Verstärker schaltet nicht ein

+A -A
Autor
Beitrag
manuel1008
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2010, 11:51
Erstmal ein HALLO aus Südtirol! =)

ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem weiterhelfen:
Ich habe einen Aktiv Subwoofer von Audio Fusion eingebaut, doch leider funktioniert nix!?

Die Box ist neu, alle Leitungen wurden neu verlegt.
Beim ersten Einschalten hat die Power Led ganz kurz aufgeleuchtet und dann war nix mehr. Habe alle Anschlüsse/Spannungen neu kontrolliert.
12V am Plus und am Remote (bei Eingeschaltetem Radio) liegen an.
Masse habe ich neu vermessen und passt ebenfalls.

Sicherungen sind ebenfalls alles OK.

Wie kann ich jetzt prüfen ob der Verstärker hinüber ist, oder nur eine falsche Einstellung am Radio ist?
Bzw. wenn Spannung anliegt, sollte die Power Led doch auf jeden Fall leuchten.

--> Link Woofer
http://www.fusioncar...1120-26-product.aspx

--> Link Autoradio
http://www.alpine.de/products/details/head-units/cde-112ri.html
michelnator
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Mrz 2010, 11:57
Warum kaufst du dir so ein gutes Radio und versuchst dann so einen Schrott dran zu hängen?
Wenn du alles richtig angeschlossen hast, sollte es auch funktionieren, wenn nicht dann fahr doch mal zu dem Händler bei dem du das Teil gekauft hast, der kann dir sicher weiter helfen
manuel1008
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2010, 12:06
jaaa, was soll ich sagen...
ich brauche den Kofferraum auch im Alltag und dann muss das Zeug schnell rein und raus!

Händler ist blöd, hab es vom Conrad bestellt.
Ich werde die Endstufe einfach durchmessen und wenn diese hinüber ist, hänge ich halt einen externen Verstärker rein.
Der Woofer selbst dürfte ja funktionieren.
Gabberdup
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2010, 13:49

manuel1008 schrieb:
Wie kann ich jetzt prüfen ob der Verstärker hinüber ist, oder nur eine falsche Einstellung am Radio ist?


Wieso Verstärker hinüber wenn du alles richtig verkabellt hast?
Schlechter Massepunkt?
Remote richtig fest?
Chinchstecker alle fest dran?
Oder wenn nichts davon zu trifft Fachhändler suchen

mfg
manuel1008
Neuling
#5 erstellt: 02. Mrz 2010, 10:00
PROBLEM GELÖST!!!

Die Ursache ist so idiotisch wie nachvollziehbar...

Während dem Einbau habe ich brav Musik gehört und zudem war die Innenbeleuchtung an.
Beim anschließenden Testlauf ging aus dem einfachen Grund nix, da die Batterie zu schwach war...

War jetzt 2 Tage mit dem Auto unterwegs, gestern angeschlossen und plötzlich ging es!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker schaltet nicht richtig ab??
Soulsurfer25 am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  9 Beiträge
Probleme mit Remoteanschluss (Verstärker schaltet nicht ein)
geti7 am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  4 Beiträge
Verstärker schaltet sich aus und ein ?!
smooth-appeal am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  4 Beiträge
Hilfe!! Nix geht mehr: Verstärker schaltet nicht mehr ein
crayzee am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  21 Beiträge
Pioneer Endstufe schaltet sich nicht ein! :|
aCCiD am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  6 Beiträge
Verstärker schaltet beim Lauter machen schnell ab
oerni-power am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  6 Beiträge
Verstärker schaltet sich ab!
omega12 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  15 Beiträge
Verstärker schaltet auf protect
Chri1982 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  9 Beiträge
Verstärker schaltet auf PRT
roten96 am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Verstärker schaltet auf Protect
CarlBelagerfeld am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.915