Endstufe eingefrohren??????

+A -A
Autor
Beitrag
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Dez 2003, 19:33
hallo,

ich habe ein problem mit meiner sub endstufe! wenn ich jetzt bei dieser kalten jahreszeit morgens in auto steige, muss ich erst einmal eine halbe stunde ohne bass auskommen!
kann es sein das meine endstufe einfriert??? an dem subwoofer liegt es nicht, ich hab ihn mal kurz an meine hochton stufe gehängt und der ging ohne probleme!

ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt!!!
DJ_MeGaRa
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2003, 19:36
mmhhh, ich selber habe im moment auch immer bedenken, dass meine endstufe irgendeinen schaden bei diesem wetter nimmt, aber bis jetzt ist noch alles gut gegangen!

eigentlich dürfte die endstufe sowas abkönnen, wir sind ja noch nicht bei -30°C!!

oder die hat irgendeinen anderen schaden genommen!! vielleicht ist irgendwie ´nen cinch oder ´nen anderes kabel beschädigt, oder wackelkontakt??
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Dez 2003, 19:43
die kabel sind alle in ordnung! habe gerade am wochenende einen neuen subwoofer eingebaut und hab nochmal alles nachgesehen! sie geht auch an, kommt aber nix raus!!
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Dez 2003, 20:05
also ich habe eine sd1200, vielleicht hat ja jemand das gleiche teil und kann mir sagen ob er diese probleme auch hat!!! wenn nicht würde ich sie einschicken! ist noch garantie drauf! ich hab halt nur keine lust das teil für sechs wochen, oder so, wegzugeben und bekomm sie genauso wieder zurück!
Duke1900
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jun 2007, 18:12
hab ich ja noch nie was von gehört!ich glaube das kann nicht passieren!
Breathe
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jun 2007, 18:14
ehm....mal aufs Datum geschaut?
schollehopser
Inventar
#7 erstellt: 12. Jun 2007, 18:15
Evtl Spannung zu schwach???Stromversorgung auch ausreichen ausgelegt???
Also ich hatte selbst bei hartem Winter bei minusgraden kein Problem.. das muss die Elektronik abkönnen...
Fatbull
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jun 2007, 08:13
lol 2003 kommt die frage und 2007 die antwort! so muss das sein sry für ot

greetz fatty
SchallundRauch
Inventar
#9 erstellt: 13. Jun 2007, 10:50
Und nach 4 Jahren kommt er endlich mal in die richtige Rubrik

Gruß Ansgar
Papa_Bär
Inventar
#10 erstellt: 13. Jun 2007, 11:44
Vor allem habe ich si meine ganz erheblichen Zweifel, dass sich der Tobias hier nichmal meldet...

MfG Björn
SchallundRauch
Inventar
#11 erstellt: 13. Jun 2007, 17:34
Wer weiß, vielleicht feiert der Fred ja in 3-4 Jahren ein neuerliches Come-Back

So, jetzt aber genug rumgespammt

Gruß Ansgar
Linko
Stammgast
#12 erstellt: 13. Jun 2007, 18:44
ich glaub da hat sich wohl jemand mit den jahren ein bisschen verrechnet
sind ja nur 3,5 jahre (is ja noch net lang her)

naja kann ja mal passieren

LG Linko

aber wie heisst es doch so schön: lieber ne späte antwort als keine antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe
seppo88 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
Problem mit der Sub Endstufe
Vermilion am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  9 Beiträge
Probleme mit externer Endstufe an BOSE Soundsystem
.ShagGy am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  2 Beiträge
was ist mit meiner endstufe
MoDejan am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  8 Beiträge
Endstufe?
TimoW am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Basslautsprecher ohne Endstufe - geht das?
fabi1234 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  9 Beiträge
Probleme mit Endstufe
Rovi75 am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  25 Beiträge
endstufe + subwoofer problem
hell-escort am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  19 Beiträge
3,5mm Klinke an Endstufe?
Focal-Stefan am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  12 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedBömmel_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.496