TFT störung nur bei laufendem Motor.

+A -A
Autor
Beitrag
hanswursten
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 11:35
Hallo, habe mir nun ein DVD Radio von JVC (KD-DV4101) und ein Monitor (neu) bei ebay gekauft, der Monitor Funktioniert Prima, nur wenn ich den Motor starte, kommt das Bild total Vlackernd und Verzerrt, man kann nix erkennen... wenn ich dann ein wenig warte, kommt das Bild, aber auch nur Kurz.... um Herauszufinden ob es am Monitor liegt, habe ich mal "Menü" vom Monitör gedruckt... und seihe da, einwandfrei, der hintergrund flackert, und das Menü vom Monitor steht 1a da.... Also liegt es sicher am Eingangssignal. Weil dann auch Manchmal vom Monitor direkt was AUfleuchtet z.b. "Video Kanal 1" und dass steht auch alles Ordentlich da. Also denke ich mal, dass es am Radio liegt... Aber manchmal ist es auch wenn der Motor nicht gestartet ist.....

Nächstes Problem, habe so einen Antennenverstärker gekauft (bei ebay, son 0815 Teil) Funktioniert blenden, bekomme die Sender suprer rein, aber Sobald ich den Motor Starte, bekomm ich garnichts mehr rein....

Hat da eventuell jemand einen Rat? Woran kann das liegen? Habe auf das Radio noch Garantie...
Shakerz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 16:58
Hallo,

welches Auto, wo ist der Monitor verbau u. wo ist das Datenkabel vom Radio ---> Monitor verlegt.


Gruß

S.
hanswursten
Neuling
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 17:31
Also, ist das neue Hyundai COupe.
Monitor ist in das Aamaturenbrett in der Mitte Verbaut (wo das Radio bei sogut wie jedem Auto ist)...

Naja das Kabel habe ich direkt in diesem Bereich (im Amaturenbrett direkt) verlegt, wo unteranderem auch die Konverter für die FUßraumbeleuchtung usw verbaut sind.
Habe da mind. 2 m Kabel vom Monitor zusammengewickelt. Also am Monitor direkt Hängt ein Stecker (Rund mit ca 6 Polen) danach kommt wie gesagt das 2 m Kabel (war beim Monitor dabei) das werden dann 4 Kabel Rot/Weiß-Chinch für Sound-Ausgang,1 Stecker der ein wenig aussieht wie Klinke und Chinch (hab ich noch nie gesehen, soll aber ein Videoeingang sein) und das Gelbe-Chinch für Video eingang (an diesem habe ich nochmal ein Adapterkabel(da es sowohl beim Monitor als auch beim Radio Chinch ausgang ist) bis zum Radio.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pfeifen bei laufendem Motor
xXxDarkLordxXx am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
TFT im Auto - Bei laufendem Motor allerdings Fehler !!!
RealMulder am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  13 Beiträge
Endstufe rauscht bei laufendem Motor
MasterFlok am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  6 Beiträge
hohes störgeräusch nur bei laufendem motor
mnemonic123 am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  15 Beiträge
hochfrequentes geräusch nur bei laufendem motor
mnemonic123 am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit den Lautsprechern bei laufendem Motor
Neuanfänger am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  2 Beiträge
Woran liegt es, dass bei laufendem Motor.
`christian´ am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  6 Beiträge
...:::Störton bei laufendem Motor:::...
suddendeath212 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  18 Beiträge
rauschen bei laufendem Motor
Premutos am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  10 Beiträge
Emfangsstörungen bei laufendem Motor
Freddy2287 am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSabaachim
  • Gesamtzahl an Themen1.382.625
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.374