Batteriefrage/ Polklemmenfrage

+A -A
Autor
Beitrag
SchallundRauch
Inventar
#1 erstellt: 08. Sep 2004, 18:37
So, nachdem mein projekt 2 Limas in meinen Passat einzubauen nun endlich abgeschlossen (Bilder stelle ich demnächst rein) ist habe ich nur noch 2 kleine Problemchen

1. Ich bräuchte demnächst eine neue Starterbatterie da die z.Zt. verbaute Standardbatterie (70Ah, Varta orginal für VW, glaube GolfiV ?) wohl bald nicht mehr mitspielen wird
(geplant sind längerfristig Visonik 900HC am Bass (ca. 2KW Rms), Dragster DA2002 am Frontsystem (ca.2x350W/Rms) und Orion GX 280 am HT (2x80W/Rms))

Daher meine Frage, welche Batterie harmoniert gut mit der Maxxima 900dc? (Dachte an eine Exxide XXL L70(70Ah) (oder L75(75Ah) falls es vom Platz her passt)

Eine zweite Maxxima kommt preislich sowie von der Höhe her nicht in Frage

2. Ich suche möglichst kompakte Batterieklemmen da der Raum un die Klemmen herum sehr beengt ist (sollten bieten Anschluss für 2x25qmm für die Limas(+Anlasser) und einmal 35qmm als Versorgungsleitung für die hintere Batterie)

z.Zt. habe ich noch "normale" Batterieklemmen an die ich irgendwie die Kabel mittels lustigen Kabelschuhwulste montiert habe

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!
andiwug
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2004, 18:47
mal ne frage was hat das gekostet. und kann man einfach so zwei beliebig limas rein bauen oder muß man da auf was achten. ich hab nämlich auch schon mit dem gedanken gespielt.
SchallundRauch
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2004, 19:21
gekostet hat es mich 6€ für den Keilriemen und knapp 10 für den passenden Limahalter, den Rest hatte ich noch rumfliegen;)

Bin selbst auch gespannt ob und wenn ja was der TÜV dazu sagen wird, sind zwar alles orginal Passatteile aber man weiß ja NIE

Glück ist halt das ich bei mir am Motorblock die selben Aufnahmen habe wie sie der Diesel besitzt, nur bei mir war dort nur ein Motorhalter verschraubt, so konnte ich einfach den Limahalter vom Diesel (mit integrierten Motorhalter) verwenden. Aber so ganz passen tut es noch nicht da die Keilriemenscheiben noch nicht ganz exact fluchten (ca. 2mm versatz) das werde ich demnächst nochmal etwas anpassen

Gruß Ansgar
SchallundRauch
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2004, 21:01
Hochschieb!!!

Kennt wirklich keiner irgendwelche schön kompakten Polklemmen? Am besten nicht länger als etwa 5-6cm?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Dragster Da2002
SchallundRauch am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  6 Beiträge
Varta Starterbatterie
oOPeddaOo am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Helix HXA 400 brücken? Anlagenkonzept so genehmigt?
SchallundRauch am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  17 Beiträge
Zusatzbatterie f. 1000W RMS
pmx1 am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  20 Beiträge
Suche Schalt-/Bestückungsplan Dragster DA2002
SchallundRauch am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
RMS Messer!?
Counterfeiter am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  4 Beiträge
RMS Leistung
flxx am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  7 Beiträge
RMS Leistung, Impedanz ?? Anfängerfragen
flxx am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
2x Optima Batterie für ca 1500Watt Rms
black_EG3 am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  9 Beiträge
700W RMS...batt oder Elko notwendig?
oliverkorner am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedmhuth
  • Gesamtzahl an Themen1.412.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.282