Helix A2 competition oder Steg K2.02

+A -A
Autor
Beitrag
frechor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2007, 11:18
Hallöchen, wollt jezt eine neue Amp für mein FS (Hertz HSK 165) kaufen. Welche sollte ich euer meinung nach nehmen?
-Die Helix gefällt mir wegen des design und der flachen Bausweise, ich könnte sie sichtbar in Fußraum des Beifahrer montieren....
-Die Steg wegen des Dämpungsfaktor.... ist der aber sehr wichtig? die helix hat ja auch über 450
Simon
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2007, 11:43
Hi!

Die Helix kenn ich nicht.
Die K ist zwar auch am FS schön. Würde sie trotzdem eher an den Sub hängen.
Fürs HSK wäre vielleicht eine Sinfoni Amplitude 90.2 interessant.

In der Preisklasse aber auf alle Fälle probehören!

Grüße
Simon
frechor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2007, 12:00
soll das so viel heißen, daß die steg im hochtonbereich nicht sehr auflösend spielt?
Simon
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2007, 18:14
Hi!

Doch, die Steg ist sowohl am Frontsystem als auch am Sub klasse.
Würde, wenn die Möglichkeit besteht trotzdem mal eine Sinfoni probehören. Spielt feiner.

Grüße
Simon
interest
Inventar
#5 erstellt: 28. Jan 2007, 11:54
bei der Gelegenheit auch gleich mal ne neue LRX dranhängen

Welcher Amp wo besser passt ist viel mehr von der Kette abhängig als den "Eigenschaften" die ihnen immer angedichtet werden

grüsse
frechor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2007, 12:43
die audison (LRX 4300) hatte ich schon mal zur probe, sie gefiel mir nicht so, hätte sie sogar um 299 euronen bekommen, ebenso gefällt mir die audio system auch nicht.... audison, herz und focal sind bei mir in italien bedeutend billiger als in deutschland. für den sub hab ich eine revac az-480 (gebrücht 700Wrms @ 4 ohm / 1000Wrms @ 2 ohm) sie spielt hervorragend an das fs, leider brauche ich sie für den sub, da eine 2. starke endstufe mir definitiv zu teuer ist... leider finde ich die revac nicht mehr im handel, die az-240 hätte 120+120 watt rms.

die kette sieht so aus,

HU JVC KD-1000
FS HERTZ HSK 165 @ ALPINE MRP F-250 gebrückt
Rear HERTZ HCX 130 @ HU
SUB Alpine Type-R (SBS-1241BR) @ REVAC AZ-480
Stromleitung 35mm² gut gelegt 14,3Volt bei den Amps
1F AIV Powercap

FS amp währe auszutauschen und später mal vieleicht auch der Subwoofer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix A4 Competition
BigB am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  5 Beiträge
Helix A4 Competition Verpolungsschutz?
bl4ze89 am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  5 Beiträge
HELIX A4 COMPETITION richtig einstellen
bk69 am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
helix a2+focal 165k2p einstellungen
leon33 am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  13 Beiträge
Helix XXL Competition oder 2 Bat?
vzepv am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  18 Beiträge
Steg K2.02 schaltet ab
etern1ty am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  18 Beiträge
Steg K2.02 macht Probleme
moehsv am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  9 Beiträge
Helix SPXL 1000 Competition Protect
Jonas-L am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  12 Beiträge
Kopieren von Helix XXL Competition DC/DC Wandler
Blut-aus-Ohren am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  8 Beiträge
Helix A4 Competition Bass Nacheinstellung für leisere Lautstärke
bk69 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Steg
  • Hertz
  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitglied*Shaky*
  • Gesamtzahl an Themen1.376.409
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.196