004, 11:38
"Murder on the dancefloor"

von ann-sophie baxter o.ä.!!

Das wurde ne zeitlang dauernd im radio gedudelt, ein besch***eneres lied kenne ich nicht. vielleicht noch mutantenstadl, wobei ich mir das immer so zwei minuten anschaue, mich über die mutanten wegfetze , und dann doch umschalte, weil texte und musik grausam sind.

Cheers

Skeptiker
PPM
Stammgast
#21 erstellt: 27. Mai 2004, 11:47
Time to say goodbye-Andrea Bocelli: ganz klar mein Anti-Favorit!
Gnob
Inventar
#22 erstellt: 27. Mai 2004, 11:54

Don't worry, be happy.


war das jetzt auf mich oder auf Bobby Mcferrin bezogen?

Gruß
wn
Inventar
#23 erstellt: 27. Mai 2004, 12:12


Don't worry, be happy.


war das jetzt auf mich oder auf Bobby Mcferrin bezogen?

Gruß :prost


auf Bobby McFerrin.

- Gruss, Wilfried
Jenzen
Stammgast
#24 erstellt: 27. Mai 2004, 12:22
Als ich beim Bund war, lief auf meiner 8 Mann Stube immer das Radio, und zu der Zeit war gerade "DJ Ötzi" mit "Anton aus Tirol" aktuell. Ich kann mich an einer Situation erinnern, wo ich in der "Mittagspause" ein kleines Nickerchen machen wollte, schon fast eingeschlafen war, und jedes mal beim Refrain wo der "Sänger" etwas lauter und energischer "Anton aus Tirol" singt, wurde ich aus meinem Fastschlaf gerissen . Ich kann gar nicht beschreiben wie abgrundtief ich dieses Lied hasse.

gruss,
jensen
Smutje
Stammgast
#25 erstellt: 27. Mai 2004, 12:26

Meine Schmerzschwelle wird vom "Mutantenstadel" überschritten.. Konkrete Titel kenne ich nicht mal, da ich IMMER sofort hinhaste und umschalte.Diese "Kakerlaken im Trachtenlook" machen mich rasend, da geht meine sonstige Toleranz komplett flöten..


snark spricht mir aus der Seele!!

Gruß DIDI
Smutje
Stammgast
#26 erstellt: 27. Mai 2004, 12:40
Noch ein kleiner Geheimtip für eure CD-Sammlung:





Mit ihrem neuen Hit: Ich will doch nur das eine Mal...

Müsste auf dieser CD nicht dieser Aufkleber drauf sein??



Greeetz


[Beitrag von Smutje am 27. Mai 2004, 12:44 bearbeitet]
shanni
Inventar
#27 erstellt: 27. Mai 2004, 12:40

Time to say goodbye-Andrea Bocelli: ganz klar mein Anti-Favorit!


oh ja ganz heißer favorit auch bei mir!
ansonsten stellen sich bei mir auch bei deutschem rap
die haare auf!!!

EDIT:

und alles von beyonce knowles!!!!! ARGHH!!!!


[Beitrag von shanni am 27. Mai 2004, 12:56 bearbeitet]
Gnob
Inventar
#28 erstellt: 27. Mai 2004, 13:12
@wn

Wobei man dazu sagen muss das dieser Song eigentlich nur ein Fehltritt McFerrins ist und er imho ein begnadeter Musiker ist.

Gruß
raw
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 28. Mai 2004, 04:24
Hi

Fast alles, was im Radio läuft... damit meine ich die ach so tollsten Sender, die den besten Mix und die meißten Hits spielen...

aaarrrrgh!!!

Die dudeln 5 mal pro Tag die selbe Sch**** seit vielleicht 40 Jahren rauf und runter! Ich als Radiomoderator wäre schon längst an einem Hirntumor gestorben.


Also bei mir isses eigendlih auch nicht ein Titel, sondern alles was HIP-HOP oder Rap ist. Ganz besonders diese Sachen die Nen Arbeitskollege von mir Hört: Ähhh ich Fi** dich du Kotlett Fresse, dann Fi** ich deinen Freund und Wenn ich fertig bin Fi** ich denn rest der Schei** Welt ihr Rosetten Schweine!


Ich höre zwar rel. viel HipHop, aber DIESEN HipHop sollte man echt verbieten. Das ist ziemlich "nieder" für meinen Geschmack. Aber: Die Jugend hört's!!!
Ok, manche Texte sind so Hirnverbrannt, dass man sich tot lachen muss.

z.B.:
B zu dem I zu dem A zu dem A zu dem A zu dem A zu dem A zu dem T zu dem C zu dem H ... Biaaaatccchhhh, Biacccchhhh
(man stelle sich das mit einer "kranken" Stimme vor)

... lol!!!! Total dämlich!

naja...
Stefanvolkersgau
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 29. Mai 2004, 13:27
Hi ihr,
Daniel Kübelböck ist doch wohl das aller schlimmste oder???! Fällt mir schon schwer, diesen Namen nun hier überhaupt zu erwähnen. Das wenn ich nur ein einziges mal hör, dann ist die Anlage aus, oder der billige Radio schrottreif . Meine Schwester hat sich hiervon mal eine CD gekauft, die hat Sie ganz ganz zufällig 3 Tage danach schon nicht mehr gefunden
DynAudio
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 29. Mai 2004, 17:58
Bei mir ist es ohne wenn und aber
Alles aus dem Hip Hop bereich und sämtliche Metal Arten
Josser
Stammgast
#32 erstellt: 29. Mai 2004, 18:22
@DynAudio


und sämtliche Metal Arten


etwa auch "Led Zeppelin" und Black Sabbat" oder "Blackmore's Rainbow"???
Na das finde ich schon ein Bisschen übertrieben. Ich bin auch kein Metal-Fan, aber das sind doch Klassiker.

DynAudio
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 29. Mai 2004, 18:25
Jop die auch
Josser
Stammgast
#34 erstellt: 29. Mai 2004, 18:33
Na dann soll man wohl Horizonten erweitern
Einfach sich "Led Zeppelin III" oder erste zwei "Sabbat" Alben oder "Rainbow Rising" anhören... Das sind die Alben, die genau wie Beatles', Stones' oder Dylans Platten in der Musikgeschichte für immer bleiben...

"Zeppelin III" klingt doch nicht härter als "Money for Nothing"...



[Beitrag von Josser am 29. Mai 2004, 18:37 bearbeitet]
Flash
Stammgast
#35 erstellt: 31. Mai 2004, 19:56
Hallo zusammen,

Ich kann fast jeder Art von Musik ignorieren, allerdings bekomm ich meinen Hass, wenn ein Türke (bitte nicht falsch verstehen) namens EKO-Fresh was von König von Deutschlad singt, steigt in mir immer das Verlangen hoch, den Fernseh bzw. Radio mit ner Eisenstang kaputt zu schlagen!
Aber was soll man machen......
Es gibt einfach sachen, gegen die ist man machtlos, sei es Pest, Malaria oder Eko-Fresh :-)

Nix für ungut!

Gruß

Sebastian
alexhh
Stammgast
#36 erstellt: 31. Mai 2004, 21:20
Nabend zusammen!
Dann werde ich mich jetzt auch mal zu meinem Anti-song outen!

Ganz klar: underneath your clothes von Shakira!!


Grund: das war die Musik zur Technik in meiner Examensprüfung im Februar

Als Sportstudent bleibt einem ja auch nix erspart

Gruß aus Hamburg
alex
Heinrich
Inventar
#37 erstellt: 31. Mai 2004, 22:00

"Zeppelin III" klingt doch nicht härter als "Money for Nothing"...


Na ja - das ist wiederum eine Frage der Lautstärke. Und Led Zeppelin MUSS man einfach lauter hören

Gruss aus Wien,

Heinrich
BillBluescreen
Stammgast
#38 erstellt: 01. Jun 2004, 10:28
murder on the dancefloor is echt zum kotzen...kann das teil so nich ab
Knöck
Stammgast
#39 erstellt: 01. Jun 2004, 12:31
Hallo allerseits,


Alos mal ehrlich!

Warum in die Ferne schweifen, liegt das schlechte doch so nah.
Immer wieder gern zum Kollektiven Erbrechen genutzt, von vielen gehasst und von Zehnägeln gefürchtet:


"Yvonne Catterfeld"

Da stimmt einfach alles die Visage, der Text und die Musik.


Ich sag nur weiter so! würg!



Das wars

Steffen


P.S. Ein "würg"-Smiley wär doch mal ne Idee (ließe sich ganz gut bei "Raveland" verwenden


[Beitrag von Knöck am 01. Jun 2004, 12:39 bearbeitet]
McBauer
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 01. Jun 2004, 12:45
Da laeuft zur Zeit auf Antenne Bayern immer eine Version von "The first Cut is the deepest" oder so aehnlich. Das Original ist glaub ich von Cat Stevens.
Bei der Version kommt uns morgens regelmaessig das grosse Ko... .
Die Dame, die das singt hat vor der Aufnahme eine Klinik-Packung Valium geschluckt.

Gruss,
Georg
Josser
Stammgast
#41 erstellt: 01. Jun 2004, 13:06
Wer ist Yvonne Catterfeld? Sorry, ich höre so gut wie nie Radio. Aber, mal ehrlich, sie kann doch nicht schlimmer sein als Dieter Bohlen

Knöck
Stammgast
#42 erstellt: 01. Jun 2004, 16:29
Doch sie ist.

denn der Dieder macht keine neue "Musik" mehr.
(es ist also überstanden)
Sie aber schon.
(und sie fängt gerade erst an)


Grüße

Steffen


P.S. Wie geht der Kotz-Smiley?


[Beitrag von Knöck am 01. Jun 2004, 16:31 bearbeitet]
Josser
Stammgast
#43 erstellt: 01. Jun 2004, 17:36
@Knöck

Die Kotzsmiley geht so:
Zuerst irgendwo im Internet eine Kotzsmiley finden
(hier z.B. http://www.addis-wel...otzen&aufl=1&lang=de);
Dann die adresse von dem Gif-Bild bzw Animation kopieren (Rechte Maustaste -> Eigenschaften -> Adresse markieren und kopieren);
Danach einfach als Image enfügen.

Das war es dann...

DschingisCane
Stammgast
#44 erstellt: 01. Jun 2004, 18:32
Meine Hass Musikrichtung ist ganz klar deutscher Punk,

diese ganze "anti-Haltung" geht mir tierisch gegen den strich, wenn doch alles so scheisse ist dann sollen sie auswandern...

Auch sehr nervig dieser "Fun-Punk-Rock" was auch immer, zu dem sich auch die Ärzte zählen, sorry.
King_Crimson
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 01. Jun 2004, 22:29
Bei den älteren:

I've been looking for Freedom - David Hasselhof

Bei den neueren:

Up - Shania Twain
Absolut lachhaftes Bierzeltlied
klingtgut
Inventar
#46 erstellt: 01. Jun 2004, 22:52

Hi

also im mom habe ich auch einen absoluten Favoriten in dieser Hinsicht und zwar
Shania Twain




Hi,

vollste Zustimmung,es gibt nichts schlimmeres im Moment als diese "Stimme" Säge wäre besser.

Viele Grüsse

Volker
Knöck
Stammgast
#47 erstellt: 01. Jun 2004, 23:48
Danke Josser


Hotdog
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 02. Jun 2004, 00:30
ich lach mich tot leute


die punks haben wirklich eine schraube locker!
sind oft gewalttätiger als die rechten weil die sich einfach nicht durchsetzen können!




achso so nebenbei

das schlimmste in heutiger zeit war doch brosis oder wie die hießen!

und dann kam der kleine kübelböck um den alle geheult haben!
oh mein gott!
dann war er "out" und die, die vorher weinten meinten "VERSCHWINDE!"
und der kleine kübelböck fing an zu weinen! OOOOOOH
Denonfreaker
Inventar
#50 erstellt: 02. Jun 2004, 09:19
Hmm meine top 3 der meist gehaste lieder:

1) trio - da -da da
2) Frans Bauer - Hast du eben fur mich (heb je even voor mij)
3) berlin -take my breath away

es isnd noch einige andere dabei aber die 3 sollte eigentlich nicht produziert sein! (NMBM /IMHO) DF
Hotdog
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 02. Jun 2004, 13:34
HAST DU EIN GLÜCK TIMO!
ich wünschte ich hätte beim zappen niemals mal diesen -entschuldige den ausdruck aber es ist eben tatsache- PENNER kübelböck gesehen

im video springt er auf dem bett mit seiner schmierigen brille rum und hat pinke sachen an glaub ich

SO SELTEN EKELHAFT!

und dann noch millionär in einer woche!

PF
Bepp0
Stammgast
#52 erstellt: 02. Jun 2004, 13:44
Also...

-Catterfeld ist schlecht
-Wir sind Helden sind schlecht (Denkmal ist das einzige gerade so noch hörbare
-Dieter Bohlen kein Kommentar


Ich finde Christina Aguilera bringts auch nich sonderlich...stellt euch vor sie wäre hässlich...ihr hört den song "Fighter" im Radio und denkt euch...wieso wird das gespielt?

Was ich auch noch bekloppt finde ist das "God is a DJ" von Pink...dieses Lied würde nieeemals im Radio gespielt werden wenn sie nicht berühmt wäre

DAS ALLERSCHLIMMSTE WAS AUF ERDEN LEBT: E N R I Q U E I G L E S I A S

EKO habe ich früher mal gehört doch auch ich habe jetzt realsisiert dass sich ein Türke König von Deutschland nennt. Zudem sind seine Lyriks als einfallslos zu bezeichnen, aber Iglesias ist echt der Absolute Absturz!



Peter
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine umfrage
crixxx am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
Euer Lieblingssong???
!ceBear am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  116 Beiträge
euer Weihnachtslied?
Stullen-Andy am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  8 Beiträge
Umfrage: Welche Musikrichtung bevorzugt Ihr?
Dirk_F. am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  19 Beiträge
Euer Lieblings LIVE Künstler?
Kaptainkaos am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  15 Beiträge
Euer musikalischer "Werdegang"?
oluv am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  3 Beiträge
Euer Zugang zur Musik!
felipeepu am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  2 Beiträge
Umfrage: Eure liebste Depri-Musik / melancholische Musik
Talle am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  327 Beiträge
was war euer lautestes konzert?
hangman am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  76 Beiträge
Welches ist momentan Euer Lieblingssong?
pingpongCH am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thomson
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedp_a_
  • Gesamtzahl an Themen1.335.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.506.689