"Ploppen" bzw. knacken beim ausschalten !

+A -A
Autor
Beitrag
IMYTA
Stammgast
#1 erstellt: 02. Apr 2009, 21:04
Habe meine Anlage im Passat 3C vebaut.

Nun habe ich das Problem, das wenn ich das Radio ausschalte der Sub ziemlich laut knallt, ploppt, knackt wie auch immer man das nennen mag.

Gibts da ne Lösung für ?!

HU: IVA-105RB + PXA-H701

Verlegt habe ich 50mm2 zur 2 Batterie und von da ab einmal 50mm2 zu Amp1 und einaml 35mm2 zu Amp2.

Als Massepunkt habe ich die Gurtschraube genommen und vorher freigeschliffen !

Remote kommt vom Radio das auf Dauerstrom läuft (da ich erst schauen muß woher ich den Schaltplus bekomme) !
SeppSpieler
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2009, 21:37
Das hatte ich auch mal, ist bei vielen Anlagen normal.
Wie ist ziemlich laut für dich??

mfg
Audio_System_A3
Stammgast
#3 erstellt: 02. Apr 2009, 21:49
ist der PXA noch verbaut ?

wenn ja dann is er der schuldige ,

gruß chris
IMYTA
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2009, 22:04
Hmm so laut das man es draußen hört.....schon ziemlich laut also !



Jup der PXA ist noch drin, wieso ist der Schuld ?!
Audio_System_A3
Stammgast
#5 erstellt: 02. Apr 2009, 22:16
hast die enstufen am remote des radios oder am PXA angschloßen , denn ich selbst hatte das gleich problem bis ich die remote des radios beutzte ,

der PXA schaltet mit unter sehr unsanft aus , kam mir zumindenst so vor!

wenn der pxa einschaltet und die enstufen durch das radio remote schon an oder besser gesagt ausgeschaltet sein sollten , dürfte dein problem behoben sein , zumindest laut meiner erfahrung


gruß chris


[Beitrag von Audio_System_A3 am 02. Apr 2009, 22:18 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2009, 22:25
Ich hatte dieses Ploppen auch ohn PXA oder ähnliches, bei mir lags an der Subendstufe...
Jimmbean1986
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2009, 22:38
Ploppen ist nen leidiges Thema, ich bin auch schonmal ewig durch das Auto meiner Freundin gekrochen auf der Suche nach Ursachen.

Im Endeffekt hab ich einfach nen Kippschalter in die Remoteleitung gelötet, jetzt schaltete sie die Amps separat ein und aus.


Gruß Jimmy
IMYTA
Stammgast
#8 erstellt: 08. Apr 2009, 08:41
Habe jetzt gemerkt, das wenn ich das Radio ausschalte wenn der Motor läuft, ploppt es nicht.

Mache ich jedoch zuerst den Motor aus und dann das Radio ploppt es !
Jimmbean1986
Inventar
#9 erstellt: 08. Apr 2009, 09:38
Haste mal die Spannung gemessen?

Vielleicht einfach nen Masseproblem?


Radiomasse verbessert?
Zusatzmassepunkt von der Batt zur Karosserie ?



Gruß Jimmy
pyranha.ch
Neuling
#10 erstellt: 14. Mai 2009, 08:58
hi

Ich habe bei mir genau das selbe Problem. Allerdings erst seit kurzem. Ich vermute folgendes:

Für den Umzug hab ich den Woofer ausgebaut. dabei ist das Chinchkabel lose im Kofferraum gelegen. Irgendwann hat plötzlich der linke hintere Lautsprecher zu knacken angefangen. Dies weil das Remote-Signal-Kabel ans Chinchkabel gekommen ist. Seit da habe ich das Knacken beim Ausschalten, welches sich auch auf den wieder eingebauten Sub überträgt.

Habe schon probiert ob es an der Masse des Chinchkabels liegt und dieses mal ans Chassis gehalten. Hat leider nichts gebracht.

jemand ne Ahnung wie ich das wieder loswerde?


[Beitrag von pyranha.ch am 14. Mai 2009, 09:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher "ploppen" beim ausschalten
lotharlui am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  6 Beiträge
knacken, ploppen, krachen beim Ausschalten; remote schuld?
qwertz753 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  21 Beiträge
Boxen knacken beim Ausschalten
Newdan am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  2 Beiträge
knacken beim ausschalten, was tun?
123-230ce am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
Sehr lautes Knacken/Krachen beim Radio ausschalten
Madte am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  8 Beiträge
Ständiges Knacken beim Autoradio
hoyhoy am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Klacken beim Ausschalten des Motors
Nightskill am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  18 Beiträge
Ploppen durch neuen Sub?
MerBe am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  4 Beiträge
Knacken beim umschalten von Tuner auf CD
Shockone am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
9855R/knacken/display
bruce_will_es am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedReinhard_Nickisch
  • Gesamtzahl an Themen1.382.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.532