RMS Messer!?

+A -A
Autor
Beitrag
Counterfeiter
Inventar
#1 erstellt: 04. Feb 2004, 12:55
Hi, könnte man nicht aus nem Stromwandler und ner Spannungsmessung am Lautsprecherkabel ne RMS Messung für die Dauer zusammenlöten? Man bräuchte ja dann nur noch ne Logik die es dann multipliziert und auf 3 Siebensegmentanzeigen ausgibt! Gibts da vielleicht schon irgendwo nen Bauplan? Hat das jemand schon fertig gesehen?

thx Counterfeiter
gznw15
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2004, 18:27
Hi!
Also so einfach ist das leider nicht, da sich die rms-Leistung aus den Effektivwerten(U&I) über eine gewisse Zeitspanne ergibt. Außerdem müsste das Meßgerät über das volle Frequenzspektrum messen können (bei günstigen kommt man nicht bis auf 30 oder 40Hz runter). Außerdem wirst Du bei Dir im Auto ja öfters Musik als Sinus-Töne hören. Und weil Musik ja nicht konstant ist müsste man dann den Maximalwert der Effektivwerte über eine Zeitspanne nehmen..Also etwas zu komplizirt.
Die beste Möglichkeit wäre wohl ein spezielles Modul was Dir den wert anzeigt. Habe ich irgendwo schon mal gesehen, weiß nur, daß es etwas teuer war.
Also selber bauen würde ich mir das nicht wenn man annähernd korrekte Werte erhalten möchte. Oder Du setzt Dich mit Oszilloskop und Rechner ins Auto
Counterfeiter
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2004, 19:45
löl... nagut ...

Naja war halt so ne Blitzidee wie ich sie immer hab
Laféé
Neuling
#4 erstellt: 11. Feb 2004, 23:40
muss mich anschliessen dass normale Meßgeräte nur bei 50 Hz korrekte Werte liefern.
je niedriger die Frequenz desto höher die Leistung.
da du nur bis 30 hz gehst normalerweise, könntest du wenigstens einen maximal-wert erhalten.
rc glieder oder ähnliches könnten zur gewünschten stabilisierung verhelfen,
damit das ganze einigermaßen gleichbleibenden wert erhält. musst aber komplette schaltung entwerfen.
Ist mit einigen Formeln und Denkarbeit verbunden. ned so einfach!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spannungsmessung
largpack am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  9 Beiträge
RMS Leistung
flxx am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  7 Beiträge
Spannungsmessung macht mich unruhig
raz88R am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  24 Beiträge
Hab da ne Idee :)
Counterfeiter am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
Pioneer 8600 hat ne Macke?
lalanunu am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  4 Beiträge
150 W RMS zuviel für 100W RMS Boxen ?
prefix am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  18 Beiträge
RMS Leistung, Impedanz ?? Anfängerfragen
flxx am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
wie funtz das mit ner bedienung am lenkrad
J33pas am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  3 Beiträge
RMS von Boxen Messbar ?
prefix am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  11 Beiträge
Wieviele Batterien für ne Colossus XI
k2000nold am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKaiser_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.169