Messen ob Verstärker kaputt ist?

+A -A
Autor
Beitrag
essidge
Stammgast
#1 erstellt: 02. Aug 2004, 15:27
Hallöle,

wollte mal wissen ob man messen kann ob der Verstärker kaputt ist? Also mit nem Multimeter erstmal messen ob die Eingangsspannung passt, also so ca. 12 Volt.

Aber dann, kann man auch messen ob beim Chincheingang was "ankommt"? Wenn das geht wüsste man ja schonmal ob alles richtig angeschlossen ist, wovon ich bei mir zu 99 % überzeugt bin.

Also wenn alles richtig angeschlossen ist, müsste an den Verstärkerausgängen ja auch wieder was rauskommen, nur was? Volt oder was misst man da bzw. kann man da überhaupt was messen? Da bei mir ja etwas rauskommen muss, weil meine Lautsprecher ja noch in minimaler Lautstärker was ausspucken, ist die Frage wieviel rauskommen muss? Und wenn halt nicht das entsprechende rauskommt müsste der Verstärker kaputt sein.

Kennt also jemand von euch die ungefähren Daten wo welche Spannung (oder sonst was) anliegen muss damit man weiss dass alles funktioniert?

War glaub ich alles ein bissl verwirrend, aber ich fahr jetzt ja auch schon seit zwei Wochen mit einem angeschlossenen Opel-Werkslautsprecher hinten links durch die Gegend, da kann man halt nich mehr so klar denken . Brauch wieder Musik!!!

bis denn dann, essidge
Dave1979
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Aug 2004, 20:42
also wenn ich da an meine elektroniker Ausbildung zurückdenke misst man am Ausgang am besten die Spannung (oder Strom, wenn LS angeschlossen).

Ist alles richtig angeschlossen MUSS auch was rauskommen, wenn sie nicht kaputt ist....

Es sollte auf jedenfall messbar sein (einige V oder A).
selfmadehifi
Stammgast
#3 erstellt: 02. Aug 2004, 23:51
wenn nichts rauskommt:
miss auch die Spannung am remote-in
mit dem Multimeter müsste mit AC auch an
den Cinch-Eingängen etwas zu messen sein...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker kaputt ?
MMK am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  4 Beiträge
Verstärker kaputt?
f.ritz am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Verbraucher messen?
Likos1984 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  19 Beiträge
Was ist kaputt??
Scarface2302 am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  3 Beiträge
Clipping Messen ?
steven19 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  17 Beiträge
Spannung messen
Matrix2000 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  3 Beiträge
HXA 400 kaputt ?
55dsl am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  9 Beiträge
ANLAGE KAPUTT?
Foggy53i am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  28 Beiträge
Amp. kaputt?
MZ am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  3 Beiträge
Verstärker kaputt?
pyro_the_man am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedGötz_Gemkow
  • Gesamtzahl an Themen1.376.584
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.665