Abgehakt!

+A -A
Autor
Beitrag
J.Star
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Sep 2008, 22:59
Grüßt euch,

ich hoffe, dass ihr mir eventuell bei einem Problem behilflich sein könnt, mit dem ich mich nun seit einigen Tagen herumschlagen muss.

Ich habe mir vor nunmehr drei Jahren eine, wie ich finde, hervorragende Headunit angeschafft, die Alpine CDA-9855R.
Klanglich bin ich mir als begeistert und auch die Bedienung sagt mir sehr zu.

Leider weigert sich eben dieses Gerät seit einigen Tagen, CD's abzuspielen und zeigt obligatorisch, kurze Zeit nach Einlegen des Datenträgers "Error" an.
Ich habe in einem stillen Moment kaum wahrnehmbare, seltsame Geräusche aus Richtung der Headunit vernommen, die meines Erachtens darauf schließen lassen, dass der Laser vergeblich nach Daten auf den CD's sucht.

Ich habe sowohl originale, als auch gebrannte CD's verwandt und diese wiesen weder Kratzer, noch anders geartete Mängel auf.


Könnt ihr mir helfen?

Viele Grüße und danke im Voraus,


J.Star


[Beitrag von J.Star am 05. Sep 2008, 00:11 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2008, 12:36
wende dich an den alpine-support. ich tippe auch auf defekte lese-einheit
J.Star
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Sep 2008, 12:50
Lässt sich das denn kostengünstig reparieren?

Die Garantie ist leider seit einiger Zeit abgelaufen, doch ich werde von einem solchen Gerät wohl etwas mehr erwarten, als 3 Jahre Lebenszeit, oder?

Gruß,


J.Star
schollehopser
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2008, 12:53
Jag mal ne reinigungs-CD durch.. vllt ists nur verstaubt.. wenn nicht dann wirds teurer.. da lohnt sich meist ein Neukauf mehr.. aber den Support mal nutzen und da nachfragen...
Onkel_Alex
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2008, 12:53
günstig ist sowas in der regel nicht...

es hat doch drei jahre gehalten, was willst du mehr?

reparieren lassen, neues kaufen, oder wechsler anschliessen... andere möglichkeiten hast du wohl nicht...
J.Star
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Sep 2008, 13:14

schollehopser schrieb:
Jag mal ne reinigungs-CD durch.. vllt ists nur verstaubt.. wenn nicht dann wirds teurer.. da lohnt sich meist ein Neukauf mehr.. aber den Support mal nutzen und da nachfragen...


Wie funktiniert denn eine Reinigungs-CD?


Gruß,


J.Star
schollehopser
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2008, 13:19
Reinschieben und laufenlassen.. ist ne Bürstedrann..vllt ist "nur" die Linse verdreckt...Anleitung ist meist dabei
J.Star
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Sep 2008, 17:40
Zum Glück ließ sich das Problem mit der Reset-Taste lösen .

Ich werde nun weiterhin viel Freude an meiner HU haben .


Gruß,

J.Star
s3v3rin
Inventar
#9 erstellt: 11. Sep 2008, 23:10
... lass doch ruhig den richtigen Titel stehen!

Ist dann besser für die Suchfunktion, wenn nochmal jemand das Problem hat!

Grüßle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine CDA-9855R
r@fi am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  4 Beiträge
Dauerplus bei Alpine CDA 9855R
Sf23x am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  19 Beiträge
Lautstärkeeinstellung Alpine CDA-117ri
Hallgestirn am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  8 Beiträge
ALPINE RADIO 9855R (PROBLEM)
KR-Power am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  23 Beiträge
Alpine CDA 117Ri: Problem mit Iphone 3GS
Flasher.vist am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  7 Beiträge
Problem Alpine CDA 9835R
freewood am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  2 Beiträge
Probleme mit dem 9855R
GL am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  4 Beiträge
Alpine CDA 9855R schaltet sich ürplotzlich ab!
monstisreloaded am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  4 Beiträge
Kann ein Alpine DSP auch die Laufzeiten der Headunit korrigieren?
Flo3960 am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  49 Beiträge
Alpine CDA-9847 Empfangsproblem
holger-bremen am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedSteenzie
  • Gesamtzahl an Themen1.376.563
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.128