Bosch Limaregler woher?

+A -A
Autor
Beitrag
empty88
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jan 2010, 13:50
hi,
ich suche eine seite wo ich ein gescheiten limaregler herbekomme!

sinn dahinter ist das ich meine AGM batterie ordentlich laden will, also sollte die ladeschlussspannung bei ca 14,7V liegen.

ich habe im internet gelesen das es wohl ein regler mit poti oder so ähnlich geben soll nur leider finde ich nichts.
weiß vllt einer von euch wo es sowas gibt?

zur not muss ich selber hand anlegen aber vorher will ich lieber nach einem guten regler ausschau halten!
HausMaus
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2010, 13:53
was zeigt dir den das anzeigegerät jetzt an ?
empty88
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jan 2010, 14:13
derzeit liegt die spannung bei 14,3V das für die batterie zu wenig ist. laut datenblatt wäre 14,7-14,9V optimal.
Batterie ist eine Powerkingdom PK12-100
Auto ist ein Toyota Corolla E10 Bj. 95
HausMaus
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2010, 14:19

Ladespannung und „Gasen“ [Bearbeiten]

Die Ladespannung sollte bei einer Temperatur von 15 bis 25 °C im Bereich von 13,8 bis 14,4 Volt liegen. Der Ladestrom sollte idealerweise ein Zehntel des Wertes der Batteriekapazität betragen (z. B. 4 A bei 40 Ah) und bei Schnellladung ein Drittel des Wertes der Kapazität nicht übersteigen. Liegt die Ladespannung über 2,4 Volt pro Zelle (bei 12-Volt Batterien sind das insgesamt max. 14,4 Volt), beginnt die Gitterkorrosion, die sich durch „Gasen“ bemerkbar macht. Das ist auch der Grund dafür, dass die Batterie zumindest nicht bis zur Voll-Ladung mit hohen Strömen geladen werden soll. Ein Schnellladegerät kann eine entladene Bleibatterie sehr schnell aufladen, allerdings nur bis zu ca. 70 %, dann sollte mit geringen Ladeströmen weitergeladen werden, um Gitterkorrosion zu vermeiden.


http://de.wikipedia.org/wiki/Starterbatterie

also alles normal bei dir !

würde mich wenn nach einer lima mit mehr watt umsehen !


[Beitrag von HausMaus am 19. Jan 2010, 14:53 bearbeitet]
empty88
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jan 2010, 23:11
sehr nett das du dich da schlau gemacht hast aber die spannung ist auch immer sommer so. die ladeschlussspannung soll aber trotzdem auf 14,7-14,9 angehoben werden um die batterie 100% zu laden. bei 14,4V wird keine ordentliche ladung erreicht.
AlfaRomeoFan
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2010, 23:18
Also ich persönlich würde mir da keine zu große Gedanken machen da es ja nur 0,3V sind.Außerdem kann man die Batterie ja einmal im Monat an einem Ladegerät laden.
schollehopser
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2010, 23:23
Alle Regler machen bei 14,4 Volt zu.. das ist die Gasungsspannung, bei der sich die Batterie dann anfangt zu zersetzen... und sie anfängt zu kochen und damit sehr "explosiv" wird.

Daher würd ich von mehr Spannung die Finger lassen.. erhöh die Kapazität und den Strom und gut is.
Passat
Moderator
#8 erstellt: 22. Jan 2010, 23:29
Dabei sollte man auch die übrige Autoelektrik nicht vergessen.

Es ist nicht vorhersagbar, wie sich diverse Steuergeräte etc. verhalten, wenn die mit max. 14,4 Volt nun mit 14,9 Volt zu tun haben.
Außerdem verringert sich durch die höhere Spannung die Lebensdauer von Glühbirnen und zwar rel. drastisch. Schon 1 Volt höhere Spannung ergibt eine ca. 30-40% kürzere Lebensdauer.

Ich würde daher davon Abstand nehmen, mehr Spannung haben zu wollen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defekte Batterie, Defekter Limaregler? Wo liegt das Problem?
SixerHood am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  10 Beiträge
Externer bass/level Regler
Pio83 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  8 Beiträge
Suche Regler
Sorojan am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  6 Beiträge
AGM-Batterie aufladen
Kevze92 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  19 Beiträge
bat laden?
bruce_will_es am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  9 Beiträge
Batterie laden?
rocco01 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  45 Beiträge
Optima & Northstar mit 14,4V oder 14,7V laden?
SoundKaiser am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  16 Beiträge
Leistungsfähigkeit/Alter einer AGM Batterie ermitteln
Aygo_Blue am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  3 Beiträge
Batterie laden!
the_riddler am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  8 Beiträge
Batterie laden
Conan82 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglieda_lost_soul
  • Gesamtzahl an Themen1.412.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.828