Fiepen aus der Box! HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
devile114
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2006, 17:08
hab heute eine box mit endstufe drin bei meinem opel corsa b angeschlossen. wenn ich den motor starte und radio anhabe, fiept die box immer konstant. das chingkabel hab ich links und das stromkabel rechts verlegt.
was kann das sein?
kann mir da jemand behilflich sein???

mfg, devile114
Kater3
Stammgast
#2 erstellt: 15. Okt 2006, 17:11
wo und wie hast du dein Massekabel angeschlossen?
welchen Querschnitt hast du bei den Stromversorgungskabel verwendet?
sind deine Cinchleitungen geschirmt?
devile114
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Okt 2006, 20:07
mit einem ringkabelschuh und mit ner schraube+ mutter unter der abdeckung, wo man an die rücklichter kommt, habe ich das massekabel angeschlossen (also an die karosserie).
der querschnitt dei den stromversorgungskabeln ist 16 mm.
ich habe son kabelset von mediamarkt gekauft, wo alles schon drin ist. weiß ich nicht, ob die chinchleitungen geschirmt sind.

mfg, devile114
Kater3
Stammgast
#4 erstellt: 15. Okt 2006, 20:24
die cinchleitungen aus so nem set sind im normalfall geschirmt.

hast du an dem Punkt an dem du die masse auf Karosserie gelegt hast angeschliffen?
devile114
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Okt 2006, 21:00
ne hab ich nicht!!!
kann das daran liegen???
wieso kommt da denn so ein geräusch zu stande wenn man das nicht anschleift?

mfg devile114
Kater3
Stammgast
#6 erstellt: 15. Okt 2006, 21:48
Ja kann daran liegen.

Genauer sagen kann ich dir das auch nicht. Das hat irgendwie was mit Masseschleifen zu tun, da du da ja dann en schlechteren Kotakt und somit mehr Widerstand hast...

Also mal schön abschleifen, ich denke und hoffe dass das surren dann Vergangenheit ist!

PS: Wie ist eigentlich dein Massekabel von der Batterie zur Karrosserie dimensioniert?
devile114
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Okt 2006, 22:40
dann werde ich das mittwoch gleich mal probieren!und sag dir dann bescheid.
aso hab ich kleinen denkfehler gehabt, sorry

danke erstmal!!!

mfg devile114
devile114
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Okt 2006, 17:41
hab es heute ausprobiert, hab ich abgeschliffen, ist aber genauso wie vorher, also es fiept immer noch.
hab das chinchkabel auch ausgebaut und dann soweit wie möglich weg vom auto an de box angeschlossen (weit weg von allen anderen kabeln), ging aber auch nicht.
hab dann auch noch die chinchkabel beim mir an die enstufe angeschlossen (von ihrem radio an meine endstufe), da fiepte es nicht, weil ich dachte, dass es an ihrem radio vielleicht liegen könnte. war aber nicht so.
was kann das noch sein?
weiß echt keinen rat mehr?

mfg, devile114
Kater3
Stammgast
#9 erstellt: 18. Okt 2006, 18:04
Wie ist dein Massekabel von der Batterie zur Karrosserie dimensioniert?
devile114
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Okt 2006, 18:41
16mm
Kater3
Stammgast
#11 erstellt: 18. Okt 2006, 18:46
hmm... wieviel leistung hat dein verstärker?
devile114
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Okt 2006, 19:20
weiß nicht genau die kiste kat sie von ihrem bruder geschenkt bekommen da ist der verstärker gleich drin ca 1000watt oder so ist nicht so doll bei mir geht ja alles aber bei ihr eben nicht.sobald sie den moter anschmeißt fiebt es auch wenn das radio aus ist!!!
Kater3
Stammgast
#13 erstellt: 18. Okt 2006, 20:29
1000W... das klingt aber nich gerade nach rms Leistung, oder?

Was mir im Moment einfällt was du noch Probieren könntest ist folgendes:
-Alle Überganskontakte der Stromversorgung prüfen und da ggf für bessere Kontaktstellen sorgen
-Einen anderen Massepunkt im Heck suchen, vieleicht hast du da ne unglückliche Stelle erwischt... Am besten sind hier die stellen die wirklich direkt an der Karosserie liegen und nicht an Teilen die durch Punktschweißten mit der Karosserie verbunden sind.
-das Massekabel das im Motorraum zur Karrosse geht größer dimensionieren
-Ein qualitativ besseres Cinchkabel ausprobieren (kannst ja eins kaufen und wenns nix bringen sollte am nächsten tag wieder zurückgeben...). Kannst es ja zum testen frei durch den Innenraum des Autos verlegen.
devile114
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Okt 2006, 21:08
ja alles klar dann werde ich nächste woche mal deine ersten beiden punkte ausprobieren das chinchkabel ist ja in ordnung hatte es ja schon bei mir ausprobiert

danke erstmal

mfg devile114
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
profirat gefragt!konstantes FIEPEN aus der BOX
devile114 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  6 Beiträge
Fiepen in der Anlage!
Cassius am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  3 Beiträge
Fiepen aus den Lautsprechern Neueinbau
Wanya am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  9 Beiträge
Hilfe !!!
AgIP am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  4 Beiträge
hilfe
bad1 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  5 Beiträge
Hilfe!!!
ultracengo am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  14 Beiträge
Fiepen (kein lima pfeifen)
Finalshare am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 07.05.2017  –  10 Beiträge
HILFE
daniel18s am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  16 Beiträge
Knacksen,Rauschen und fiepen...wieso?
Eddie87 am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  18 Beiträge
Schraube leitetr Strom an Box ->Störgeräusch! Hilfe!
wiggum am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedmecki_123
  • Gesamtzahl an Themen1.389.380
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.085