Bekomme Störgeräusch nicht weg

+A -A
Autor
Beitrag
b-se
Inventar
#1 erstellt: 03. Okt 2004, 20:57
Hey Leute,

also ich habe ien hässliches Störgeräusch, was aber nicht nur das Typische Limapfeifen ist:
Das Geräusch ändert sich jedesmal, wenn ich irgendein elektrisches Gerät betätige (Blinker, Licht, Heizung).
Das komische ist, dass es am anfang (wenn ich losfahre) ziemlich laut ist
und mit zunehmender dauer schwächer wird, jedoch auch manchmal wieder lauter!

Und noch was: es kommt nur aus dem Linken Hochtöner...


Masse ist sauber verlegt und ausreichend Dimensioniert!
Chinch und Strom ligen nicht zusammen
und kreuzen sich auch nicht!
Masse von der Hauptbat zur Karosse hab ich mit 35er verstärkt!

Habe Precision Power Chinch liegen!

Das komische ist, dass es erst da ist, seit dem ich meine Helix gegen die Steg getauscht habe!
Normal sind Steg ja die unempfindlichsten Stufen überhaupt!

Villeicht hatte ja schon mal jemand sowas???!

Ich werde die Tage erstmal ein DLS Ultimate Chinch verbaun
und Masse und Strom fürs Radio direkt an der Zusatzbat abgreifen!

Wäre froh, wenn mir jemand einen Tip geben könnte!!

Gruß
b-se


[Beitrag von b-se am 03. Okt 2004, 21:00 bearbeitet]
Klangpurist
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2004, 21:08
*ggg* Das system läuft vollaktiv oder?
b-se
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2004, 00:09
Jo! Warum *gggg*??
Klangpurist
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2004, 00:11
Dann check mal erstens das Cinchkabel mit dem Der Hochtöner versorgt wird, zweitens ob die Masse des Cinchanschlusses am Radio noch vorhanden ist (Massebrücke zur Karosserie machen), drittens ob die masse am Verstärkercinchanschluss noch gegeben ist (auch Massebrücke machen)
b-se
Inventar
#5 erstellt: 04. Okt 2004, 00:20
Das mach ich morgen erstmal.....
Klangpurist
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2004, 00:34
Was ne Massbrücke ist brauch ich dir ja net zu erklären oder?
b-se
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2004, 12:37
Ich denke nicht....
einnfach zwichen dem Chinch und der Karosse (oder -Pol) den Durchgang messen (weiß nicht, wie ichs anders ausdrücken soll)
Klangpurist
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2004, 14:54
Naja, leg mal einfach ne Strippe an die Cinchbuchse und pack das andere Ende an Masse. Is am effektivsten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusch
Ameisenfriseur am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  8 Beiträge
evtl. induktives Störgeräusch, aber wo?
Schnicko am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  6 Beiträge
Bekomme das Lichtmaschinensummen nicht weg
Master_Bown am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  8 Beiträge
störgeräusch bei angestelltem motor
monotofi am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  11 Beiträge
Störgeräusch im MP3-Betrieb!
blu5kreen am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  5 Beiträge
Störgeräusch Golf3 durch Lichtmaschine Lichtmaschine!!!!
Alesia am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  19 Beiträge
Corsa B Boxen Störgeräusch HILFE!
corsa_93 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
Mp3-Störgeräusch
dick289 am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 06.03.2003  –  2 Beiträge
Pfeifen/Störgeräusch
Frequenz am 08.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  14 Beiträge
Störgeräusch Drezahlabhängig
King-M am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.454