weniger spannung = weniger lautstärke?

+A -A
Autor
Beitrag
beier
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2009, 18:25
servus, hab ne simple frage. wenn die spannung am amp absinkt,
sinkt dann auch die leistung und damit die lautstärke?
oder steigt die stromstärke bei gleichzeitigem spannungsabfall?
dann würde nämlich die leistung gleich bleiben. aber mehr stromstärke bedeutet noch mehr spannungsabfall... teufelskreis??

meine spannung am amp liegt zwischen 11,8v und 14v. im durchschnitt bei ca. 12,8v (bei eingeschaltetem motor).
ich frag mich jetzt, ob die anlage lauter wäre, wenn die spannung konstant bei 14v wäre.
NeoHakke
Stammgast
#2 erstellt: 08. Feb 2009, 18:40
Hängt vor der Amp ab, den lautsprechern, usw. Kann man pauschal nicht sagen. Sagen kann man dass manche Stufen nur an 14,4 Volt ihre volle Leistung haben, andere schon bei 11,8 z.b. Hängt vom Netzteil ab.
Wobei ich finde 12,8 bei eingeschaltetem Motor recht wenig.
beier
Stammgast
#3 erstellt: 08. Feb 2009, 18:59
in der anleitung steht @14,4 volts: 1500watt rms.
wobei ich videos im internet finde, bei denen die gleiche anlage deutlich lauter scheint als bei mir. bei denen wackelt der innenspiegel extrem, bei mir z.b. gar nicht.
sisqo80
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2009, 19:08
Na da siehst mal wie gut das dein Auto verarbeitet ist im gegensatz zu anderen


Bei 12,8V wird nichtmal mehr die Batterie geladen, wo und wie hast du das denn gemessen?

LG
beier
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2009, 19:42
der kondensator (1F, 50cm vom amp) zeigt mir die 12,8 volt an. bei laufendem motor ohne musik 13,9 bis 14,0 volt; unter vollast zwischen 11,8 und 13,0.

ich hab wie gesagt den 1500watt rms amp und 2 12" subs. ich hab gelesen, dass manche damit über 145 db schaffen. ich weiß jetzt nicht wie laut das ist, aber ich glaub nicht dass
meine anlage so laut geht.
hat von euch einer kicker-subs?
NixDa84
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2009, 19:54
Bei 1,5 kW bräuchtest du aber schon ne Stützbatterie um die Stufe sauber zu versorgen...!
Was genau hast du denn für Komponenten verbaut?
Gruß
Chris
beier
Stammgast
#7 erstellt: 08. Feb 2009, 20:10
ich hab verbaut:
kenwood radio 4*50 watt max
kicker zx1500.1 1500 watt rms, laut zertifikat von kicker aber 1643 wrms
2 kicker 12" l7 subs je 750 watt rms

in dem laden, bei dem ich das gekauft habe, wurde mir gesagt, 1F kondensator reicht und es gehe auch ohne zusatzbatterie.
NixDa84
Inventar
#8 erstellt: 08. Feb 2009, 20:13
Das ist milde gesagt: falsch.
Hier ne gute Stützbatterie rein und schon kann die Sonne aufgehen.
Gruß
Chris
sisqo80
Inventar
#9 erstellt: 08. Feb 2009, 20:17
wie geil das eine Farad reicht nichtmal für einen Woofer

Auf jeden fall ne kleine Zusatzbatterie rein!
beier
Stammgast
#10 erstellt: 08. Feb 2009, 20:26
hmm ok.
kann ich als stützbatterie auch ne ältere batterie nehmen, die ich hier noch rumliegen hab?

wie schließ ich die an? parallel wie der kondensator?


[Beitrag von beier am 08. Feb 2009, 20:30 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#11 erstellt: 08. Feb 2009, 20:31
Wenn sie nicht ausgast --> auslaufsicher ist und noch über ne passende Spannung verfügt ja.
Gruß
Chris
beier
Stammgast
#12 erstellt: 08. Feb 2009, 20:53
und wie schließ ich sie an? kann ich grad plus von der batterie an plus vom kondensator und minus der batterie an minus vom kondensator?
NeoHakke
Stammgast
#13 erstellt: 08. Feb 2009, 20:59
WAS ist das denn für ne Batt, du kannst nich einfach ne Batterie im Kofferraum anschließen!
Crazylegz
Stammgast
#14 erstellt: 08. Feb 2009, 21:15
Da du anscheiend mehr Pegel willst:
Wie hast du die Kicker denn verbaut?
beier
Stammgast
#15 erstellt: 08. Feb 2009, 21:17
ne batterie kann man im kofferraum anschließen ist ja ne zusatzbatterie. ob die im motorraum sitzt oder im kofferraum
ist egal, sie wird trotzdem geladen, wenn sie parallel zur kofferraumbatterie angeschlossen ist.
beier
Stammgast
#16 erstellt: 08. Feb 2009, 21:19

Crazylegz schrieb:
Da du anscheiend mehr Pegel willst:
Wie hast du die Kicker denn verbaut?


ich hab pro kammer 74 liter; bassreflex und auf 38hz abgestimmt.
Crazylegz
Stammgast
#17 erstellt: 08. Feb 2009, 21:57
Und was fährst für ein Auto?
38Hz-Abstimmung sollte doch ziemlich gut gehn
beier
Stammgast
#18 erstellt: 08. Feb 2009, 23:07
ich fahr einen opel astra kombi
früher hatte ich "nur" einen kicker sub drin allerdings mit 30Hz abstimmung.
allein die höhere abstimmung macht schon sehr viel aus, aber wenn der pegel durch ne zusatzbatterie noch besser wird umso besser
und ich hab hier zum glück noch eine funktionierende batterie
IrrerDrongo
Inventar
#19 erstellt: 09. Feb 2009, 03:59

beier schrieb:
ne batterie kann man im kofferraum anschließen ist ja ne zusatzbatterie. ob die im motorraum sitzt oder im kofferraum
ist egal, sie wird trotzdem geladen, wenn sie parallel zur kofferraumbatterie angeschlossen ist.




Geladen wird sie, aber Dir ist offensichtlich nicht bewusst, dass nicht jede Batterie für unbelüftete Räume geeignet ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weniger Leistng bei laufendem Motor?
EasyRider99 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  22 Beiträge
wie krieg ich weniger watt raus?
nightfreak am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  15 Beiträge
Weniger Gain = Weniger belastung für Speaker?
Lmul am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  4 Beiträge
neues Radio - weniger Druck
sNaKebite am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  3 Beiträge
mehr leistung oder weniger ... ?
flxx am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  6 Beiträge
Spannung zu hoch
audiobahn am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  14 Beiträge
Ohm, weniger iss(t) mehr ?
Hifiodel am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  7 Beiträge
weniger Höhen durch alten Laser?
speedcore am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  4 Beiträge
Mehr Lautsärke durch weniger Lautsprecher?
Hardi1986 am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  19 Beiträge
Audio-System M75.4 Weniger leistung?
CAW258 am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTimske85
  • Gesamtzahl an Themen1.383.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.364