Fragen zur absicherung?

+A -A
Autor
Beitrag
Svenid
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2008, 19:25
Hallo habe volgendes Problem, ich habe mir diese Woche 50mm² Kabel gelegt das ist mit 150A gesichert und geht auf den Cap.
Dann wollte ich vom Cap, mit jeweils 25mm² in die Sub Amp(1*350 RMS) und die FS Amp(2*150 RMS) gehen.
Jetzt meine Frage muss ich dann jedes 25mm² 12V+ extra absichern und wenn ja, mit welcher sicherrungsstärke?????
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2008, 19:46
Du musst dein Kabel entsprechend dem Querschnitt absichern.
Eingerechnet werden sollte da die Kabellänge um die Sicherungswerte zu ermitteln.
surround????
Gesperrt
#3 erstellt: 03. Jul 2008, 19:48
nach querschnittsverjüngung entsprechend des Querschnitts neu absichern oder gleich die Hauptsicherung entsprechend des 25mm² wählen!
Also 80A oder maximal 100A!
Svenid
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jul 2008, 19:50
ja kabel länge wer so ca 20 cm und halt 25mm² dick.
wie müsste ich die absichern???
Svenid
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jul 2008, 19:52
also direkt nach der Starter Batterie die 150A sicherung durch eine 100A sicherung ersetzen und gut ist oder wie???
surround????
Gesperrt
#6 erstellt: 03. Jul 2008, 19:54
jop so is et!!
Svenid
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jul 2008, 20:02
Ja dann werde ich das so machen danke!!!!
NixDa84
Inventar
#8 erstellt: 04. Jul 2008, 11:59
Dann ist das Powercap halt wieder sinnbefreit.
Setz vorne ne 100er rein. Dann brauchste nicht mehr absichern...
Svenid
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Jul 2008, 12:10
ja wollte ich doch machen mit der 100er.
Was ist denn dann am cap sinnbefreit?????
Kabelängen zu den amps sind doch nur so ca 25 cm!!!!
surround????
Gesperrt
#10 erstellt: 04. Jul 2008, 15:32
Der Christian hat sich glaub beim lesen vertan!
Am besten ignorierst du einfach!
NixDa84
Inventar
#11 erstellt: 05. Jul 2008, 12:35
Jop... Ist wirklich am Besten. Irgendwie bin ich leicht geschlaucht. *rofl*
Seguroski
Inventar
#12 erstellt: 07. Jul 2008, 20:42
Kabel muss man erst ab 30cm Länge absichern, dh wenn deine Wege Cap --> Amps unter 30cm sind, brauchste da nicht extra abzusichern..
sisqo80
Inventar
#13 erstellt: 07. Jul 2008, 20:52

Svenid schrieb:
Hallo habe volgendes Problem, ich habe mir diese Woche 50mm² Kabel gelegt das ist mit 150A gesichert und geht auf den Cap.
Dann wollte ich vom Cap, mit jeweils 25mm² in die Sub Amp(1*350 RMS) und die FS Amp(2*150 RMS) gehen.
Jetzt meine Frage muss ich dann jedes 25mm² 12V+ extra absichern und wenn ja, mit welcher sicherrungsstärke?????


Du kannst die 25mm² nochmal absichern!

Wenn du es nicht machst, passiert aber auch nichts!

Du sparst dir nur unnötige Sicherungen(Strombremsen) und dadurch Spannungsverluste
surround????
Gesperrt
#14 erstellt: 07. Jul 2008, 21:12
Es ist doch geklärt! vorne entsprechend dem 25mm² absichern und gut ist!


Seguroski schrieb:
Kabel muss man erst ab 30cm Länge absichern, dh wenn deine Wege Cap --> Amps unter 30cm sind, brauchste da nicht extra abzusichern..

Es heiß SPÄTESTENS 30cm nach der Batterie und nicht unter 30cm länge muss nicht abgesichert werden!
Wennich deinen Beitrag lese könnte ich von 50mm² auf zB 1,5mm² reduzieren ohne neu abzusichern solange ich unter 30cm bleibe!
Ist das sinnvoll? Nein und genau deshalb ist diese Aussage mit den 30cm schlichtweg falsch!

Es geht hier um eure Anlage und euer Auto das ihr leichtsinnig aufs Spiel setzt!
Wenn die Karre abfackelt weil falsch oder nicht abgesichert wurde und es kommt ein Gutachter zahlt eure Versicherung unter umständen nicht!
Seguroski
Inventar
#15 erstellt: 07. Jul 2008, 21:37
Richtig, die Versicherung zahlt nicht wenn man Kabel über 30cm nicht absichert..

Wenn man mal nen kompetenten Versicherungsvertreter an der Strippe hat kann der einem das auch sagen, davon gibts aber leider wenige.

Zumal es sehr sehr selten zum Abfackeln eines ganzen Autos kommt nur weil irgendwas nicht abgesichert war..

Wenns nen kurzen gibt löst übrigens auch die 150A Sicherung aus ehe dein Klingeldraht auch nur warm wird.
surround????
Gesperrt
#16 erstellt: 07. Jul 2008, 21:41
bei meinem extrembeispiel eventuell, wenn sonst alles passt!
jetzt lass mal winter sein und du hast ne kleine schwache starterbat die es nicht mal schaft die 150A zum auslösen zu bringen weil die charakteristik der schmelzsicherung eine G ist und sehr träge?

Glaub es mir einfach, ich habe schon so einiges erlebt!
99mal passiert nichts und 1mal passiert etwas und dann ist das geheule groß!
skywalker_81
Inventar
#17 erstellt: 07. Jul 2008, 21:42
Na ja, lt der Tabelle im AYA Regelwerk kann man ein 25² unter 2 Metern sogar bis 200A sichern
surround????
Gesperrt
#18 erstellt: 07. Jul 2008, 21:44
Leute ihr seid soo leichtsinnig! Ich kann das nicht verstehen!
Seguroski
Inventar
#19 erstellt: 07. Jul 2008, 21:44
Ok surround, das ist nen Argument..

Aber vom Versicherungsschutz her ist das von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich, und wenn man zur AYA will sowieso.

Wenn alles richtig verbaut ist kann es eigentlich eh keinen kurzen geben, denke auch nicht dass zb ein 35er oder 50er Kabel bei nem kurzen Durchschmort sondern einach nur warm wird. Und ein 25er Kabel von 20-30cm Länge hält sicher auch ne Weile einige Ampere aus.. getestet hab ich das nicht, aber das wäre so meine Logik^^
surround????
Gesperrt
#20 erstellt: 07. Jul 2008, 21:48
Ihr müsst bedenken, alles was ihr hier schreibt, kann jeder noob nachlesen!
Ihr habt also eine Art Vorbildfunktion der ihr euch mal bewusst sein solltet!

Und wenn immer alles vorschriftsmässig und ohne defekte und probleme laufen würde bräuchte man tatsächlich keine Sicherung, aber leider gibt es diese Welt nicht!
Svenid
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 08. Jul 2008, 18:15
Hallo alle zusammen ich habe das 50 mm² mmit einer 100A anl sicherung etwa 20 cm nach der batterie abgesichert und mehr nicht das habt ihr mir gesagt,also hat sich doch alles erledigt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
absichern?
bruce_will_es am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  8 Beiträge
Zwischen Cap und Amp Sicherung?
skaujef am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  11 Beiträge
Anschluss FS SUB AMP
eViLfReak am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
Sub, Amp und Cap schalten sich ab??
Lord-of-the-Weed am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  26 Beiträge
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
frage zur absicherung
the_big_lebowski am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  6 Beiträge
Mit wieviel Ampere Absichern ???
delikanli1985 am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  16 Beiträge
Problem mit Power-Cap
0Philipp0 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  6 Beiträge
Cap "verkehrt" anschließen?
Boex am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  7 Beiträge
Power Cap ?!?!?
www+nokia-information+de am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglieddario13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.939