RGB Sync-Stripper für Auto Navi TFT?

+A -A
Autor
Beitrag
Neptoon01
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2010, 23:29
[/url]zusammen, ich hoffe ich bin hier überhaupt richtig bzw. falls nicht das mir trotzdem jemand helfen kann.

und zwar habe ich folgendes Problem das ich ein doch eher exotisches Fahrzeug fahre einen Lancia Thesis welcher serienmäßig ein Navi mit 7 zoll TFT Monitor verbaut hat. an diesen möchte ich gerne ein Video Signal einspeisen. leider gibt es aufgrund der Seltenheit dieses Fahrzeuges keine fertigen Interface deshalb habe ich mir ein universelles der Firma Ampire das NIM 900 bestellt. Das System ist eigentlich ganz einfach das RGB Kabel welches bei mir extra zwischen Navirechner und Monitor angeschlossen ist wird getrennt und das Interface wird dazwischen gelegt.

und jetzt kommt mein eigentliches Problem und zwar überträgt mein Navirechner bzw. empfängt der Monitor das Synchronisierung Signal getrennt in Vertikal und Horizontal sprich V-Sync und H-Sync das Interface hat jedoch nur eine Leitung für das Synchronisierung Signal. Und es gibt auch keine Interface wo es diese getrennt gibt bzw. ich konnte im Netz keins finden.

Jetzt ist die frage ob ein Sync Stripper hier sinn machen würde da die Leitung vom Navirechner zum TFT ja bestehen bleiben müsste da dieser ja auch das Signal getrennt überträgt. und ich quasi das Signal von der externen Videoquelle mittels dem Sync Stripper aufteile und einfach nur auf die Leitung hänge ohne das diese unterbrochen wird da die Leitungen des RGB´s bzw. die Rote Grüne und Blaue Leitung durch das Interface unterbrochen ist aber durchgeschleift wird außer die externe Videoquelle ist aktiviert.

eine weiter Möglichkeit ist das Interface vielleicht selber nur leider bin ich ein wirklich Leihe wen ich sehe was ihr hier so schriebt und kenn mich in Elektronik was vor allem so spezielle Sachen angeht gar nicht aus ich habe mal ein Bild mit dran gehängt da in der Beschreibung das Interface irgend etwas von wegen H-Sync und V-Sync steht nur leider bin ich wie gesagt ein totaler leihe und mein Englisch ist leider auch nicht das beste und die Anleitung gibt es leider nur in Englisch.

http://s7.directupload.net/file/d/2042/rk3eq3sv_jpg.htm

http://s10b.directupload.net/file/d/2042/33bhkchi_jpg.htm

ich hoffe irgend wehr hier im Forum kann mir weiter helfen wer echt super.


MfG
Tahar


[Beitrag von Neptoon01 am 17. Jan 2010, 23:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
navi software
caspar82 am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  7 Beiträge
X-Box im Auto?
Hubasepp am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  9 Beiträge
TFT Display HELP
Audiobahn_@_my_Car am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  15 Beiträge
TFT, DVD-Radio und Navi Rechner??
golfIV am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  6 Beiträge
TFT im Auto - Bei laufendem Motor allerdings Fehler !!!
RealMulder am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  13 Beiträge
TFT Monitor auch anders anschließen?
samic am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  3 Beiträge
navi + tuner
satt am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
Navi Problem
kicke46 am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  3 Beiträge
Navi für 240??
am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  7 Beiträge
TFT im Auto - funktioniert nicht im Stand!
hendryk666 am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedVollstrecker28
  • Gesamtzahl an Themen1.376.746
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.580