Ctek Ladegerät - geht auch folgendes

+A -A
Autor
Beitrag
ernpat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 17:32
Hallo,

ich will mir für meine Maxxima 900 DC ein Ladegerät holen. Habe ein Ladegerät das für Gelbatterien geeignet ist.

Es heißt Optimate. An daten steht nicht viel dabei, nur das der Ladestrom 0,6 A beträgt das Ladegerät sone Pufferladung durchführt. Das heißt alle 30 minuten ändert sich denn da was, wenn die bat platt war oder so. eine anzeige wie gut die batterie noch ist hat es auch. laut beschreibung soll das wohl 30 minuten laden und dann 30 min überprüfen ob die bat die spannung hält oder so in der art.

Kann ich das Teil nehmen. Oder soll ich mir das CTEK holen?

Edit: Schreibfelher


[Beitrag von ernpat am 13. Sep 2004, 13:37 bearbeitet]
Meganewbie
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 22:00
Da würden ein paar Informationen auch gut tun. Ohne kann man da nix wirkklich sagen. Aber nimm lieber ein Ctek. Das ist mit das beste Stück Ladetechnik, was ich kenne. Also Preis/Leistung.
ernpat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2004, 08:50
naja leider steht bei dem Teil nichts von näheren daten.

wenn da aber steht für gelbatterien müsste es doch passen oder?
ernpat
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Sep 2004, 13:36
sone Ladeerhaltun hat es auch. bei dem ctek steht auch was von ladestrom 0,6 A rms. Weiß nicht ob die Daten vom Optimate Ladegerät auch in rms waren, aber ansonsten geht das doch auch oder hat da einer bedenken?
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2004, 13:59
Es gibt keine AMPERE rms, 6 Ampere sind 6 Ampere!

Und das Ctek lädt mit 3,6 A, daher auch die Modellbezeichnung 3600, das große 7000er dementsprechend mit 7 A...

Dein Lader würde wohl gehen, aber Ewigkeiten brauchen um die Batt vollzuknallen, mit dem 3600er sauerts ja schon ne Nacht lang...
ernpat
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Sep 2004, 14:55
alles klar. werd mir das mit meinem mal anschauen und wenns nicht geht auf das ctek umsteigen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap und Ctek Ladegerät
corza am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  6 Beiträge
Gelbatterien Ladegerät
Klaus1990 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  22 Beiträge
ctek als netzteil
Dani1337 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  9 Beiträge
CTEK xs 3600, 7000?
pad1991 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
HILFE!! HU geht nur am ladegerät!!
sikkl am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  5 Beiträge
ctek 3600: northstar nsb 60 ft
itchy2 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  24 Beiträge
ladegerät gesucht
marff am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  12 Beiträge
CTEK vs. Acctiva Easy
TronZack am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  26 Beiträge
Batterien laden mit Ctek
Jimbo195 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  2 Beiträge
Maxxima 900DC und Ctek 3600
wob-driver am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGibberosa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.762