Genug Leistung?

+A -A
Autor
Beitrag
Guoli
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2007, 20:19
Ich hab wider mal eine frage und zwar habe ich mir einen Twingo zugelegt bei welchem ich jetzt die Lautsprecher ersetzen möchte.
und zwar mit den "RAINBOW SLX 230 Deluxe" hab viel gelesen und ich glaub die wären ideal für mich.
ich höre vorallem Rock/ und punk

jetzt aber meine frage hat mein Autoradio das "alpine 9827" genug leistung für diese Lautsprecher?

oder brauch ich unbedingt einen verstärker? oder könnt ich auch gut erstmal ohne zurecht kommen?

Gruss Guoli
skywalker_81
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2007, 20:24
Du brauchst nicht zwingend nen Verstärker, aber verkehrt ists nicht.
Verschenkst halt deutlich an potenial, aber als Übergangslösung spricht nichts dagegen.

Das die Lautsprecher vernünftig klingen emfiehlt sich IMMER ein stabiler Einbau+Dämmen und ordentlich ausgerichtete Hochtöner.

Brax
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2007, 22:42
Kann mich da 'Skywalker' nur anschliessen.

Da das Rainbow SLX 230 deluxe einen hohen Wirkungsgrad hat kommt es schon mit wenig Leistunk klar.

Trotzdem wäre ein Anschluss an einen Externen Verstärker die bessere Lösung.

MFG: Sven
Wallo18
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2007, 01:40
Jup, das wichtigste ist erst mal der stabile einbau!
Später kann man dann schon für 50 euro ne Amp hin hängen.
gruß wallo
enforcer666
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2007, 01:52
ich sag immer: warum ist n radio so kleine und n amp so groß?

weil im radio n paar kleine IC´s drin sind und in endstufen dicke netzteile. also muss wohl nicht erklären, warum n radio einfach net wirklich leistung machen kann im gegensatz zu nem amp.

außerdem clippt das radio sehr schnell.

mfg enfi
Guoli
Neuling
#6 erstellt: 24. Feb 2007, 00:28
Hei Danke für eure antworten.
Hab mir die Lautsprecher noch nicht gekauft da ich zur zeit viel anderes zu erledigen hatte.
Aber was würdet ihr denn für einen Verstärker empfehlen?
ich hab einen twingo BJ. 2002 also reicht ein verstärker mit Stereo Ausgang und er soll möglichst klein bauen. damit ich ihn gut verstauen kann...


Gruss Guoli
cwolfk
Moderator
#7 erstellt: 24. Feb 2007, 01:56
Von Impulse gibt es ne Verstärkerreihe die sehr schmal baut (Handschuhfach?).

Ab und an bekommt man auch ne Eton PA 502 recht günstig. Sind nur etwa 20 mal 25cm. Hab hier grad noch eine liegen, bei Interesse PN Sorry für die Werbung.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Alpine 9827
ls_brb am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  4 Beiträge
Kriegen meine Lautsprecher genug Power?
deamontool am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  3 Beiträge
Autoradio zu viel Leistung?
Kaiblack am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  8 Beiträge
Verstärker zu viel Leistung?!
Soulfire am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  18 Beiträge
Axton C500x4 an Rainbow SLX 265 Deluxe: Brücken oder nicht?
eTom am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  7 Beiträge
Rainbow slx 265 deluxe (kleine risse in der mitte)
eisenhauer am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  7 Beiträge
K4.02 genug Leistung für X-Ion 15-1000?
StB_CAO am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  11 Beiträge
Brauch ich einen Verstärker für die Boxen?
nonsativa am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  6 Beiträge
Ich hab da mal ´ne Frage...
RestInPeace am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  3 Beiträge
Alpine 9827 Radio spinnt
loudlos am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedTurbo|quattro
  • Gesamtzahl an Themen1.383.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.994

Hersteller in diesem Thread Widget schließen