Sound für meinen 79er!

+A -A
Autor
Beitrag
Minimi-94
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2017, 19:58
Hallo zusammen!

Die nächsten Wochen werde ich mich mit meinem Pontiac Firebird auseinandersetzen, für eine tolle Soundanlage. Für Tipp`s, Vorschläge und Hilfe bin ich jetzt sehr offen

images


Meine Erfahrung für Sound & Co ist sehr mangelhaft, aus diesem Grund bin ich auch sehr froh, wenn ihr euch mit Fachbegriffen gut erklärt

Meine Vorstellung wäre so:

- Hochtöner an den Säulen, versetzt oder außen je nach Optik und Qualität.
imageproxy

- Mitteltöner (?) in Tür oder Fussraum
Sept272013043_zps0a98fb66
Hierzu einige Worte. In der Tür ist die Schere für die Scheibe und Natürlich auch die Scheibe.. Die Frage ist, wie groß soll der Lautsprecher sein, braucht es überhaupt einen? 2 Weg? Ich hab absolut keine Ahnung Wüsste ich was es dort braucht, könnte ich es passend machen.
Im oben dargestelltem Bild sehe ich eine Lösung, die einen enormen Aufwand benötigt. Aber machbar! Dass man die Tür dichten muss weiß ich, hab mich bei den Grundlagen eingelesen
4113258-1979-pontiac-firebird-trans-am-std-c

- Bass/Subwoofer/Kofferraum
Hier habe ich eine Idee. Die Ablage des Kofferraums war vorher mit zwei 3-Weg Lautsprecher von Pioneer ausgerüstet. Könnte man den Kofferraum als Resonanzkörper nutzen und auf die Ablage einen oder zwei Tieftöner packen? Falls es eine Blöde Idee ist, hab ich überall platz für so ein Flaches Ding
pontiac-firebird-trans-am-66-1977

Nun zu den Fragen der Fragen:

- Was für Boxen, wie stark? Ich will schöne Rockmusik bei einem guten klang hören können. Guter Bass, klarer klang etc..

- Was für ein Verstärker?

- Was für Kabel?
Habe eine normale 12 V Baterie und möchte lieber keine zusätzliche!

- Radio
Bitte hierzu keine Kritik warum ein so neumodisches Radio in nem 79er
Pioneer SPH-DA120 AppRadio
SPH-DA120_CarPlay_large

Ich hoffe wer auch immer das liest, mir in den Technischen Detail`s weiterhelfen kann. Ich würde gerne so bald wie möglich bestellen. Am wichtigsten wäre mir, zu wissen was für Lautsprecher mit welchen Eigenschaften wo platzieren soll. Tausend Dank im vorraus an alle die sich die Zeit für mich nehmen


[Beitrag von Minimi-94 am 29. Jun 2017, 20:01 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2017, 20:21
Budget?
Minimi-94
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2017, 20:35
Rund 1000.- in Franken.
Minimi-94
Neuling
#4 erstellt: 29. Jun 2017, 20:48
Update:

Habe auf http://www.conrad.ch mal was zusammengestellt. Wäre das evt ein Ansatz?
Bitte nich auslachen

Unbenannt
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 30. Jun 2017, 00:39
Das ist alles Schrott.
Wass willst anlegen für guten Sound?
Minimi-94
Neuling
#6 erstellt: 30. Jun 2017, 06:37
hmm, schade..
wie gemeint, sollten 1000.- Franken reichen
zuckerbaecker
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2017, 08:33
Hast Dich schonmal über Kickpanels informiert?
Minimi-94
Neuling
#8 erstellt: 30. Jun 2017, 09:13
Sind verschalungen mit Aussparungen für Boxen. Die werde ich selber fertigen, passend auf mein set was ich kaufen werde.
zuckerbaecker
Inventar
#9 erstellt: 30. Jun 2017, 10:55
Das Thema hatten wir vor einiger Zeit:


Audiklang (Beitrag #17) schrieb:
hallo

https://www.youtube.com/watch?v=LSUHSpMEy-Q

https://www.youtube.com/watch?v=Y8s_TqbD0zs

https://www.youtube.com/watch?v=jE_g0Vyzrhg

https://www.youtube.com/watch?v=Vee5rbRcNKE

Mfg Kai


Hast Du schonmal die Rücksitzbank abmontiert?
ist hinter der Rückenlehne eine Abtrennung zum Kofferraum aus Blech?
Also akustisch dicht von der Fahrgastzelle getrennt?
Oder sind da nur Streben?
Minimi-94
Neuling
#10 erstellt: 30. Jun 2017, 11:20
Phu, die Idee ist toll. Aber beim Gedanken im Fussraum ein Lautsprecher zu haben.
Lieber lass ich den Lautsprecher aus der Tür schauen. Aber ähnlich wie im Video um alles zu Isolieren.

Ja habe ich. Der Kofferraum ist komplett umhüllt mit massivem Blech. Scheppern tut da sicher irgendwo was, aber das kann ich sicher isolieren


Wie sieht es aus mit den Komponenten, was soll ich kaufen, was ist kein "Schrott"?


[Beitrag von Minimi-94 am 30. Jun 2017, 11:56 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#11 erstellt: 30. Jun 2017, 16:05
Und auf oder unter der Hutablage könnte man einen FreeAir Sub befestigen?

http://www.mitsuwiki...ofer_Hutablage_8.jpg
Minimi-94
Neuling
#12 erstellt: 30. Jun 2017, 17:40
Ja, die ablage ist aus Massivem Holz und kann ich beliebig abändern/dichten etc..
Bild ist vor der erneuerung. Die Bocen sind jetzt weg, die ablage ist aus Massivem Holz. Alle Teile kann ich beliebig abnehmen und dichten wie es nötig ist
IMG_8578

Wäre das hier eine bessere Wahl?

Ampire Flat 10 Slim Line
Ampire MB 1000.1
Ampire SE 130

Unbenannt


[Beitrag von Minimi-94 am 30. Jun 2017, 19:30 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#13 erstellt: 30. Jun 2017, 20:31
Der Tiefmitteltöner muss auf einen Holzadapter,
un mit dem Türblech STABIL verschraubt werden.
Dämmung der Blech- und Verkleidungsteile
sowie korrekte Ausrichtung der Hochtöner auf den Fahrerplatz,
beeinflussen das Klangergebniss WESENTLICH.

Der beste Lautsprecher kann nicht klingen, wenn hier geschludert wird.

Hier kannst Dir das mal anhand Beispielen anschauen:

http://www.hifi-foru...ead=50315&postID=4#4

http://www.hifi-forum.de/viewthread-123-1827.html



http://static.pagens...4_tmt_aufnahme_1.jpg




Das Dämmaterial nennt sich Alubutyl, den Adapter kannst auch selbst sägen.

https://www.just-sou...oat-dmr22505/a-8155/


Du benötigst also:

1 Radio - am besten mit ZWEI!! Paar Vorverstärkerausgängen.
1 2-Wege KOMPONENTEN System
1 Subwoofer
1 4-Kanal Endstufe

Das wird so angeschlossen wie in Beispiel Nr.2:

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=3


http://www.pimpmysou...e/eton-pro-1702.html

http://www.pimpmysou...em-radion-12-fa.html

http://www.pimpmysou...io-system-x-704.html

http://www.pimpmysou...anal-cinchkabel.html

http://www.pimpmysou...yl-extreme-25-m.html
Minimi-94
Neuling
#14 erstellt: 30. Jun 2017, 21:40
Ganz tolle Sache! Vielen dank für die Zusammenstellung!! Ich schau mir das an und überlege mir morgen was ich mache.

Noch zu dem Radioooo Mir gefällt doch soo das Pioneer SPH-DA120, da man es mit dem Iphone koppeln kann und darauf alle praktischen dinge tun kann Ist das eine blöde Idee?

Verstärkerleistung4 x 50 W (Ich weiss nich was du mit Vorverstärkereingang meinst )
zuckerbaecker
Inventar
#15 erstellt: 30. Jun 2017, 22:25

Minimi-94 (Beitrag #14) schrieb:
Ist das eine blöde Idee?



Nö.
Wenns Dir gefällt.



Minimi-94 (Beitrag #14) schrieb:


Verstärkerleistung4 x 50 W


Werbegeschwurbel.
Das Ding hat in der Realität 4 x 15 Watt.

Ist bei Benutzung eines zusätzlichen Verstärkers aber eh egal.


Vorverstärkerausgang wird benötigt um einen zusätzliche Endstufe anzuschliessen.
zuckerbaecker
Inventar
#16 erstellt: 30. Jun 2017, 22:28

Meistens haben moderne Autoradios vier Lautsprecherausgänge, die eine Leistung von ca. 15 Watt RMS abgeben. Von vielen Herstellern wird die wesentlich höhere Musikleistung angegeben, zum Beispiel (4 x 50 Watt), diese Leistungsangabe ist allerdings nicht genormt und lässt somit viel Interpretationsspielraum. Im Car-HiFi-Bereich werden oft externe Endstufen verwendet, um eine höhere Leistung zu erzielen. Dieser wird mit einem Cinch-Kabel am Vorverstärkerausgang des Radios (englisch: "Pre-Out") angeschlossen. Werkseitig eingebaute Autoradios besitzen in der Regel keinen Vorverstärkerausgang,


.
https://de.wikipedia.org/wiki/Autoradio
Audiklang
Inventar
#17 erstellt: 01. Jul 2017, 03:00
hallo

der 402 cui small block macht doch schönen sound

1000er butget nur komponenten ? denn mit verbau und den lederarbeiten usw wird`s eng , gerade bei dem preisgefüge bei euch ich kenn jemand der arbeitet in der branche in CH

mach mal ein bild von der tür ohne türverkleidung , und ein bild vom hutablagenblech von unten / kofferrraum aus , mach mal ein bild vom ganzen A-brett

man könnte die Ht`s auch oben in die ecken setzen

ht aufname

alternativ paar kugeln auf das A-brett , geht auch an die A-säulen

24to6

Mfg Kai
Minimi-94
Neuling
#18 erstellt: 01. Jul 2017, 07:58
Toll, somit bin ich mir beim Radio schon fast sicher. Super Info!

Ja der Sound vom 6.6 Liter ist nicht übel
Nur keine Angst, ich habe eine grosse Werkstatt und erledige alle arbeiten selber und bin auch top ausgerüstet. Das Auto war zerlegt und wurde von mir neu aufgebaut

IMG_7220

IMG_6889
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mono sound?
metallica787 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  6 Beiträge
Vorverstärker + Verstärker= mieser Sound
theavenger am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  6 Beiträge
Alpine 9882 + BMW Z3 + Jehnert Dobos = Sound Einstellungen!
psychopilz am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  29 Beiträge
In Kurven ohne Sound :-(
Cornholio.HF am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für meinen Hifonics???????
Dennis_c am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  8 Beiträge
große lima für meinen astra?
elastic am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  6 Beiträge
Kein Sound wenn Motor läuft
tropical am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  3 Beiträge
Alpine 9884r kein sound mehr?
peterderpan am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  2 Beiträge
Höre nur Bass keinen Sound
Gigolo am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  9 Beiträge
Hintere Boxen + Sub ohne Sound
JNZ am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.345