Masseanschluss - Wie überprüfen

+A -A
Autor
Beitrag
SGlomb
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 11:07
Nach langer Fehlersuche, gehe ich nun davon aus, dass mein Massepunkt der Endstufe nicht ausreichend war, weil die Stufe sich wohl Masse über das Radio gezogen hat und somit einen Defekt im Radio verursacht hat verursacht hat.

Um dieses in Zukunft auszuschließen, würde ich gerne erfahren wie man am besten testen kann, ob der gewählte Massepunkt "gut" ist. Oder bleibt mir nichts anderes übrig wie ein zweites Kabel für die Masse von der Batterie in den Kofferraum zu legen?

Hat jemand nen Tip wie ich den Massepunkt prüfen kann?
Papa_Bär
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2007, 11:17
Behutsam die Spannung unter immer mehr last messen...bricht sie ungewöhnlich stark ein, könnte es der Massepunkt sein.
Oder in markenspezifischen Foren nach nem geeigneten Massepunkt fragen, den dann ordentlich blankschleifen und gut.

MfG Björn
SGlomb
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2007, 11:22
OK, hast du evtl nen Tip für nen Ford-Forum? Fahre nen Mondeo MKIII Stufenheck.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 26. Jan 2007, 23:11
1. Cinchkabel alle abziehen!

2. Remote erst mal aus, dann Spannung an den Klemmen messen (mit einem Multimeter!).

3. Dann Remote einschalten und wieder Spannung messen.

Die Spannung muss beim ersten Mal genauso hoch wie die Batteriespannung sein und darf auch bei Punkt 3 nur um wenige Millivolt fallen.

Wenn sie mehr fällt, solltest du die Verkabelung prüfen, dann stimmt was nicht.

Bleibt sie konstant, kannst du die Cinchkabel anschließen und am besten mit einem tiefen Sinuston (z.B. 50 Hz)testen, ob sie auch unter Last konstant bleibt.

Auch wenn es richtig laut ist, sollte sich die Spannung nicht deutlich mehr als 1 Volt von der Leerlaufspannung unterscheiden.
SGlomb
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jan 2007, 11:27
Vielen Dank Amperlite, da werde ich dann testen bevor ich mein Radio wieder anschließe (falls es jemals wieder aus der Reparatur kommt)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum Masseanschluss...
Uncle_Säbä am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  22 Beiträge
Masseanschluss beim Kondensator
Sally am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  8 Beiträge
Verstärker defekt durch schlechten Masseanschluss?
Josh1978 am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  4 Beiträge
Schaltung für Gel-Bat. bitte überprüfen. Hilfe!
all-finder am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  12 Beiträge
wie anschliessen??????
dop3 am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  5 Beiträge
Wie anschließen?
haariger_Hans am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  6 Beiträge
Anlageneinbau - Wie ?!?
k0dj am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
Vollaktiv...wie?
Deesazta am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  16 Beiträge
Wie Anschließen?
D@rKrAv3r am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  33 Beiträge
Wie Einstellen ?
vmax-rainer am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedixodes
  • Gesamtzahl an Themen1.376.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.228