ausgänge zusammenschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
bad1080
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jul 2004, 16:33
hi!

ich habe vor die zwei verbleibenden lautsprecher-anschlüsse meines radios (hinten links und rechts) zusammen zu schliessen um doppelte leistung an einer bass-rolle zu haben...

so weit zur theorie, geht das auch in der praxis?

und bitte nicht darüber diskutieren ob jetzt vielleicht ein subwoofer vielleicht besser wäre und ein verstärker, mich interessiert nur ob das ohne schäden für mein equippment geht!?

danke!


[Beitrag von bad1080 am 08. Jul 2004, 16:35 bearbeitet]
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2004, 16:57
Nein geht nicht, Radioendstufen sind intern schon gebrückt und können deshalb nicht nochmal gebrückt werden. Sonst fackelt dein Radio ab.
Bei einigen wenigen Radios von Pioneer ist es glaube ich möglich die hinteren Kanäle zu brücken, in dem Fall ist das in der Gebrauchsanleitung vermerkt... Im Normalfall geht´s nicht.

Ach ja, wäre es nicht besser nen Gehäusesubwoofer und nen Verstärker zu vewenden als ne Bassrolle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leitungsquerschnitte - Theorie & Praxis
StefanX91 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  8 Beiträge
subwoofer geht nicht
simonesz am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  19 Beiträge
Das ewige Pfeifen geht weiter...
Sire_MiD am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  7 Beiträge
Zwei Amp. angeschlossen nur einer geht
ScireG4 am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  14 Beiträge
Amp geht nicht mehr an - bitte Hilfe
darkstrike am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Zwei Autoradio ausgänge zusammen legen
finnbo am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  5 Beiträge
Basslautsprecher ohne Endstufe - geht das?
fabi1234 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  9 Beiträge
JVC Vorverstärker Ausgänge zu wenig Leistung !
Maze007 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  2 Beiträge
Verstärker geht nach Radioumbau nicht mehr
Hannebambel2001 am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  5 Beiträge
verstärker und/oder subwoofer?
arvirus am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 199 )
  • Neuestes MitgliedsrArcher
  • Gesamtzahl an Themen1.389.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.222