zwei Kanal HT MT UNd sub

+A -A
Autor
Beitrag
kalle_bas
Inventar
#1 erstellt: 29. Sep 2012, 20:57
hi
meine frage ist kann man so verkabel ..JA

ist es gut so zu verkabel oder was pasiert da ?

ich sehe immer so welche Verkablungen
das

zwei Kanal stereo die zwei Wege System R und L und den sub auf brücke

laufen den die zwei Wege System auf mono ?

oder was ist den da genau sache ?
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2012, 21:07
Das nennt sich Trimode und ist mittlerweile sehr unüblich.

Der große Haken daran ist, dass man die Systeme nicht mehr untereinander im Pegel angleichen kann - Du brauchst also Lautsprecher, die ganz genau zusammen passen.

Ich würde das nicht empfehlen - es gibt genug günstige Vierkanalendstufen mit integrierter Frequenzweiche.
Jazzfahrer
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2012, 00:23
Deine Verkabelung ?
Fehlt da nicht auch der Masseanschluß vom Kondensator zur Karroserie ?
Audiklang
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2012, 00:42

Jazzfahrer schrieb:
Deine Verkabelung ?
Fehlt da nicht auch der Masseanschluß vom Kondensator zur Karroserie ?


der kondi muss nicht auf karosseriemasse geklemmt sein !

masseanschluss an der stufe muss aber gegeben sein . der kondi hängt da nur paralell drann

trimode geht schon aber ist nicht ganz einfach , ne laufzeitkorektur kannst da auch vergessen wenn du mal ein radio verbaust was das kann

Mfg Kai
kalle_bas
Inventar
#5 erstellt: 30. Sep 2012, 16:42

Deine Verkabelung ?
Fehlt da nicht auch der Masseanschluß vom Kondensator zur Karroserie ?


nein ist sie nicht

masse kabel ist vorhanden von der stufe zur Karosse

ja wie leuft den da die stufe ?

bracht man den nicht eine weiche für den sub ?

Gruß Kalle
Audiklang
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2012, 21:39
hallo

klar brauchst da ne weiche

eine trimodeweiche ! diese gibt es aber nicht als fertige kauflösung !

Mfg Kai
LexusIS300
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2012, 21:53
Sieh in der Bedienungsanleitung der Endstufe nach - meistens steht's da drin.
Auch die Werte der Spule z.B. für den Sub.

Grüsse
Markus
Audiklang
Inventar
#8 erstellt: 30. Sep 2012, 22:10

LexusIS300 schrieb:
Sieh in der Bedienungsanleitung der Endstufe nach - meistens steht's da drin.
Auch die Werte der Spule z.B. für den Sub.

Grüsse
Markus

ist aber nur als grober richtwert zu sehen um etwas rumzutesten !

Mfg Kai
kalle_bas
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2012, 01:27
ok danke erste mal ich stehe immer plan los da

und denke mir au Weier

ich kenne die Verkablung so nicht wusste auch nicht das das Trimode heißt

da wurde war schein lich die stufe auf Full gestellt den die weichen rann und den sub ..

also kann man machen sollte man aber nicht
Audiklang
Inventar
#10 erstellt: 01. Okt 2012, 02:08
hallo

geht ist aber klanglich nicht toll

zweite stufe oder tausch gegen eine vierkanal wäre das sinnvollste

Mfg Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
doppelschwinspule und 4-kanal amp?
mauner am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  9 Beiträge
MT Weichen
P0rn0graffity am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  2 Beiträge
Sub mit zwei 4Ohm Spulen an 2 Kanäle
beny am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
4 Kanal oder 2kanal und 4 kanal AMP??
deforce am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  9 Beiträge
einzelner kanal defekt
beppo73 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  4 Beiträge
HT und TMT jeweils an eigenen Kanal - Probleme?
CyberTim am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  5 Beiträge
4 Kanal auf 2 Kanal u Sub mit 2x4 Ohm
mr.blade am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  7 Beiträge
D2 Sub an 2kanälen = 2ohm pro Kanal?
Aymo am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  6 Beiträge
4-kanal-endstufe komplett für Sub
mojo_jojo am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  13 Beiträge
Wie HT + TMT anschließen?
The_doctor am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedPhentomix
  • Gesamtzahl an Themen1.379.765
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.981