HILFE!!!Alpine 7998R Display schwarz???

+A -A
Autor
Beitrag
Reandy
Inventar
#1 erstellt: 24. Mai 2006, 11:16
guten tag an alle...

wie schon öfters berichtet hab ich jetzt endlich meine HU bekommen...

hab das teil bei ebay ersteigert um 360.-

hab das gerät eingebaut... zur zeit eh nur den strom, sprich masse, zündplus und dauerplus... angeschlossen ist alles richtig, habs mit dem multimeter gemessen...

auch schon für ca. 1 minute vom strom genommen... und danach resetet... da tut sich nichts, gerät funktioniert tadellos nur das display bleibt schwarz...

habe am anfang gedacht es liegt vlt. drann, dass die black out taste aktiviert ist... da das gerät aber resetet wurde müsste das, wenn es das gewesen wäre auch wieder deaktiviert sein...

hat einer von euch eine idee, oder bleibt mit nur das gerät einzuschicken...

hat einer die nummer von der service hotline... ich schätz mal in österreich gibts da nichts, also hald von deutschland...

weiß vlt. einer den preis für diese art von reperatur falls die nötig ist????

lg reandy

ich könnt echt in die luft gehen...jaja... nie bei ebay kaufen...und ich habs mir noch gedacht...

BITTEBITTE HELFEN!!!
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2006, 12:44
Bei einem Billigradio hätte ich sehr stark auf die Kontakte zwischen Radio und Flip-Panel getippt, bei einem Alpine mach ich mir an dieser Stelle aber wenig Sorgen.


Trotzdem könntest du diese Kontakte (sofern bei deinem Modell vorhanden und zugänglich) mal kontrollieren.
Vielleicht hat sich beim Rumbasteln einer verbogen oder es ist Dreck reingekommen.


[Beitrag von Amperlite am 24. Mai 2006, 12:45 bearbeitet]
Reandy
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2006, 13:51
ich hab das gerät jetz zerlegt vor mir...

hab das display abgenómmen und geöffnet... die kontakte an dem band waren in ordnung...

da war aber so ein weißes zäpfchen das eigentlich in eine führungsschiene sein sollte... entweder ist das rausgerutscht weil ichs aufgemacht hab oder es ist der fehler... werd gleich mal ausprobieren...

falls das der fehler ist, werd ich von dem zäpfchen und co warscheinlich keine bilder machen, wenns nicht so ist... mach ich welche...

hoffe nur, dass mir meine neugierde das gerät nicht komplett zerstört

ich meld mich wieder

lg reandy
Reandy
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2006, 15:12
wird hier im forum verkauft... wenn einer will...

also kann das hier in der versenke verschwinden

lg reandy
Reandy
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2006, 15:16
http://www.hifi-foru...573&postID=last#last

hier der link zum verkaufs thread..

lg reandy
Ozmaker
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2006, 15:20
stand davon was im angebotstext!?

wenn nicht, hätt ich doch erstmal kontakt mit dem verkäufer gesucht...
Reandy
Inventar
#7 erstellt: 24. Mai 2006, 15:27
das werd ich auch noch machen, hab eh überreagiert... der verkaufsthread wurde eh wieder gelöscht... ich bin einfach am ende...

lg reandy
Ozmaker
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2006, 15:31
die erfahrung kenn ich...ich hab damals mein 9830 verkauft, weil ich bei ebay ein 9813r geschossen habe!

das 9813 kam an, ich bau es ein und alles is schick. am gleichen tag natürlich das 9830 verschickt, war ja schon bezahlt.

-> erste fahrt mit dem 9813->cd springen ohne ende.

dann stand ich da: der verkäufer war sich natürlich keiner schuld bewusst, geld hab ich wegen dem deffekt auch kaum bekommen. aber nach 3 tagen trauer hab ich mir dann einfach ein 9855 gekauft




frag doch einfach mal bei den klangfuzzis nach, da findet sich eventuell einer, der es sich mal anschauen würde!

(da treiben sich leute rum, die sich selber plattenspieler bauen!!! test)

hier mal der link: forum.m-eit.de


[Beitrag von Ozmaker am 24. Mai 2006, 15:32 bearbeitet]
Reandy
Inventar
#9 erstellt: 24. Mai 2006, 15:41
danke für den tip, also soll das heißen, dass ich da zufällig wen finde der mir das gerät reparieren könnte???

jaja das 9855 hatte ich auch... war sehr zufrieden damit, nur von der optik her hat es nicht so ganz gepasst...

da ich den pxa hab der ja die grünen tasten hat...

in japan gibts ja den pxa mit blauer beleuchtung... hab eh ein biold von dem japsen in meinem einbauthread...

nur leider gibts das bedienteil für den prozzi nicht in der eu.... hab schon nachgefragt...

lg reandy
Ozmaker
Inventar
#10 erstellt: 24. Mai 2006, 15:51

danke für den tip, also soll das heißen, dass ich da zufällig wen finde der mir das gerät reparieren könnte???


wenn du jemanden findest, dann dort.


da ich den pxa hab der ja die grünen tasten hat...

in japan gibts ja den pxa mit blauer beleuchtung...


es gibt doch firmen die die tastenbeleuchtung bei alpine radios umbauen...
shell.shock
Inventar
#11 erstellt: 24. Mai 2006, 16:01
Den PXA gabs auch in D mit blauer Beleuchtung, sogar mit 2Jahres Garantie... Leider führt der Shop seit Ende 2005 keine Aufträge mehr aus.
http://www.4-handys....67d59ee1ab29bf902ae9

Wegen dem schwarzen Display könntest du noch im Alpine-Extranet nachfragen. Wobei ich nicht unbedingt erwähnen würde, dass du's schon zerlegt hattest. Vielleicht können die dir ja nen guten Tip geben.

Ansonsten macht die Alpine Reparatur in Deutschland die Firma Ried http://www.riedservice.de/cms/index.htm.


Shell.Shock


[Beitrag von shell.shock am 24. Mai 2006, 16:04 bearbeitet]
Reandy
Inventar
#12 erstellt: 24. Mai 2006, 16:08
ich hab gewusst das wird anders verstanden als ichs gemeint hab...

bsp. das alpine 9855 hat blaue tasten, die tasten selbst, nicht die beleuchtung...

das gleiche layout gibts auch für den prozzi... nur hald NUR in japan...

bei den klangfuzzies werd ichs versuchen , danke

@shell.shock

das alpine forum kenn ich schon, da hätt ich als nächstes hingeschaut... danke für eure mühe...

wenn ich was raus hab, kann ichs ja posten

lg reandy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alpine 7998R - problemkind?!
muni-mula am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
AAAAAH! Mein Alpine 7998R ist ABGEBRANNT!
muni-mula am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  40 Beiträge
ALPINE 9855 DISPLAY
JagDaniels am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  6 Beiträge
Problem mit Alpine 9815
zago am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  8 Beiträge
ALPINE INA-N333R
DJ-SvenK am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  2 Beiträge
Alpine 9828RB stürzt ab
Flipper86 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  4 Beiträge
hilfe! alpine 9887 MultEQ!
blume01558 am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  5 Beiträge
Alpine MRV-F400! Hilfe!
Disaster_Jason am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  12 Beiträge
Hilfe, Display meines Radios fährt nicht mehr in die Grundstellung!
skywalker_81 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  5 Beiträge
Defekte HU, Alpine CDA-9813R
FrankstaR am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGibberosa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.762