Endstufe funzt nicht

+A -A
Autor
Beitrag
KangarooB
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2008, 20:05
Hallo alle zusammen,

und zwar erst einmal ein paar Details:

Headunit : Alpine CDA - 9855R
Verstärker : Twister F2 - 500
Subwoofer : Audiosystem X--ion 15-1000

Also anbei hab ich einen Schaltplan zugefügt wie im moment angeschlossen ist, allerdings hör ich ÜBERHAUPT nichts.

Der Verstärker ist gebraucht un der Vorbesitzer hat an den Cincheingängen gepfuscht deswegen weiß ich nun nicht wo ich den alten Eingang anlöten muss . Kann mir wer helfen??

und zwar leuchtet die Rote LED dauerhaft was heißt dass es irgendwelche störungen gibt. nur hab ich keine ahnung was falsch sein könnte

Schaltplan:



Danke

mfG KangarooB
WarlordXXL
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2008, 21:03
Sollte die Stufe auch ohne Anschluss von Kabeln rot leuchten, so ist es nicht nur ein Problem mit den Cinch. Dann ist was anderes an der Stufe kaputt.

Hat die schon mal bei dir funktioniert? Wenn nicht, dann schnellstens zurück damit

MFG

Warlord
KangarooB
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mrz 2008, 21:19
ja gefunzt hat se schon kann ich bestätigen, hab sie schon in betrieb gesehn. un mein sie leuchtet nicht wenn man den strom wegnimmt. ich glaub dass es daran liegt dass der vorbesitzer die cinchbuchse durch ein weibliches cinchkabel ersetzt hat. ich könnte mir vorstellen dass sich dort ein kabel gelöst hat. deswegen wäre es hilfreich wenn ich wüsste was ich wo anlöten müsste
WarlordXXL
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2008, 21:22
Ist mir schon klar, dass se net Protect leuchtet, wenn kein Strom drann ist

Ich meinte ja auch, alle Kabel ab außer Remote, Strom und Masse

Wenn se dann noch Protect geht, liegts wohl net am Cinch

Schraub die Stufe doch einfach mal auf, und schau ob sich irgendwas gelöst hat. Wenn ja, müsstest du es ja sehen

MFG

Warlord
KangarooB
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mrz 2008, 21:28
hab ich bereits gemacht^^ sorry sollte sich ned so anhören xD

ok werd ich versuchen.

--> habs ausprobiert...

un ich glaub is ned gerade en dolles ergebnis weil es trotzdem rot leuchtet auch wenn ich die cinchkabel abgezogen habe -.- was bedeutet dies jetzt im klartext? weil alle drei 30A sicherungen sin noch heile.


[Beitrag von KangarooB am 12. Mrz 2008, 21:34 bearbeitet]
KangarooB
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mrz 2008, 14:47
Hier ma des innenleben





Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine CDA-9855R
r@fi am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  4 Beiträge
Cap, Led leuchtet nicht
El_Galinero am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  6 Beiträge
X--ION 15 1000 macht kein Ton
PrincePolo am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  33 Beiträge
Ein X--Ion 12-600 an zwei F2-300
Sly123 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
ALPINE RADIO 9855R (PROBLEM)
KR-Power am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  23 Beiträge
Dauerplus bei Alpine CDA 9855R
Sf23x am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  19 Beiträge
AS Twister F2-190 LEISTUNG
jens_hier am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  8 Beiträge
Audiosystem F2 500
KKS am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  12 Beiträge
VErstärker angeschlossen läuft aber nicht. was nun???
vallerossi88 am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  10 Beiträge
Verstärker: Einen Schaltplan von den ganzen Bauteilen!!
freak512 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedSoham
  • Gesamtzahl an Themen1.389.698
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.132

Hersteller in diesem Thread Widget schließen